WRC :: Rallye Schweden (13.-16.02.2020)

  • Der Whippersnapper Kalle isst den Weltmeister und den ehemaligen mehrfachen Weltmeister zum Gabelfrühstück. Toll! Vor allem ist es wichtig, dass Kalle kein Opfer von Stallorder war, sondern ordentlich Gas gegeben hat. Weiter so, im Sinne der Sportlichkeit!


    Gratulation an Elfyn für seinen erstaunlichen Erfolg. Hoffentlich leidet er nicht zu sehr unter seiner Startposition in Mexiko.

    I'M NOT DRIVING FAST, I'M ONLY FLYING LOW!

  • Geil das Evans gewonnen hat, hoffentlich schaft er es noch öfters, dann kann er das aufs Dach klettern perfektionieren, hat zumglück mit dem Knie nicht den not aus reingedrückt ;)

  • So, da ist die zweite wenn auch sehr ungewöhnlich kurze Rallye der Saison durch.
    Mitnichten eine befürchtete eintönige Saison.. Wieschin bemerkt erneut spannend, sicher auch durch die Wechsel.


    Das Elvyn keine Eintagsfliege war, sollte nach der NUmmer klar sein.
    Ebenso warum Kalle im WRC sitzt. Respekt.
    Das Ott den Chrash verdaut hat war auch zu sehen.
    Aber eben auch das es für Thierry kein Durchmarsch wird.


    Was mich wundert ist da sowohl Ogier als auch Tänak zwischen dem zweiten und dritten Abschnitt gute 4s verloren haben. Gab es da eine Stelle an der Strecke die aufgebrochen ist? Auch Evans hat da 3s liegen lassen.

    57.Rallye Wittenberg 12/13.März 2021

    :|

  • Ogier war, kurz bevor man auf Außenkamera umschaltete, nen ganzes Eck neben der Spur und hatte alle Hände voll zu tun, wieder auf die Piste zu kommen.
    Denke da kamen schlechtere Verhältnise und nen Tacken zu viel Speed zusammen.
    Glückwunsch an Evans und Hut ab vor Kalle!!!

  • Kalle, Ott, Thierry, Elfyn und Seb2. Alle auf WM-Niveau. Mark my words. Das Jahr wird alle vorherigen nochmals übertreffen.


    Bei aller Euphorie über Rovenperä... Kalle befindet sich jetzt in der Königsklasse. Die wiederum besteht meistens nur aus Schwergewichten. Dass Junioren, welche in Nachwuchsklassen besonders herausragend waren, in der obersten Klasse schwächeln, gibt es im Motorsport schon immer.


    Was sich so in vier Wochen alles ändert...

    SKODA-KÖNIG RALPH-MARIO I.

  • Was sich so in vier Wochen alles ändert...


    Dürfen sich Meinungen eigentlich nicht ändern?


    Davon abgesehen bezog sich das auf die Schweden. Und da war Kalle nunmal voll dabei. In Mexico kann es ja auch schon wieder anders aussehen.


    Allerdings gibt es hier im Forum überall Leute, welche denken, dass er der Mensch gewordene Rallye-Gott ist, und sobald er mal nicht schnell ist, dass natürlich Stallorder sei. Die beschriebene Euphoriewelle mit der rosaroten Brille.

  • Und bei der Monte gab‘s Stallorder und Evans hat gebremst, gell!? Wer das glaubt(e) hat den Schuß nicht gehört. Genauso wie „Kalle wird zurückgepfiffen“... mannomann... Gestern und heute haben alle Beteiligten die Verschwörungstheoretiker mit Worten und Taten widerlegt und gezeigt, daß dem eben doch nicht so war. Danke Tommi... Wort gehalten...

  • Es dürfen sich immer Meinungen ändern ? Klar.
    Nur müssen auch andere Meinungen gestattet sein.
    Der Eine sieht es so, der Andere so.
    Für "mich" musste Elfyn noch zur Monte "bremsen", für andere nicht.
    Das ist einfach Meinungsfreiheit. Daher hatte ich halt an Tag zwei Schweden
    gedacht, Kalle muss auch "wieder" ... nicht mehr oder weniger. Darf ich das nicht ?
    Zum Glück halt nicht. Daher den Flatoutfairplayadward an Tommi Mäkinen und viel Spaß
    beim diskutieren von Frau Mäkinen und Frau Kaiser..
    So, mein Seb2 Fetisch ist für heute befriedigt, Mimimi darf sich warm anziehen...
    Meinungsfreiheit.... ;);) you know...

    SKODA-KÖNIG RALPH-MARIO I.

