DMSB beschließt wichtige Neuerungen für Rallyesport

  • Hallo zusammen,


    ich bin ja auch mal gespannt, ob der DMSB das genauso gut hinbekommen hat, wie wir das beim RSC mit der Einteilung der Wertungsklassen hinbekommen haben.


    Im RSC ist es aber allein schon deshalb leichter, weil durch die Gruppen RH (Tourenwagen) und RF (Produktionswagen) die homologierten Fahrzeuge besser aufgeteilt werden können in diese zwei Lager. Das geht beim DMSB mit nur einer Gruppe F (verbesserte Fahrzeuge) so leider nicht (mehr).


    Ich denke, die 4 RC-Wertungsklassen werden um die Gruppen A, A-Kit und N ergänzt, woweit möglich bzw. wie "früher", teilweise sind sie ja schon oder noch drin, wie auch die S1600 und Super 2000-Rallye, die in den RC-Wertungsklassen verbleiben werden. Dann haben diese Wertungsklassen auch endlich mal ein paar Starter mehr.
    Sonst bleiben sie wie sie waren: RC 2, RC 3, RC 4 und RC 5 mit all den Gruppe R darin, soweit zugelassen im National B-Bereich.


    Die Gruppe F wird auf 6 Wertungsklassen reduziert, meine ich. Bis 1400 ccm, über 1400 ccm bis 1600 ccm, über 1600 ccm bis 2000 ccm, über 2000 ccm bis 3000 ccm, über 3000 ccm bis 3500 ccm ohne Allrad, über 3000 ccm bis 3500 ccm mit Allrad.


    Die Gruppe G wird auf 4 Wertungsklassen reduziert, meiner Meinung, nach Leistungsgewicht (LG): bis 13, LG 11 bis 13, LG 9 bis 11, über LG 9.


    Was sie aber mit den alten FIA-Gruppen 1 bis 4 machen, bleibt spannend, vielleicht kommen sie alle in die Gruppe F mit rein und werden nach Hubraum eingeteilt.

    11 Mal editiert, zuletzt von Padamoh ()

  • Warum so viele F-Klassen:bis 1000ccm;bis 2000ccm;bis 3000ccm;über3000 ccm und Allrad.Fertig

  • was soll ich dann mim f10 (bzw f7) Auto sagen? Mit 1300 gegen 2000 ist nicht lustig!

  • Keine Frage... da geht’s weiter.


    Aber Spekulationen schön und gut - einfach mal abwarten.
    Bei F6, F7 etc. und vorallem F5 besteht kein Handlungsbedarf, dass sollte auch dem DMSB nicht entgangen sein.


    Schade nur das zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Detailaussage rausgeht, vorallem für Teams die voraus planen, grad im Aufbau sind oder über Neuanschaffungen nachdenken...

  • Ja... Und dabei glaube ich, dass die 300 eher eine Mindestangabe sind. Und das dann im Compakt...


    Die F bevorzugt Autos, die eben schon alles mitbringen, was schnell macht. Mir persönlich hat das Reglement schon deswegen nie gefallen.


    Gruss Jo

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!