Dirt Rally 2.0

  • Argentinien hat mega Laune gemacht, fühlt sich aber durch die vielen Kehren eher an wie Kartfahren auf Schotter. Ich bin eher defensiv rangegangen, da hier sonst ein unachtsamer Moment zu einem heftigen Schaden führen kann. Der Subaru fährt sich sehr gutmütig.


    Für die Admins hier nochmal meine ganzen Daten zusammengefasst:
    Name: Lucky
    Plattform: Steam
    Plattformname/Racenet: Lucky188
    Steuerung: Thrustmaster T300 RS GT

  • O je Argentinien lief echt blöd. Auf der ersten WP verbremst und auf einen Stein aufgesessen wo auch noch der Kühler kaputt ging, auf WP 2 und 3 dann die Resultate des kühler K.O. im Service das Auto wieder fit gemacht und die darauf folgenden Prüfungen gefahren. Auf der letzten Prüfung war alles ok bis kurz vorm Ziel, über einer Welle zu schnell gefahren das Auto verloren und gegen einen Stein geknallt. Totalschaden.

  • Argentinien ist für mich die nervigste Location im ganzen Spiel.
    In der ersten Prüfung leider etwas öfter hängen geblieben, was in einem defekten Kühler endete.
    Dadurch hat der Motor zum Ende der zweiten Prüfung angefangen Mätzchen zu machen, was in der dritten Stage dann noch schlimmer wurde.
    Im Service konnte ich die Probleme aber wieder beheben. Stage 4 war dann ganz ok.
    Leider habe ich mir auf der fünften Prüfung dann die Rad-Geometrie zerschossen und somit unter Anstrengungen ins Ziel schleppen.
    Prüfung Sechs lief dann auch nicht mehr so pralle, da ich die ganzen Schäden die ich mir in der fünften Prüfung eingefangen hatte, leider nicht mehr wirklich beheben konnte.

  • Mit Argentinien werde ich auch nie so richtig warm
    Die erste WP lief fehlerfrei und war angenehm schnell, da dachte ich noch: "Hey, es läuft"
    In WP2 schon gleich wieder demütiger, nachdem ich mich in der ersten Rechtskurve drehe und viele Sekunden verliere
    Die Krönung folgt aber, als ich mich in der nächsten Stage an selber Stelle (!) erneut drehe und den gleichen Fehler nochmal bringe :rolleyes:
    WP4 lief wieder besser. Als ich in der vorletzten Stage zackig an einem Felsen anschlage und mir die Radgeometrie zerstöre, war in der letzten Stage dann Verwaltungsmodus angesagt, um trotz Schäden sicher ins Ziel zu kommen

  • So liebe Leute.


    Da ich die Idee von Kiml total super fand, aber das Mag hier leider scheinbar kein Interesse hatte möchte ich nun die Rallye Forum Dirt Meisterschaft etwas aufwerten.
    Für die Nächste Meisterschaft wird es von
    http://www.Racers-Performance.de
    Einkaufsgutscheine für die ersten 3 Plätze geben.
    Ist nicht die Welt, aber ich hoffe doch für den Ein oder anderen Ein Anreiz.


    Kurz zu den Eckdaten.
    Start ist am 'Freitag den 17.04.2020 (im Anschluss an die aktuelle Meisterschaft)
    8 Läufe mit jeweils 6 WP´s.
    Jede Veranstaltung hat eine eigene Fahrzeugklasse.
    Wie angedacht werden nur Forums User teilnehmen (möchte hiermit auch das Mag und das Forum etwas stärken).
    Es werden glaub 2 DLC Strecken mit dabei sein. Aber das geht nun mal nicht anders und die sind es wirklich wert!


    Ich selbst werde auch Teilnehmen. Obwohl ich viel viel Zu langsam bin, sollte der unwahrscheinliche Fall eintreten das ich auf P 1-3 lande, geht der Gutschein natürlich an den Platz dahinter.
    Kiml stellt zwar die Meisterschaft, aber nach meinen Vorgaben, deshalb sehe ich keinen Grund ihn hier auszuschließen. Ich bitte das so Fair zu akzeptieren.


