23. Int. ADMV-Lausitz-Rallye (05.-07.11.2020)

  • eben verantwortungslos, ohne Abstand...(Sarkasmus aus). Bin Zuhause geblieben und Helfe Tochter lieber bei Hausbau. Wäre fantastisch gewesen heute, super Veranstaltung, Wetter passt,...aber keinen Bock auf Ärger und die Dummschwätzer die hier gleich über Einen herfallen und vielleicht die sind, welche Vorort jetzt rumstehen. Hoffe Veranstaltung findet schönes Ende und würdigen Sieger.

  • =O=O Hoffentlich packen sie die letzte WP noch...wäre schade. Aber trotzdem ein toller Einstand in der NC1

    Das war doch dann wahrscheinlich rote Flagge wegen Abflug von Liebehenschel direkt vor ihm?
    Mitte der WP war er jedenfalls noch volle Lotte unterwegs, mittlerweile hat er auch WP 12 beendet :)

    Rallyevideos aus dem Dreiländereck Deutschland - Österreich - Tschechien: Youtube

  • Das war doch dann wahrscheinlich rote Flagge wegen Abflug von Liebehenschel direkt vor ihm?
    Mitte der WP war er jedenfalls noch volle Lotte unterwegs, mittlerweile hat er auch WP 12 beendet :)

    Dann muss er aber eine angemessene Zeit bekommen. Er hatte ja immerhin über eine Minute Vorsprung auf Scharmach. Warten wir mal ab.


    Glückwunsch an Kahle/Doerr und an den Rest natürlich auch.

    Vor allem aber an den Veranstalter, der solch eine Rallye unter diesen Bedingungen durchgeführt hat :thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:

  • Gibt es Zeiten von Armin Schwarz? In welcher Klasse wäre sein Erprobungsfahrzeug einzuordnen?

    Im Prinzip war das ja ein ganz normaler Rally2 (ehemals R5) bis auf die Lenkung.
    Offizielle Zeiten gibt es von einem Nuller natürlich nicht, vielleicht hat ja jemand so mitgestoppt im Vergleich zu den anderen, z.B. bei den Begegnungstellen.
    Rein vom Gefühl her würde ich sagen etwas langsamer als das Spitzenduo, aber nicht allzu weit weg...

    Rallyevideos aus dem Dreiländereck Deutschland - Österreich - Tschechien: Youtube

  • Dann möchte ich auch mal ein bisschen von der Rallye berichten...

    Es war eine wirklich gelungene Veranstaltung. Die Zufahrten zu den WPs, selbst die unwegsamsten Feldwege, wurden allesamt von Sicherheitspersonal abgesperrt, sodass keiner auf so einem Wege ungeachtet in das Gelände kommt. Auch die Polizei hat hier und da mal Präsenz gezeigt. Auf den WPs habe ich über das gesamte Wochenende insgesamt drei Zuschauer gesehen, 3 Tschechen, die sich eher gewundert haben, wo die ganzen restlichen Zuschauer sind.

    Zum Thema Armin Schwarz, ich würde ihn ungefähr auf dem Level Mohe / Černý einschätzen. Ich denke aber auch, dass er im Zuge der Test-/Entwicklungsfahrt nicht auf dem Level gefahren ist, wie er es gegen die Uhr machen würde.

  • Es war wirklich ein super Wochenende rund um Boxberg. Ein klasse Kampf um die Podestplätze. Das Wetter hat auch hervorragend mitgespielt. Und es hat alles reibungslos funktioniert.

    Großes Lob an den Veranstalter.


    Zuschauer hab ich auch keine gesehen.


    Mal meine Highlights vom Wochenende angehangen.



    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Schade dass Nr 51 in WP 11 die Straße ausgegangen ist :( wir hatten bei der Rallye Sulingen ein ebenso heisses Sekundenduell, dass wir schlussendlich knapp gewonnen haben...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!