WRC+ ALL LIVE WRCPLUS

  • Das müsste doch eine gute Nachricht für alle mit den Empfangsschwierigkeiten sein? Nur wie sich das mit den Kosten entwickelt, sehe ich daraus nicht? Ich habe sowieso ALLES abonniert, was mit Autos oder Ball zu tun hat, aber der Empfang über Satellit (oder Kabel) würde mir sehr helfen, auch im Womo. Nur wer neue Abos abschließen muss, im Pay Zeitalter, möchte das wohl erstmal gegen rechnen... :/

  • Bin mal gespannt, ob man sich auch mit einem aktiven Rally.TV-Abo dort anmelden kann oder ob man über DAZN ein neues Abo abschließen muss. Dann wäre ich erstmal bis Februar 2025 nicht dabei.

    Allerdings wage ich zu bezweifeln, dass man über DAZN dann zwischen mehreren Sprachen wählen kann. Zumindest wurde das noch nie bei den Videos auf DAZN angeboten. Womöglich wird nur der englische Kommentar übernommen, vergleichbar mit den TV Stages bei Servus TV On. Das Problem, dass die einzelnen Sprachen bei den Videos nach 24 Stunden verschwinden, dürfte uns dann vermutlich weiter begleiten.

    Bei den kostenlosen Inhalten kann ich mir vorstellen, dass die TV Live Stages kostenlos bei DAZN angeboten werden. Diese gibt es ja bei Servus TV On eh schon for free zu sehen.

    Naja, mal abwarten bis zur Sardinien Rally, bis der Dienst bei DAZN verfügbar ist.

  • Ich denke nicht das da was besser oder gar günstiger wird. Eher wird es nur dort integriert um bekannter zu werden. Und vielleicht über DAZN Abonnenten noch den einen oder anderen finden, der Rally.TV dann auch noch abonniert.

    60.Rallye Lutherstadt Wittenberg R70
    8. März 2025 8)

  • Mittlerweile wurde die App über den Waipu Stick wieder entfernt. Über Android kann man die App mit dem Waipu Stick allerdings weiterhin verbinden. Hab ich wegen den technischen Problemen während der Kenia Rallye ohnehin so gemacht.

  • Wenn man RallyTV glauben schenkt, dann wird der morgige Sonntag dort nicht übertragen. Bei der Rallye selber steht nix, auch im TV-Programm stehen lauter andere Übertragungen. Bin mal gespannt was kommt

  • Komisch ist auch, dass Servus TV On morgen nur die Powerstage im Programm hat. Normal wird ja immer eine der Stages vorher übertragen, meist die erste Durchfahrt der Powerstage. Sieht fast so aus, als ob der morgige Tag gar nicht produziert wird.

  • Ich musste gestern Freitag die App auf dem Android Tablet updaten. Dann war alles ok bis auf dass seit heute früh ab Sonntag keine Sendungen mehr angezeigt wurden.

    Eben erneutes Update der App im playstore gemacht,

    jetzt wird wieder alles angezeigt.

  • Im Browser am PC war bis gestern früher Nachmittag auch noch nichts für Sonntag. Auch im TV Guide der Seite waren andere Sendungen vermerkt, jetzt passt es aber.

    Immerhin scheint dieses Mal alles zu funktionieren, auch relive.

  • Es ist traurig, das man im Shakedown, wo es um nichts geht, einfach drauf hält und kein Stück abbremst, um das Leben eines Tieres egal ob Hund, Katze oder Wild war Neuville scheinbar scheißegal. Ich hoffe das sich der Tierschutz diese Scene genau anschaut, und entsprechend handelt. So kann man den Rallyesport auch kaputt machen. ;(

  • Es ist traurig, das man im Shakedown, wo es um nichts geht, einfach drauf hält und kein Stück abbremst, um das Leben eines Tieres egal ob Hund, Katze oder Wild war Neuville scheinbar scheißegal. Ich hoffe das sich der Tierschutz diese Scene genau anschaut, und entsprechend handelt. So kann man den Rallyesport auch kaputt machen. ;(

    Es war nicht einmal das Erste, was Neuville erwähnt hat. Jede normale Person wäre am Boden zerstört, wenn er gerade einen Hund überfahren hätte...

  • Es ist nicht einfach, aber persönlich würde ich alles dran setzen irgendwie die Situation zu drehen. Aber bei guten 120km/h auf einer nicht so großen Schotter Straße.... Da entscheiden Millisekunden. Er hat ja gebremst und wollte nach rechts und die Böschung kam auch näher... Aber ich hätte persönlich geweint einen Hund erwischt zu haben und als erstes erwähnt im Interview, Menschen, Tiere, Natur vor sport. Wir haben selbst 3 Hunde... Deswegen zerreißt es einen das Herz wenn sowas passiert. Hätte der Hund die Linie gehalten an der linken Seite wäre er vielleicht durchgekommen. Hätte, wäre, wenn.... Gibt es nicht. Ich fand es viel schlimmer das die Kommentatoren nix davon erwähnt haben, das konnte man nicht übersehen. Kein Mitleid oder so. Da becs sowieso oft sagt.... "Oh No, what a shame, ouch" ihr wisst schon. Hoffe nur der Hund musste nicht leiden. <3

  • Hallo Doerdy, im Shakedown geht es nicht um Millisekunden, es geht um die Fahrzeug einstellung, kommt in keine Wertung. Also hätte Neuville Zeit genug gehabt, um notfalls auch anzuhalten, aber nicht auf die Art und Weise wie er es versaut hat.

  • Das mit der shakedown Zeit weiß ich, und gebe dir da vollkommen Recht. Die Frage ist wie weit vorher hat er ihn wahrgenommen. Man kann die Zeit nicht zurück drehen. Was mir in den Sinn gekommen ist gleich nach seinem Interview, na Thierry, wenn dann das Schicksal mal nicht zurück schlägt und du wieder nicht Weltmeister wirst.

  • Ich sage mal, mir Persönlich ist es lieber, er überfährt einen Hund als einen Menschen. Es sei denn, es wäre unser Hund gewesen, dann wäre ich richtig sauer auf ihn.

  • Ich würde gerne mal eine Inboard sehen! Nicht nur als eher Neuville Sympathisant weigere ich mich zu glauben, das ein Fahrer auf ein Tier draufhält. Selbst wenn es in der Wertung wäre. Von außen sieht es aber eher unvorteilhaft für den Tierschutz aus...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!