Abu Dhabi beendet Unterstützung von Citroën

  • Wilson! Setz Dein ganzes diplomatisches Geschick ein. Jetzt oder nie...;)


    Rede vielleicht auch Ford und dem Jean Todt ein wenig ins Gewissen, daß sie sich für Euch stark machen. Die leben schließlich auch von Euren Verdiensten.

  • Also mir wäre die Kombi Loeb/Elena bei Citroen lieber als Ogier/Ingrassia, hätte bei Ford bleiben sollen:rolleyes: und Loeb hätte das Citroen Cockpit bekommen, aber ist ja halt alles kein Wuschkonzert;), auch wenn ich mir nicht vorstellen kann das Loeb für Ford fährt, es würde dem Rallye Sport sicher nicht schaden, im Gegenteil....

    - juha, it was raining, what kind of tyres you had?
    - black round pirelli.

    Einmal editiert, zuletzt von 106Rallye ()

  • ist ja halt alles kein Wuschkonzert;)


    Gewiß: Vieles, was sich das Rallye-Publikum wünscht, ist nicht so ohne Weiteres erfüllbar. Aber die Liste derer, die von einem Engagement Loeb - M-Sport profitieren würden, ist mit Sicherheit sehr, sehr lang...:)

  • Es kursieren auch Gerüchte, dass Loeb bei Toyota für Gaststarts anheuert und auch Le Mans fahren könnte... warten wir es ab.


    Le Mans ist durchaus denkbar, aber Toyota, naja das dürfte echt nur ein Gerücht sein.....:rolleyes:

    - juha, it was raining, what kind of tyres you had?
    - black round pirelli.

  • Le Mans ist durchaus denkbar, aber Toyota, naja das dürfte echt nur ein Gerücht sein.....:rolleyes:


    Zumal er ja für 2019 noch einen Vertrag mit dem PSA-Konzern hätte. Ausserdem war doch ein Grund das er aufgehört hat, der ganze Reisestress. Seine Tochter Valentine findet ausserdem Rallycross viel geiler-wahrscheinlich weil sie viel mehr Zeit mit Papa verbringen kann.

    2 Mal editiert, zuletzt von wrc-experte ()

  • Bei Autosport war auch zu lesen, dass er sich bemüht, die Werks-208 aus der WRX zu kaufen. Er hat sich aber auch außerordentlich unzufrieden mit der Vermarktung und dem Weg der Serie geäußert, genau wie auch Marcus Grönholm und Petter. Mal schauen, ob es Peugeot Supercars von Sebastien Loeb Racing geben wird, wo sie eventuell eingesetzt werden (EM,WM) und ob der Teamchef auch selbst ins Steuer greift. Aufregende Zeiten, wenn einer der größten Fahrer aller Zeiten nach Beschäftigung sucht :D

  • Le Mans ist durchaus denkbar, aber Toyota, naja das dürfte echt nur ein Gerücht sein.....:rolleyes:


    Warum nicht Toyota?
    Der Yaris WRC und der TS050 ist sicher nicht das schlechteste Paket in den jeweiligen Disziplinen.

    57.Rallye Wittenberg 12/13.März 2021

    :|

  • Warum nicht Toyota?
    Der Yaris WRC und der TS050 ist sicher nicht das schlechteste Paket in den jeweiligen Disziplinen.


    Warum nicht, siehe die vorigen Posts;) und niemand sagt das die beide genannten Fahrzeuge schlecht sind, beides Siegfahrzeuge!

    - juha, it was raining, what kind of tyres you had?
    - black round pirelli.

  • Ok, falsch formuliert. .. kein drittes für Seb


    Woher her hast du diese Info, weil wenn das wahr ist, dann hat Prinzessin Ogier, zwar erreicht das Seb der 1. nicht im selben Team fährt, aber im Gegenzug dafür die Konkurrenz jetzt noch stärker gemacht, mit dem Wechsel von Loeb zu Hyundai!

    - juha, it was raining, what kind of tyres you had?
    - black round pirelli.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!