Landgraf Rudi von Hessen

  • Sehr geehrter Herr Gorny
    Tun Sie uns bitte einen Gefallen und gehen Sie in Rallye Rente und verschonen uns in Zukunft mit Unnötigen Aussagen wie " So unnötig wie ein Kropf"!!! Solche Aussagen sind in der heutigen Zeit wo der Rallysport in Deutschland so Kränkelt was Sie auch zum grossen Teil mit zuverantworten haben absolut unangebracht . MFG Jürgen Kirchen

  • Sehr gut geschrieben Alfred wenn der Zeitplan dermaßen aus den Fugen Gerät kann man das schonmal ansprechen ist für aktive nämlich sehr ärgerlich... Aber manch ein Horizont ist nicht hoch genug


    Hoffentlich bleibst du uns noch lange erhalten lieber Alfred ;-)


    MFG

  • Sehr gut geschrieben Alfred wenn der Zeitplan dermaßen aus den Fugen Gerät kann man das schonmal ansprechen ist für aktive nämlich sehr ärgerlich... Aber manch ein Horizont ist nicht hoch genug


    Hoffentlich bleibst du uns noch lange erhalten lieber Alfred ;-)


    MFG


    Das ist natürlich ärgerlich für die Betroffenen, wenn ein Zeitplan dermaßen in die Hose geht - das ist aber ebenso ärgerlich für den Veranstalter. Aber nach meiner Auffassung wäre mit 13 Startern mehr im Bestzeiten oder Retrofeld mehr oder weniger das aller Gleiche passiert!
    Ich denke man kann und darf es in den aktuellen Zeiten mit teils magerer Teilnehmerzahl keinem Veranstalter übel nehmen, wenn er versucht möglichst verschiedene Einnahmequellen zu generieren.
    Diese "Festival" Teilnehmer haben auch je 100€ Nenngeld bezahlt (macht 1300€ mehr in der Veranstalterkasse...).


    Von dem her finde ich es schon etwas dreist, wenn ein Journalist, der ja möglichst unabhängig sein sollte, so ein Urteil fällt bzw. solche eine Aussage trifft!
    Selbst wenn es seine Meinung ist und ihn die Autos vielleicht gelangweilt haben (oder was weis ich...), man kann es auch für sich behalten.

  • Oh je.....
    Wäre der Zeitplan bei der Grabfeld derart aus dem Ruder gelaufen, hätte es vermutlich ein Sonderheft des Rallye-Magazins gegeben....
    Gott sei Dank war man dort nicht auf diesen Retro-Quatsch angewiesen um die Kasse zu füllen.
    Obwohl - die Siegerehrung war dort auch sehr spät ;-)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!