  • Genau. Da ja auch der WRC-3-Privat Hyundai den WRC-2 Werkshyundai gebügelt hat.
    Tja und 5 sek. hätten auch anders ausgehen können. Egal.
    Schade halt, dass es jetzt nicht SM vs. Citroen/Hyundai/M-Sport geht...
    Und fünf Marken in der RC2 in den Topten ist doch geil.
    Können ruhig sechs oder sieben sein...

    SKODA-KÖNIG RALPH-MARIO I.

    Einmal editiert, zuletzt von Ralph-Mario ()

  • Und schon wird man in dem Forum wieder beleidigt, dass man den Schuss
    nicht gehört hat, nur weil man eine andere Meinung hat ?



    Wenn man liket, wird man beleidigt wie man tickt...
    Wenn man eine andere Meinung hat, hört man den Schuss nicht...


    Auweia... Sachlich diskutieren, Meinungen austauschen, sooo langsam...

    SKODA-KÖNIG RALPH-MARIO I.

  • Der Kalle ist meine 93, ich freue mich über seine unbekümmerte aber sauschnelle Fahrweise:). Sicher wird er nicht überall so abliefern aber seine Lernkurve zeigt eindeutig nach oben. Für die WM ist er auf jeden Fall ein Gewinn und mischt auf. Evans wurde von vielen hier im Forum schon als kommender Underdog gehandelt, jetzt hat er es allen gezeigt:D. Toyota hat alles umgeworfen, Weltmeister verloren, Auto konform gemacht und Jüngling geholt. Dennoch alles richtig gemacht. Was mich aber am meisten Freud, kein zurück pfeifen oder falsch stempeln, purer Motorsport :). Die Schwedenrallye war für eine Notveranstaltung schon was einzigartiges. So kann es gerne weiter gehen.



    Ps: Mein Wunsch, vielleicht fährt die pausierende 46 nochmal aufs Treppchen und dann ist für mich alles gut. :cool:

  • Und bei der Monte gab‘s Stallorder und Evans hat gebremst, gell!? Wer das glaubt(e) hat den Schuß nicht gehört. Genauso wie „Kalle wird zurückgepfiffen“... mannomann... Gestern und heute haben alle Beteiligten die Verschwörungstheoretiker mit Worten und Taten widerlegt und gezeigt, daß dem eben doch nicht so war. Danke Tommi... Wort gehalten...


    Ich hab den Schuß auch nicht gehört, wann war der denn???

  • Der Kalle ist meine 93, ich freue mich über seine unbekümmerte aber sauschnelle Fahrweise:). Sicher wird er nicht überall so abliefern aber seine Lernkurve zeigt eindeutig nach oben. Für die WM ist er auf jeden Fall ein Gewinn und mischt auf. Evans wurde von vielen hier im Forum schon als kommender Underdog gehandelt, jetzt hat er es allen gezeigt:D. Toyota hat alles umgeworfen, Weltmeister verloren, Auto konform gemacht und Jüngling geholt. Dennoch alles richtig gemacht. Was mich aber am meisten Freud, kein zurück pfeifen oder falsch stempeln, purer Motorsport :). Die Schwedenrallye war für eine Notveranstaltung schon was einzigartiges. So kann es gerne weiter gehen.



    Ps: Mein Wunsch, vielleicht fährt die pausierende 46 nochmal aufs Treppchen und dann ist für mich alles gut. :cool:


    93? 46? Erinnert mich an irgendwas...

  • Wer fährt eigentlich das alte Auto von Tänak ? Ist es Ogier oder Evans ?
    Als Toyota das neue Team vorgestellt, dachte ich ohh nur Ogier der wirklich um die WM fahren wird und Evans der sich eher so als 4-5 etablieren wird.
    Nach den beiden läufen bin ich ein wenig von Ogier enttäuscht bzw von Evans mega überrascht. Hat Toyota doch alles richtig gemacht und gleich 3 neue Fahrer geholt ? Von Rovanperä war das echt eine starke Leistung auch wenn die Rallye Schweden die letzten beiden Jahre eh eine Toyota Rallye war.


    Ich frage ob der Grip anfangs soviel schlechter war, weil auch Neuville weit aus schlechter war als Ogier und die guten Fahrer immer schneller wurden.

  • Nachdem ich doch enttäuscht war von der Red Bull TV Übertragung von der Monte, muss ich echt sagen, haben sie in Schweden einen super Job gemacht.
    Viele Bilder von den WPs und gute Vorberichte. Mir hat's gefallen.


    Edit
    Und der Kommentator war auch klasse.
    "Sweden had melted, because the welsh dragon had breathe fire all over it"

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!