    Ich hoffe es Freut den ein oder anderen und vielleicht bringt es dem Forum auch noch ein Paar User. Und natürlich könnt ihr auch gerne auch Ohne Gutschein was bei Racers Performance bestellen.;););)


    In diesem Sinn frohe Ostern und lasst die Reifen qualmen (wenn auch nur digital).


    Logo einzeln.jpg

  • Zu aller erst mal Frohe Ostern an Alle!


    Argentinien lief super für mich. Auf [MENTION=15251]FaNoVa[/MENTION] fehlen zwar Welten, aber insgesamt bin ich zufrieden.
    Die WP Zeit der 2. Etappe ist lustig ...


    Deutschland RWD werde ich voraussichtlich aussetzen. Das ist jetzt zum dritten Mal RWD in Baumholder und für mich nur eine Aneinanderreihung von Drehern.
    Da muss ich noch üben :D
    [MENTION=15172]Heckler[/MENTION] ... super tolle Sache. Danke dafür.
    Sollte der unwahrscheinlich Fall eintreten das ich auf P1-3 landen würde, ginge auch von mir der Gutschein an einen anderen Mitspieler (evtl via Zufallslos) .. aber ich kann leider nichts aus deinem Shop brauchen. Für ne komplette Folierung meines Polo´s wirds nicht reichen :D


    Jedes Forumsmitglied, welches in der Meisterschaft mit spielt, hat dann auch das Recht auf den Preis, finde ich. Egal ob Veranstalter ( kiml) oder sonst wer.
    Nur Meisterschaftsteilnehmer, welche nicht im Forum registriert sind, würde ich ausschließen. (aber das folgt ja eh, nach dieser Meisterschaft)


    Danke für die Mühen und ich finde es klasse wie es sich entwickelt (hat).


    Die Startseite aktualisiere ich wahrscheinlich erst am Dienstag.

  • Bei Argentinien schließe ich mich voll und ganz [MENTION=13271]kiml[/MENTION] an. WP1, Brücke, Abgrund, Totalschaden.
    Also quasi genau das selbe wie letztes mal. Dabei war das setup ganz gut und die Zwischenzeiten bis dahin passten auch.

  • Argentinien gleich auf Wp 1 den Kühler beschädigt und somit die restlichen Wp's mit deffektem Motor gefahren. Zum Glück konnte ich mich ins Ziel retten. Die neue Meisterschaft klingt spannend und freue mich drauf. Danke für die ganze Mühe und das drum herum :) schöne Ostern euch.

  • Argentinien war bis Mitte der WP 5 in Ordnung(für mich als Controller Fahrer). Dann hat sich leider die Radaufhängung mit einem Totalschaden verabschiedet.
    Meisterschaft macht trotzdem richtig Spaß, auch wenn ich nie eine Siegchance haben werde. Weiter so

  • Hi, hier mal mein Fazit:
    Argentinien lief erstaunlicherweise recht gut für mich, obwohl ich diese Strecke wie die meisten anderen hier nicht besonders mag.


    Ich freu mich schon auf Deutschland mit den Hecktrieblern.


    Hoffe nur das ich dazu komme, da ich ab morgen wieder arbeiten muß (darf) .

  • Ich fahr gerne in Baumholder und dachte gestern das klappt gut. Doch ich muss sagen auf jeder WP zwei Dreher und auf WP1 gleich ne Zeitstrafe. Ich denke das hat auf jeder WP mindestens 10-20 Sekunden gekostet,hat trotzdem riesen Spaß gemacht. Hab leider die Hälfte der Meisterschaft verpasst. Nun freu ich mich schon auf die nächste.

  • Hallo zusammen,


    ich bin auch dabei.
    Name: SK0384
    Plattform: XboxOne
    Steuerung: Thrustmaster TMX Pro


    Euch allen viel Spass

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!