Gruppe F mit ausländischer Zulassung dürfen 2018 in D starten ->

  • Neues DMSB-Identity-Form für die Gruppe F


    Novum für die Gruppe F: Seit dem 1. Januar 2018 besteht für Fahrzeuge der Gruppe F mit ausländischer Straßenzulassung die Möglichkeit, auf Basis des neuen „DMSB-Identity-Forms“ (DIF) auch bei Motorsport-Veranstaltungen in Deutschland in der Gruppe F teilzunehmen. Das spezielle „DMSB-Identity-Form“ für Fahrzeuge der Gruppe F mit ausländischer Straßenzulassung ist in den Automobilsport-Disziplinen Rallye, Rundstrecke, Slalom und Bergrennen bei Veranstaltungen gültig, in denen die Gruppe F ausgeschrieben ist. Der Antrag DMSB-Identity-Form für Gruppe F (DIF) kann auf http://www.dmsb.de > Infos für Aktive > Automobilsport > Technische Dokumente > Wagenpässe und KFP heruntergeladen werden.


  • Ja das wird immer besser.


    Wir haben im Holland auch das Gruppe F reglement fur 90% übernommen.


    Bei uns


    eingetragen auto s max 20 jähre alt
    2wd und 4wd
    3.5 liter atmo und 4cil 2.0 turbo maximaal
    1300kg fur 2wd und 1350 4wd ex Fahrer navi


    Kein turbo restrictor nötig.


    Das auto darf nicht schneller auf die strecken zu sein dann eine R5 und das wird mit rally safe mit GPS controlierbar sein. PS soll ca. 300ps auf 1300kg 2WD und 1350kg (4wd)

    2 Mal editiert, zuletzt von AdvEvo ()

  • Hab gerade das Antragsverfahren für den DIF durchgelesen.


    Mal wieder etwas Praxisuntauglich . Da werden ja nicht viele Ausländer mal Spontan in Deutschland starten . Wieso reicht es nicht einfach ein DIF auszufüllen und meinetwegen zum DMSB zu schicken. Ein normaler Techniker sollte auch am Tag der Veranstaltung in der Lage sein Grundlegende Dinge zu überprüfen.

  • Darum werde ich in Zukunft häufiger im Ausland starten.


    Keine unnütze Tankregelung , da gibt es einfach Tankzonen für alle oder direkt am Service Tanken.


    In Österreich Gelbe Flaggen wie früher .


    Einfach ein Datenblatt für Fahrzeug und Sicherheitsausrüstung ausfüllen ,und die TKs kontrollieren bei der Abnahme nach welcher Gruppe man startet.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!