Ogier lehnt Citroën-Angebot ab

  • Aua Citroën.. und nu?
    Eventuell ein junges Talent wie Tidemand anstelle von Lefebvre?

    :DRallye Videos und Fotos von uns HIER zu sehen!:D

  • Sehr gut. Wenn man in den letzten Tagen die Werbungen so verfolgt scheint Ford zumindest den Einsatz zu verstärken, oder steigt doch komplett ein. Ogier wird bei M-Sport bleiben, das mit der Pause war mehr oder weniger Spaß, er will fahren solang er konkurrenzfähig ist.
    Den Herstellertitel werden Toyota und Hyundai unter sich ausmachen, Citroen ist raus. Entweder tut sich ordentlich was, ansonsten kann ich mir auch vorstellen dass sie Ende des Jahres erstmal den Stecker ziehen.

    Darf ich das?

  • Eine Pause wäre sicher nicht Sinnvoll für Ogier. Denke auch er bleibt bei M-Sport und Ford steigt mit ein. Hoffe es.


    Für Citroen ist es sehr dumm gelaufen, kein Ogier, kein Mikkelsen. Die müssen sich was einfallen lassen. Lefebvre hat nicht sehr überzeugt und Breen muss noch etwas zulegen. Citroen müsste sich noch jemanden schnappen im Markt und dann mit min. 4 Autos starten.

  • ja das kommt davon. Wer hoch pokert, kann auch hoch verlieren!

  • Ich darf schon mal soviel verraten: Seine Teamkollegen werden Petter Solberg und Johan Kristoffersson. ;)


    Interessanter Gedanke.
    Mehr Zeit für die Familie.
    Jetzt wo DMACK auch noch das Engagement reduziert wird es für M-SPORT nicht leichter in Sachen Budget. Ich befürchte das könnte es mit Ogier bei M-Sport gewesen sein. Hoffentlich nicht...

  • Die Entscheidung von Ogier kann ich voll und ganz nachvollziehen, ich wäre an seiner Stelle auch nicht zu Citroen zurück. Ich denke er weiss das der C3 nicht besser ist als der Fiesta, dann der Blödsinn mit den Einsparungen bei den Tests vor der Walesrally GB. Da hatte der Meeke sich vollkommen zu Recht aufgeregt. Die Testbedingungen waren ja nicht annähernd die der Walesrally. Und ich glaube auch das sich Seb2 nochmal daran erinnert hat wie die Entscheidungsträger sich damals ihm gegenüber verhalten haben als Loeb noch der Platzhirsch war und er keinen Blumentopf holen durfte um den "König" nicht zu gefährden. Scheiße gelaufen - aber es gibt ja noch genug Nachwuchs lieber Yves. Gruss Jörg

  • Sehr gut. Wenn man in den letzten Tagen die Werbungen so verfolgt scheint Ford zumindest den Einsatz zu verstärken, oder steigt doch komplett ein. Ogier wird bei M-Sport bleiben, das mit der Pause war mehr oder weniger Spaß, er will fahren solang er konkurrenzfähig ist.
    Den Herstellertitel werden Toyota und Hyundai unter sich ausmachen, Citroen ist raus. Entweder tut sich ordentlich was, ansonsten kann ich mir auch vorstellen dass sie Ende des Jahres erstmal den Stecker ziehen.


    Warum nur Hyundai und Toyota? Ford haben immer noch Elfyn und Sebby.

  • Denkt mal an Mads Östberg. Er könnte wieder ins M-Sport-Team aufsteigen und Punkte sammeln. Und im Vergleich mit Sordo kommt da sicher was zusammen.


    Oder vielleicht ist was an den Gerüchten dran das Paddon bei Hyundai in Frage gestellt wird. Der könnte auch zu M-Sport.

    ///// SROC Rallyevideos ⤵️

    SROC Rallyevideos
    Videos des wohl anspruchvollsten Motorsports des Universums. Rallye!
    www.youtube.com

  • ich denke in der kurz Film "FIA World Rally Championship 2017: Tribute to M-Sport" bei 0,19 steht vielleicht schon der Antwort - Zitat Malcolm - "One small thing, Sebastian Ogier will be driving for us again" ......

  • Soweit ich das verstehe sagt er "Sebastian Ogier will be driving for us next year" Stand 2016 -> gemeint für 2017. Ist also als Rückblick ein altes Zitat.

  • Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass Matton nach der Rückkehr aus Australien direkt in der Chefetage antreten darf.
    Das die Verpflichtung von Ogier nicht geklappt hat, ist nicht unbedingt das Problem, denn das war absolut absehbar.
    Viel schlimmer ist es, dass man damals bei Neuville nicht konsequent war und nun auch bei Mikkelsen das nachsehen hat.
    Nicht auszudenken, dass er wieder den Sieg in Down Under einfährt...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!