WRC :: RACC Rallye Spanien 24.-27.10.19

  • Tänak jetzt 4 WPs gewonnen.
    Nur noch 1.4 bzw. 2.9 sec hinter Loeb und Sordo


    Das werden 5 Final WPs für ihn.


    Solange Neuville auf P1 bleibt

    Every Day is Race Day

  • Ogier hat nichts mehr zu verlieren, er kann nur noch hoffen, dass Tänak nicht ins Ziel kommt. Neuville allerdings kann den vorzeitigen Titelgewinn von Ott noch verhindern - ihm fehlen 41 Punkte.

  • Was mir seit gestern nicht gefällt sind die Aussagen und der entgeisterte Gesichtsausdruck von Mats.
    Citroen wird doch nicht ganz und gar...?
    Mag ich gar nicht dran denken.

  • Den zerknitterten Yaris von Meeke richtet man, das Auto von Lappi fasst man nicht an.
    Hat Citroen ja schon mal gemacht. Zur Deutschland ´18...

    57.Rallye Wittenberg 12/13.März 2021

    :|

  • Und das mit einer Lehrstunde für seinen vermutlich neuen Teamkollegen Neuville. Der kann einem jetzt schon leid tun, nur noch zum Punkte liefern da zu sein. Dessen Gesichtsausdruck im Ziel sagte ja alles.


    Aber egal, Gratulation an Tänak und seinen Co, super Job das ganze Jahr und mit einer genialen Powerstage den WM-Titel geholt.

    Wayne hat angerufen. Er sagte, es interessiere ihn nicht, was K. so von sich gibt.
    Und scheisze geschrieben sei der Text auch.

  • Kaum zu glauben, dass er selbst unter diesem Druck so konzentriert bleibt und noch mal die schnellste Zeit raushaut. Der Fehlerquotient diese Saison liegt bei ihm bei Null. Absolut verdienter Titel. Meiner Meinung nach der aktuell beste Rallyefahrer.


    Im Endeffekt ist es egal, was er nächstes Jahr fährt. Er wird konkurrenzfähig bleiben. Ob der Kuss auf das Toyota-Logo ein Abschiedkuss oder eine Liebeserklärung war, werden wir ja schon bald erfahren.

  • Was mir seit gestern nicht gefällt sind die Aussagen und der entgeisterte Gesichtsausdruck von Mats.
    Citroen wird doch nicht ganz und gar...?
    Mag ich gar nicht dran denken.


    Wird wohl eher damit zusammen hängen das ab da klar war, dass er in Australien nicht im C3 WRC sitzen wird.

  • Wird wohl eher damit zusammen hängen das ab da klar war, dass er in Australien nicht im C3 WRC sitzen wird.


    Das könnte natürlich die Ursache sein.
    Eindeutig besser als mein "dummer" Gedanke.

  • Dumm ist dein Gedanke bei weitem nicht.
    Ich vermute nur den Grund.
    Heißt nicht das auch dein Fall eintreten kann.

  • Der Fehlerquotient diese Saison liegt bei ihm bei Null.


    Null Komma sagen wir mal, der Platten auf Korsika war seine eigene Schuld.


    Gratulation an Tänak & Co, allemal verdient und seit 15Jahren endlich der erste NichtFranz NichtSeb.

    - FIA Women in Motorsport -

  • Gratulation an Ott und Martin! Ganz Estland steht Kopf! Wer hätte das nach 2015 gedacht? Die SchrOtt-Tage sind vorbei und SébLs Rekord von 9 Jahren hintereinander Weltmeister bleibt bestehen :)

    I'M NOT DRIVING FAST, I'M ONLY FLYING LOW!

  • Definitiv verdient von Ott. Wäre es letztes Jahr schon gewesen, aber wenn das Auto nicht mitspielt...
    Chapeau auch an Ogier. Was der mit der Mühle für eine Saison gefahren ist. Absolut top. Ich bin ja echt gespannt, wer nächstes Jahr in welchem Tram fahren wird resp. ob und wie Citroen aufrüsten wird

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!