WM :: ADAC Rallye Deutschland (22.-25.08.2019)


  • Das war eine Anweisung des Polieihubschraubers und die von der Mouton im Ziel. Die Polizisten mussten so handeln und fertigmeldung über Funk machen. Merke: Der Ordner ist immer der A...... weil er der letzte in der Kette ist. Wenn du einverstanden bist so nehme ich dich 2020 Als Marshal mit, kurze PN reicht


    Okay danke, woher stammt die Info?
    Habe doch geschrieben dass der Ordner freundlich war, also warum Arsch? Ich kann mich nicht erinnern mal ein Problem mit einem Marshall gehabt zu haben.. und war auch schon selbst einer, ganz davon ab.

    Buy the ticket, take the ride..

  • Arsch, weil er am Ende der Kette steht und den Mist ausbaden muss, den sich andere ausdenken.
    Kann nix dafür, aber egal was er macht - es wird sowieso falsch sein.

    Wayne hat angerufen. Er sagte, es interessiere ihn nicht, was K. so von sich gibt.
    Und scheisze geschrieben sei der Text auch.

  • olympische sommerspiele 2020, 24.7.-9.8.2020


    in dieser zeit soll kein wm lauf stattfinden...hab ich mal wo im rallye-mag gelesen


    Das TV-Unternehmen (NEP) das für WRC-TV arbeitet ist auch vor Ort für die TV-Bilder von Olympia zuständig, und kann während Olympia keine anderen Großveranstaltungen stemmen.
    So war es mal irgendwo zu lesen.

    Tausche Volleyballschläger gegen W-Lan Kabel


  • Besonderen Dank an den Streckenposten (und Team) der uns den WP-Abbruch auf der Freisen 2 weggeboxt hat. Meine Hochachtung wie das gelöst wurde.


    Dann klär mal bitte auf,wie das gelöst wurde ... würde mich interessieren,gerne auch per PN

  • Dann klär mal bitte auf,wie das gelöst wurde ... würde mich interessieren,gerne auch per PN


    Vielleicht kann das auch gerne offen beantwortet werden, es wurde ja für alle geschrieben?
    So könnte man nicht nur als Marshal, sondern auch als Fan noch etwas lernen...?

  • Hallo Rallyefans.


    Im Nachhinein möchte ich mich recht herzlich für den wirklich guten Umgangston aller Foristis in diesem Thread bedanken.


    Bis zur Rallye gab es ca. 160 000 Thread-Besucher. Die Zahl der Zuschauer an der Strecke ist mir nicht bekannt. Aber wenn ich mir die Anzahl der ausländischen Rallyefreunde betrachte, gibt es für die FIA kein besseres Argument, uns nächstes Jahr wieder die Möglichkeit zu geben, einen Thread Rallye Deutschland 2020 zu eröffnen.


    Natürlich möchte ich mich noch bei den Streckenposten bedanken, ohne deren persönliches Engagement keine Rallye möglich ist.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!