DRM :: 2017 Deutsche Rallye Meisterschaft

  • Hat jemand was von Peugeot gehört, wäre ja gut wenn die weitermachen, gerade wenn mit Ford und einem Gassner Hyundai dann eventuell 4 Marken zu sehen wären.


    Peugeot macht weiter. Das Programm ist fix. Die beiden avisierten Fiestas sind keine offiziellen Köln Fiestas. Das ist privat organisierter Idealismus. Aber dennoch schön. Kremer wird sich DM eher nicht antun und wenn überhaupt dann nur einmalig. Eher Golfspielen :) Citroen hat andere Probleme als Rallyesport.

    Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich höre, was ich sage?

  • Neueste Erkenntnisse aus der MSA: Philipp Knof visiert einen Aufstieg in den Peugeot 207 S2000 an :). Gleichzeitig wird bestätigt, dass es wohl kein volles Gassner-Programm im Hyundai i20 R5 geben wird.

  • Auf jeden Fall ein Aufstieg von einem R3! Und wenn er sich in einem mittelmäßigem Auto der S2000er gegen die R5 beweisen kann/mithalten kann, dann hat er es doch auch allen gezeigt? Ist auf jeden Fall die deutlich günstigere Alternative, die ihm ermöglichen kann, anderen ihr "Werks-"Cockpit streitig zu machen. Ehrlich gesagt kann ich mir auch nicht vorstellen, dass das Ganze großartig teurer ist als ein hochmoderner R3(T).

  • Entweder um die 2WD Rallyemeisterschaft kämpfen, oder um nichts? Der Titel ist mit einem S2000 auf jeden Fall nicht drin. Fahrerisch und von der Technik her muss ich mich aber euch anschließen - das ist ein Aufstieg!

  • Warum denn so finde ich es viel interessanter siehe Dinkel letzte Saison.
    Mit guten Material und ein wenig Talent kann jeder schnell sein aber anders herum das ist die Kunst und Aufstieg ist immernoch möglich...


    Noch ein Kurzes Wort zu unserem amtierenden Deutschen Meister wer Sagt eigentlich das er dieses Jahr nocheinmal Deutsche Meisterschaft fährt? Bitte klärt mich auf wenn ich was verpasst habe;-)
    Bzw fährt er überhaupt irgendetwas weil ich warte immer noch darauf mich wundern zu dürfen in welchem Auto er diese Saison Sitzt Zitat Silberrücken.


    Aber ich gehe einfach davon aus das bei Skoda Deutschland nach dem VW ausstieg auch der Ofen aus ist...


    MFG

  • Das mit Kreim wird wohl so angenommen da dies letztens in einem Rallyemag-Artikel so geschrieben wurde. Eine offizielle Bestätigung gibt es meines Wissens nach weder von Riedemann und Peugeot Deutschland, noch von Kreim und Skoda Deutschland. Korrigiert mich wenn ich falsch liege.

    :DRallye Videos und Fotos von uns HIER zu sehen!:D

  • Knof machts vollkommen richtig, irgendeine Bindung zum PSA-Konzern scheint er ja noch zu haben. Lieber im S2000 Erfahrung sammeln und Achtungsergebnisse mit einem wissentlich unterlegenen Auto einfahren, als einen vermeintlich schnellen PSA-R5 zu fahren, der dann doch nicht mit den Fiesta und Fabia mithalten kann (siehe Riedemann..). Nächstes Jahr kommt der C3R5, dann siehts vielleicht schon anders aus.

    Darf ich das?

  • Das mit Kreim wird wohl so angenommen da dies letztens in einem Rallyemag-Artikel so geschrieben wurde. Eine offizielle Bestätigung gibt es meines Wissens nach weder von Riedemann und Peugeot Deutschland, noch von Kreim und Skoda Deutschland. Korrigiert mich wenn ich falsch liege.


    Zumindest ist Kreim laut seiner Facebook Seite für Skoda zur Zeit in Bilbao, in Verbindung mit der Präsentation des neuen Kodiaq . Von Riedemann hört man allerdings wirklich nichts !

    Einmal editiert, zuletzt von Lauda12 ()

  • Wenn es zweimal im Mag steht dann ist es so, oder meinst du nicht?


    Bei Corazza im R4 und Mohe im Renault gehe ich mal auch wieder von DRM aus.


    Ron Schumann hat jetzt die Ramonat Copilotin an Bord und ist somit wieder für DRM / Masters gut.


    11027968434.jpg

  • Fährt Y. Neuville dieses Jahr auch wieder DRM? Der Skoda scheint frisch aufgebaut zu sein.


    Edit: Klar, wenns im Mag steht wird das wohl so sein!
    Es gibt halt nur noch keine Offizielle Bestätigung.

    :DRallye Videos und Fotos von uns HIER zu sehen!:D

  • Der Deutsche Sportfahrer Kreis e.V. (DSK) startet mit einem neuen Konzept in die Motorsport-Saison 2017 und schickt drei Nachwuchsteams in der Deutschen Rallye Meisterschaft ins Rennen. Unter der Flagge des DSK bestreiten René Mandel und Dennis Zenz (Ford Fiesta R5) , Chris Brugger und Klaus Wicha (Ford Fiesta R5) sowie Roman Schwedt und Henry Wichura (Opel Adam R2) ihre Einsätze im höchsten deutschen Rallye-Championat. Das Projekt unter der Leitung von DSK-Präsidiumsmitglied Armin Schwarz macht sich zur Aufgabe, junge Talente im Rallyesport zu fördern und zu begleiten.

    DO IT SIDEWAYS !

  • Ich hoffe das es Schwarz gelingt ein paar gute Partner zu finden.
    Hier sind gute Strukturen da um Talente zu fördern.
    Mit Katrin Becker und Armin Schwarz sind da Leute die nicht nur WM-Erfahrung haben sondern auch den Weg von Talenten begleitet haben.
    Ich glaube das es für so ein Vorhaben extrem wichtig ist zu wissen wann man auf einen platzenden Knoten warten soll und wann nicht.
    Auch wenn sie es gegen Skoda Deutschland und Peugeot Deutschland schwer haben werden.

    ///// SROC Rallyevideos ⤵️

    SROC Rallyevideos
    Videos des wohl anspruchvollsten Motorsports des Universums. Rallye!
    www.youtube.com

  • Der Deutsche Sportfahrer Kreis e.V. (DSK) startet mit einem neuen Konzept in die Motorsport-Saison 2017 und schickt drei Nachwuchsteams in der Deutschen Rallye Meisterschaft ins Rennen. Unter der Flagge des DSK bestreiten René Mandel und Dennis Zenz (Ford Fiesta R5) , Chris Brugger und Klaus Wicha (Ford Fiesta R5) sowie Roman Schwedt und Henry Wichura (Opel Adam R2) ihre Einsätze im höchsten deutschen Rallye-Championat. Das Projekt unter der Leitung von DSK-Präsidiumsmitglied Armin Schwarz macht sich zur Aufgabe, junge Talente im Rallyesport zu fördern und zu begleiten.


    Nichts gegen Chris Brugger , aber als Deutscher Sportfahrer Kreis sollte man auch einen Deutschen Fahrer unterstützen. Talente hätten wir einige die auf Gelder angewiesen wären.

  • Hoffentlich sind die gelegentlichen geplanten DRM Starts von Georg Berlandy nicht nach der Saarland-Pfalz wieder vorbei . . .

    DO IT SIDEWAYS !

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!