WRC :: Rallye Monte Carlo (21. - 24.01.2021)

  • Ist da jemand neidisch?

    Wieso sollte der Vater jemand anderes fahren lassen ?

    Ja man kann auch in der ersten WP ein Auto wegschmeissen ,macht keinen Unterschied zu den anderen WPs wenn man am Limit ist.

  • Wüsste nicht wo du Neid heraus liest aber gut. Für M-Sport sollte eigentlich immer ein Platz 3-4 mit gutem Fahrer drin sein, das Auto ist nicht viel schlechter als die der Asiaten.

    Lappi hat es ja letztes Jahr gezeigt was geht. Schade, einfach nur schade

  • Geht leider nicht. Sicherheitskäfig beschädigt - Rally vorbei.

    Au Backe eh, der Unfall war wirklich unnötig. Irgendwas sagt mir, dass wir ihn dieses Jahr das Letzte Mal sehen.

  • Freilich ist es ärgerlich, aber da haben auch schon Weltmeister oder Fastweltmeister blöde und unnötige Krampen gebaut.

    Das war ne recht blöde Ecke...die haben auch andere nur mit Glück (und vielleicht weniger Speed) heil überstanden. Die Moderatoren haben es ja schon gleich bei der Durchfahrt von Ogier erkannt, das es da knifflig werden kann.

  • An der Stelle hatte er sicher Aquaplaning. Das hat man ja auch bei Evans gesehen.

    Allerdings war Suninen hier wohl 8 bis 10 Km/h schneller als Evans, tja und das hat dann schon gereicht.

    Er kann einem schon leid tun.

    Und Rich Millener war auch mächtig enttäuscht.


    Schade das Lappi nicht mehr für Ford fährt, Greensmith braucht noch mind. 2 Jahre für gute Zeiten.

  • An der Stelle sind ja viele leicht geflattert. Bei Evans war‘s am offensichtlichsten. Suninen war ein Tick mehr links von der Linie als die anderen, aber vermutlich auch minimal (zu) schnell(er). Fahrbahnmarkierung, glatter/neuer Asphalt und ab ging‘s. Bis dahin war er aber verdammt flott und auf gutem Weg, die Prüfung am Ende zu gewinnen. Leider waren‘s dann knapp 101 Prozent und das Ende kam vor dem Ziel.

  • Teemu Suninen: „It’s a shame the season started like this. I lost the line, hit a bank, rolled the Fiesta, and went out down a ditch. Luckily we are ok but unfortunately the car is not. Feel very sorry for the team.“

  • Wie man evtl. in meinem Profil sieht war ich ein paar Jahre nicht hier und verfolge Rallyesport seit einiger Zeit nur noch wenig, was man halt so durch Zufall mitbekommt, shame on me :-)

    Ich habe eine kurze Regelfrage:
    Wenn jemand, wie heute Suninen, abgeflogen ist und somit raus ist, darf der morgen noch mit fahren wenn das Auto repariert ist, fährt er um irgendwas oder einfach nur mit zum "Erfahrung sammeln"?
    Oder bedeutet Abflug das Aus und es geht heim?

    Sorry, in Regelfragen bin ich schon lange nicht mehr up to date und hoffe auf eine Antwort von euch ;-)

  • Kurz und Einfachversion ohne Gewähr ;-)

    Er dürfte nach Reparatur morgen wieder starten mit Strafzeiten für verpasste WP's.

    Ich glaube bei der Monte gilt die Regel von Samstag auf Sonntag nicht.

    Er wird aber wohl nicht mehr starten wegen beschädigter Zelle.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!