WM :: ADAC Rallye Deutschland 2020 (15.-18.10.2020)

  • Es ist halt etwas, was man bei regionalen Rallyes nicht zu sehen bekommt. Der grösste Sprung, den ich bei einer Rallye hier in Norddeutschland kenne, istz ein kleiner Hüpfer von wenigen Metern weite.


    Formel Heinz Danke dir auch für die Infos


    Da fallen mir viele Sprünge ein, von denen wir herrliche Bilder haben.


    Vogtlandrallye ( gibt’s leider nicht mehr ) Gravellandrallye ( leider auch Geschichte )
    Lausitzrallye, Wittenberg, Havellandrallye und der Sprung bei der Grünhain

  • Ich muss dir recht geben auf der WP Grafschaft haben die Dorfmitglieder Rührei zumfrühstück angeboten, was auch viele genutzt haben, genauso wie es nicht üblich ist das Orte ihren Fußballplatz zum Campen frei geben wie beim SD oder bei der Grafschaft kurz vorm Ziel, dann kann man auch gerne mal 3 Euro fürs parken erzählen, ohne die ganzen ortschaften würde es sonst auch keine Rallye geben, Desweiteren tuhen 3 Euro jetzt nicht sonderlich weh im eigen Geldbeutel wenn man dich auch die Tickets leisten kann


    Dann warst du hier bei uns in Gornhausen

  • Der Zuschauerpunkt in Gornhausen ist ein Traum! Sehr viel Platz um zu gucken an verschiedenen Stellen. Die Bewohner sind wunderbar und versorgen die Zuschauen mit allem was das Herz begehrt. Ein Punkt der Note 1a!

  • Erstaunlich, auch wir erhielten heute, 6 Monate!!! vor der Rallye, die Tickets. Es gab Jahre, da kamen die Tickets erst wenige Tage vor der Veranstaltung an.

  • Dito. Ich dachte heute auch, ich sehe nicht recht. Ganz ungewöhnlich. Hoffentlich weiß ich im Oktober noch, wo ich die hingelegt habe :-)


    Ich bin allerdings mal gespannt, inwieweit das Ganze durch Corona noch beeinflusst werden wird. Beim angestammten August-Termin hätte ich größte Sorgen.

    Einmal editiert, zuletzt von atommika ()

  • Vielleicht ist der eigentlich miese Termin im Oktober am Ende doch ein Glücksfall...?


    Hoffen wir das Beste.

    57.Rallye Wittenberg 12/13.März 2021

    :|

  • Erstaunlich, auch wir erhielten heute, 6 Monate!!! vor der Rallye, die Tickets. Es gab Jahre, da kamen die Tickets erst wenige Tage vor der Veranstaltung an.


    Erstaunlich? Eher ein guter "Schachzug". Somit ist eine Karte mehr verkauft. Und sollte es zu einer Absage kommen, plant ja unsere Bundesregierung das der Veranstalter nicht unbedingt das Ticket zurück nehmen muss. Somit sollen ja Veranstalter vor den Auswirkungen der Corona Krise geschützt werden. Tickets sollen dann solange ihre Gültigkeit behalten bis die Einschränkungen aufgehoben sind.
    Also wenn jetzt schon ganz viele Tickets raus gehen, kann der Veranstalter bei einer eventuellen Absage weiter mit dem Geld arbeiten.

    Kommentare geben immer nur meine persönliche Meinung zu Themen wieder.

  • So denke ich das auch. Und wenn der Termin ausfällt, was sollte da der Ersatz sein? Meines Wissens ist die rallye Deutsschland für ne Weile aus dem WRC-Kalender gestrichen, damit ein anderer Staat mal an die Reihe kommt.


    Deswegen bin ich immer noch am zögern, was mein Ticket angeht.

  • Kam mir auch etwas komisch vor das plötzlich ein halbes Jahr vorher schon alles verschickt wurde, man vermutet scheinbar schon eine Absage aber hat erstmal die etwa 70 Euro pro Ticket eingenommen.

    DO IT SIDEWAYS !

  • so weit ich verstanden hab, werfden die Tickets jetzt schon versendet und das Programmheft mit allen Infos soll dann wenige Wochen vor Start versendet werden.

  • Kam mir auch etwas komisch vor das plötzlich ein halbes Jahr vorher schon alles verschickt wurde, man vermutet scheinbar schon eine Absage aber hat erstmal die etwa 70 Euro pro Ticket eingenommen.


    So ist es... Was man hat, hat man

  • So ist es... Was man hat, hat man


    Und welchen Sinn sollte genau das machen?
    Vielleicht haben jetzt ebensolche Ticketagenturen auch einfach mal mehr Zeit, da Veranstaltungen in den kommenden Tagen/ Wochen / Monaten nicht stattfinden. Und der WM-Lauf in D ist noch weit weg, und deshalb ist dieser momentan sicherer, als einer in 3 o. 4 Wochen. Also nicht gleich eine Art "Bereicherung" vermuten. Einfach mal froh sein, diesmal etwas eher die Tickets in den Händen zu halten und ggf. nicht bis zum letzten Tag warten zu müssen.


    Und selbst wenn, im allergrößten Notfall bekommt auch ihr Euer Geld zurück. ;-)

  • Warum dieser Stress mit Tickets im voraus kaufen? Um 10 €. zu sparen. Hallo das sind 3 Bier !!
    Ich kauf mir ein Ticket im Voraus für eine Veranstaltung die sicherlich ausverkauft sein wird, doch nicht für ne Rally, Also bitte , bringt mal wieder was aufregend belebendes, informatives hier im Forum aber bitte beruhigt euch mit den Tickets ( werden wohl Sammelwert erlangen für eine Veranstaltung die nicht stattfinden wird)

  • Finde es persönlich ja zum schießen, dass wenn der ADAC endlich mal die Tickets mehr als pünktlich losschickt, hier trotzdem welche noch was zu meckern haben/finden.

  • Das die Tickets so früh zugesandt wurden hat nichts mit der aktuellen Situation zu tun. Bei der Bestellung im Dezember hatte man mir schon gesagt das ich die Tickets im Frühjahr erhalten würde und die Programmhefte kurz vor der Veranstaltung. Dies geschieht vor allen aus dem Grunde das der Postversand ins Ausland in den letzten Jahren einiges an Kopfzerbrechen geliefert hatte. Tickets sind mancherorts erst am Tag der Veranstaltung angekommen und das führt zu Problemen bei einer längeren Anreise.
    Ich finde die aktuelle Lösung sehr gut und möchte dafür Etix und Veranstalter mal loben. Ich hoffe das im Herbst alles klappt und die Programmhefte dann auch rechtzeitig ankommen.
    Friedliche Grüsse zu Ostern; leider ohne Rallye; aus Belgien

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!