DRC :: 47. ADAC Saarland-Rallye (R70) :: 02.11.2019

  • Schon am kommenden Wochenende findet die ADAC Saarland-Rallye zum bereits 47. Mal statt. Das Rallyezentrum wird wie auch in den Vorjahren an der Stadthalle Merzig eingerichtet.
    Dort wird um 12:30 Uhr auch der erste Teilnehmer über die Startrampe rollen. Anschließend werden die Klassiker Steine an der Grenze, Grenzland und Losheimer Land je zwei Mal unter die Räder genommen, was insgesamt gut 63 gezeitete Kilometer auf Festbelag ergibt.
    Ab 17:30 Uhr werden die Teilnehmer zurück an der Stadthalle Merzig erwartet.


    Als letzter Vorlauf zum HJS DMSB Rallye Cup der Region Süd, vorletzter Lauf zur SRM, Finale des Luxemburger Rallyepokals sowie Auftakt zum neu geschaffenen proWINter Rallye Pokal verspricht die Saarland-Rallye Spannung auf höchstem Niveau.


    Aktuell zeichnet sich die Nennungsliste durch ein qualitativ ansprechendes Teilnehmerfeld aus, über weitere Nennungen würde sich die Veranstaltergemeinschaft jedoch sicher freuen :)
    Genannt werden kann noch bis Montag zu einem Nenngeld von 230€ (ermäßigt).


    Rund eine Stunde vor dem Bestzeitlerfeld werden 28 historische Rallyefahrzeuge die Zuschauer am Streckenrand auf die wilde Zeitenjagd im Rahmen von Test- und Einstellfahrten einstimmen :cool:



    Alle nötigen Informationen findet ihr unter www.saarland-rallye.de oder bei ZNTS.


    » Nennliste R70 «
    » Nennliste Einstellfahrten «
    » Ausschreibung «

    "Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen." (A. Lindgren)

  • Zur Saarland Rally: 6km
    Zur Condroz: 200km
    Also dieses Jahr Saarland. Die R5 sind ja ganz nett und schnell. Aber alle eigentlich gleich und werden bei der Masse dann doch langweilig. Aber wenigstens sind noch einige Historische dabei.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!