WM :: Rallye Mexiko (8.-11.03.2018)

  • Wieso werden eigentlich Lappi, Latvala und Suninen nicht vor NEUVILLE in der Startreihenfolge eingereiht ?
    Liegen im Klassement doch dahinter ?

    Wayne hat angerufen. Er sagte, es interessiere ihn nicht, was K. so von sich gibt.
    Und scheisze geschrieben sei der Text auch.

  • Wieso werden eigentlich Lappi, Latvala und Suninen nicht vor NEUVILLE in der Startreihenfolge eingereiht ?
    Liegen im Klassement doch dahinter ?


    Hat mir auch noch nie eingeleuchtet!

    :DRallye Videos und Fotos von uns HIER zu sehen!:D

  • Entspricht dem RR und wurde Ende 2016 so beschlossen, mit der Änderung nur noch Freitag nach Meisterschaftsstand zu starten. SSS fallen dabei raus ebenso werden Rally2 Starter hinter die P1 platziert. Vielleicht schafft JML so seine erste Bestzeit 2018 als letzter aller Werksfahrer ;)


    45.2. ff
    2) The classification order is always based on the provisional overall classification at the end of the last special stage of the previous day, excluding super special stages if run at the end of the day.
    Any Rally 2 or other penalties incurred after the end of this last special stage (excluding super special stages) will be ignored, but solely for the purpose of establishing this starting order.
    3) P1 drivers re-starting on Saturday and/or Sunday under Rally 2 regulations, shall on all subsequent days start as a merged group after the other P1 drivers according to their position in the classification.

  • LATVALA startet aber nicht als Letzter P1-Fahrer sondern als Zweiter hinter Neuville.


    Trotzdem Danke für die Erläuterung.

    Wayne hat angerufen. Er sagte, es interessiere ihn nicht, was K. so von sich gibt.
    Und scheisze geschrieben sei der Text auch.

  • Der Mann ist eine Legende.
    Loeb ist und bleibt der beste Fahrer aller Zeiten.
    Ich glaube so eine Leistung hat keiner vor ihm abgeliefert.
    Mehrjährige Pause und dann in einer neuen WRC Generation gleich wieder an der Spitze des Feldes !!!

  • Der Mann ist eine Legende.
    Loeb ist und bleibt der beste Fahrer aller Zeiten.
    Ich glaube so eine Leistung hat keiner vor ihm abgeliefert.
    Mehrjährige Pause und dann in einer neuen WRC Generation gleich wieder an der Spitze des Feldes !!!


    Ich hoffe er fährt 2019 nochmal eine ganze Saison um die 10 voll zu machen!

    :DRallye Videos und Fotos von uns HIER zu sehen!:D

  • Die Wörter mehrjährige Pause sollte man aber in Anführungszeichen schreiben. Der Mann hatte ja nicht seine Karriere beendet sondern ist nur auf die Rundstrecke gewechselt.
    Trotzdem großartige Leistung!!!

  • Vllt. juckt es Petter S und Grönholm jetzt ja auch nochmal in den Fingern :D Ein schönes Duell im R5, Solberg im Polo und Grönholm im Hyundai. Vllt. in Finnland? ;)

  • Der Mann ist eine Legende.
    Loeb ist und bleibt der beste Fahrer aller Zeiten.
    Ich glaube so eine Leistung hat keiner vor ihm abgeliefert.
    Mehrjährige Pause und dann in einer neuen WRC Generation gleich wieder an der Spitze des Feldes !!!


    Jetzt halte ich wirklich viel von ihm. Es spricht einfach Alles für ihn. Ich bin beeindruckt.


    Das ändert nichts daran, daß ich mir in den Zeiten seiner überragenden Dominanz mehr Konkurrenz gewünscht hätte. Aber das ist vorbei. Die Gegenwart ist im Vergleich dazu sehr gut. Und die Zukunft wird irgendwann - hoffentlich - noch sehr viel besser sein! ;)

  • Der Seb war ja nicht nur auf der Rundstrecke unterwegs. Rallye Dakar ist er auch noch gefahren und zum Spaß kleinere Rallye's.
    Trotzdem und nichts desto trotz Hut ab vor seiner Leistung.

  • Der Seb war ja nicht nur auf der Rundstrecke unterwegs. Rallye Dakar ist er auch noch gefahren und zum Spaß kleinere Rallye's.
    Trotzdem und nichts desto trotz Hut ab vor seiner Leistung.


    Andere Marathonrallyes ist SébL auch noch gefahren, z.B. die Silk Way Rally, die er beinahe gewonnen hat, aber wegen einer Fingerverletzung aufgeben musste. Trotzdem kein Vergleich zu einem richtigen WRC-Lauf. Daniel Elena sagte vor einigen Jahren: „Wenn du ein Jahr Pause machst, bist du weg.“ Tja, er weiß offensichtlich nicht, dass er neben einem Außerirdischen sitzt …


    Ein Citroën-Doppelsieg wäre aus meiner Sicht schön, auch wenn ich Dani den Sieg gönnen würde, aber ich halte es für eher wahrscheinlich, dass SchrOtt Tänak, der schon lange keinen Schrott mehr gebaut hat, wirklich stark kommen und die Führung übernehmen wird.


    Es wird spannend … schnallen wir uns an :D

    I'M NOT DRIVING FAST, I'M ONLY FLYING LOW!

  • Aus der Startposition nicht ungewöhnlich, siehe Sordo. Erst wenn Loeb das heute /morgen wiederholt und auf Korsika bestätigt, ist er zurück als König. Bis dahin ist noch ein weiter Weg.


    Und Neuville geht das erste mal völlig unter, das schmeckt ihm sicher nicht.

    - FIA Women in Motorsport -

  • Reporter: Wer ist Dein stärkster Gegner?
    Loeb: Keine Ahnung. Ich suche mir jemanden, mit dem ich fighten kann, dann wird der es sein.

  • Neuville kassiert auf der 11 gut 2min nachdem der Motor in der Wasserdurchfahrt abstarb und nicht sofort wieder ansprang. Die letzten 7km hatte das Team mit einem schleichenden Platten zu kämpfen...so wird's nix mit Bestzeiten...

  • nebenbei: Die Liveübetragung funktioniert mittlerweile überraschend gut.
    Wirklich mangehalft ist aber die Zwischenzeitenübertragung. Konstant Probleme mit Splits obwohl die Kommentatoren die Zeiten kennen (also sind sie auch verfügbar). Und das ist gefühlt schon immer so. Auch die Anzeigefehler, wenn mal Zeiten eingetragen sind. Ist das einer Weltmeisterschaft würdig? Interessiert das niemanden?

  • Aus der Startposition nicht ungewöhnlich, siehe Sordo. Erst wenn Loeb das heute /morgen wiederholt und auf Korsika bestätigt, ist er zurück als König. Bis dahin ist noch ein weiter Weg.


    Sich einfach mal für jemanden freuen und zugeben, dass er gerade eine klasse Leistung abliefert...geht nicht wa?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!