Pikes Peak: Dumas stellt neuen Rekord auf

  • Ich finde es ja interessant, das man mit einem überlegenen Auto "nur" 16 Sekunden schneller als Loeb ist. Das Auto verliert ja immerhin keine Kraft auf den Höhenmetern, ein Schaltloch gibt es auch nicht und beschleunigen funktioniert gleichbleibend. Irgendwie merkt man daran, was Loeb eigentlich epochales geleistet hat. Vielleicht sollte Volkswagen das nächste mal Ogier ans Steuer setzen. :confused:


    Trotzdem Glückwunsch an Dumas und Volkswagen!

  • Der Entwicklungsvorstand von Volkswagen hat der Welt gezeigt was möglich ist. Wahnsinn!! Hätte der Entwicklungsvorstand genauso viel Geld, Innovation und Gehirnschmalz in z.B. die Steuerketten ihrer TFSI Motoren gesteckt damit die nicht schon nach 50.000 Kilometern die Grätsche machen. Zum Pikes Peak - für mich war klar das die den Rekord knacken, wie schon erwähnt es keine Höhenleistungsverluste gibt und auch keine Schaltunterbrechungen. Parameter wie Luftdruck oder Temperatur interessieren den Antrieb nicht. Das ist so als das man sich wundern würde das ein Düsenjet schneller sein Ziel erreicht als eine Propellermaschine. In Anbetracht der Hochtechnologie sind die 16 Sekunden eher als Lahm einzustufen. Gruss Jörg

  • Das ist so als das man sich wundern würde das ein Düsenjet schneller sein Ziel erreicht als eine Propellermaschine. In Anbetracht der Hochtechnologie sind die 16 Sekunden eher als Lahm einzustufen. Gruss Jörg


    Düsenjet ? Ein Düsendüse ? :-)

  • Und Knight Rider heißt übersetzt Ritterreiter. Auch irgendwie nicht unoriginell. ;)


    Zum neuen Rekord von Dumas mit dem VW-Elektrowagen: Hier wurde die konzeptionelle Stärke dieser Technologie voll ausgenützt. Die konzeptionelle Schwäche ist hier überhaupt nicht zum Vorschein gekommen.

  • Sollten besser ihren Laden aufräumen, damit deutsche Arbeitsplätze gesichert werden.


    Wenn die wirklich "aufräumen", ganz rein unternehmerisch und nicht politisch bzw. politisch gesteuert Entscheiden und Handeln sind ein Großteil der deutschen Arbeitsplätze weg.
    Das gilt übrigens nicht nur für VW.

  • Die konzeptionelle Schwäche ist hier überhaupt nicht zum Vorschein gekommen.


    Ist wie bei meinen Schlittschuhen.
    Die sind im Sommer auf Wasser für gerade gar nix zu gebrauchen.
    Fische könnte man noch vielleicht totwerfen damit...
    Völlige Fehlplanung die Dinger!!! ;)

  • Sollten besser ihren Laden aufräumen, damit deutsche Arbeitsplätze gesichert werden.

    Ach darum kümmert sich doch unsere gute Politik. Da werden massenhaft Kunden mit falschen Abgaswerten verarscht und es gibt keine Nachrüstung geschweige denn Entschädigung, stattdessen wirds mit Software verschlimmbessert und uns dummen Käufern winkt eine Prämie wenn wir wieder ein neues Auto von diesen Betrügern kaufen.. aber gut, das ist ein andres Thema. :evil:


    Zum Rekord:

    Ich finde es ja interessant, das man mit einem überlegenen Auto "nur" 16 Sekunden schneller als Loeb ist. Das Auto verliert ja immerhin keine Kraft auf den Höhenmetern, ein Schaltloch gibt es auch nicht und beschleunigen funktioniert gleichbleibend. Irgendwie merkt man daran, was Loeb eigentlich epochales geleistet hat.


    Naja man darf auch nicht vergessen dass der Peugeot von Loeb ~200 PS mehr Spitzenleistung hatte und gute ~220 kg leichter war. Und gerade das Gewicht spielt doch eine große Rolle wenns nur bergauf geht, also ich denke in Anbetracht dessen ist der Zeitenunterschied realistisch und die Leistung beider Fahrer war mit Sicherheit sehr gut.

    Buy the ticket, take the ride..

  • Zum Rekord:
    Naja man darf auch nicht vergessen dass der Peugeot von Loeb ~200 PS mehr Spitzenleistung hatte und gute ~220 kg leichter war. Und gerade das Gewicht spielt doch eine große Rolle wenns nur bergauf geht, also ich denke in Anbetracht dessen ist der Zeitenunterschied realistisch und die Leistung beider Fahrer war mit Sicherheit sehr gut.


    Genau so sieht es aus!!!!
    Ich bin mir sicher, dass keiner von uns 2013 daran geglaubt hätte, dass ein Elektrorenner den Rekord brechen bzw. Überhaupt den Pikes Peak hoch kommen würde, ohne zwischendrinn zu laden :D
    Von daher einen Riesen Glückwunsch an die Leistung, vor allem auch was die Schnell-ladetechnologie betrifft

  • Dumas ist ein exzellenter Fahrer am Pikes Peak und mit noch besseren Bedingungen wäre sicher eine Zeit von unter 7:50 Minuten herausgekommen. Aber ich glaube auch, dass ein Seb Loeb in Dumas Vorjahresauto ähnlich schnell unterwegs gewesen wäre. Ganz ohne den ganzen PR-Rummel den Volkswagen offenbar braucht. Wie man hörte, kam der bei den Fans in Amerika gar nicht so gut an. Wer einmal lügt...

  • Genau so sieht es aus!!!!
    Ich bin mir sicher, dass keiner von uns 2013 daran geglaubt hätte, dass ein Elektrorenner den Rekord brechen bzw. Überhaupt den Pikes Peak hoch kommen würde, ohne zwischendrinn zu laden :D
    Von daher einen Riesen Glückwunsch an die Leistung, vor allem auch was die Schnell-ladetechnologie betrifft


    2013 stand der Rekord für Elektrofahrzeuge bereits bei 10:15 min.

  • Du sprachst davon, "dass keiner von uns 2013 daran geglaubt hätte, dass ein Elektrorenner [...] Überhaupt den Pikes Peak hoch kommen würde, ohne zwischendrinn zu laden". Vor dem Rennen von 2013 stand der Rekord für Elektrofahrzeuge bereits bei 10:15 min, während der absolute Streckenrekord bei 9:46 min stand. Die Elektrofahrzeuge waren also schon damals längst im Kampf um den Gesamtsieg angekommen. Den Berg "hochgekommen" sind sie schon viele Jahre vorher.

  • Find's ein bisschen fragwürdig das manche Leute Dumas Leistung aufgrund der konzeptionellen Unterschiede etwas "herabwürdigen". Bin sicher Dumas ist hätte dort mit dem Loeb-Auto ähnlich gut ausgesehen.

  • ....wie hier immer wieder alles in Bezug auf Volkswagen durch den Kakao gezogen werden muss, Da halten sich viele an die Lokalen Presseblätter und inspizieren die Zeitung nach "VW Bad news"


    Keine Ahnung was euch reitet mit euren Verschwörungstheorien. Nicht einmal ein simples Video bleibt davon verschont...übel!


    Fakt: diese Zeit von knapp unter 7:58 min gilt es zukünftig zu knacken...egal womit... ;)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!