Userränge

  • Also ich meine jetzt mal so:


    Schwarzfahrer: 0-25


    Fahrschüler: 26-75


    Anfänger: 76- 125


    Amateur: 126-200


    Privatfahrer: 201-300


    Semi-Werksfahrer: 301-450


    Werksfahrer: 451-650


    Deutscher Meister: 651-900


    Europameister: 901 1200


    Vizeweltmeister: 1201-1550


    WORLD-CHAMPION: 1551-1950



    Also die Liste ist nur ein Vorschlag, ihr könnt sie gerne überarbeiten.


    Sollte mal ein User drüber kommen, muss halt die Liste geändert werden.

    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln – ein Auto braucht Liebe...
    Walter Röhrl, 2002

  • Also,ich finde diese Debatte recht albern.


    Wer auf Anreden,Titel,Ränge und Abzeichen steht,für den gibts doch die Bundeswehr oder Schützenvereine.


    Im Extremfall kann man doch auch einfach nach Österreich ziehen!!!


    (Vorsicht,beißender Spott)


    Oft genügt doch ein Blick auf Anmeldedatum,sowie auf die Anzahl der Postings.


    Gruß
    Grizedale

    do hat er gestande, grad do.....

  • ??? bis jetzt noch nicht ??? ?(


    aber wir wollen ja das Mag-Team nicht hetzen :D

    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln – ein Auto braucht Liebe...
    Walter Röhrl, 2002

  • was soll denn dieser kindekram, schaut doch mal in foren mit rängen, da wird jeder müll gepostet nur um im rang zu steigen.
    selbst hier ohne ränge kann man bei einigen beobachten das sie mit sinnlos kommentaren nur ihre beitrags anzahl pushen wollen.


    sollte es hier ränge geben werde ich mich bestimmt sofort abmelden, denn mich durch einen wust von überflüssigen beiträgen zu wühlen, hab ich keine lust .

  • Hallo,


    wir freuen uns natürlich riesig, wenn Ihr Eure eigenen Ideen und Anregungen einbringt.


    Da es aber in der Vergangenheit bereits einige Diskussionen um Userränge gab, stehen wir auf dem Standpunkt, dass kein Nutzer nach der Anzahl seiner Beiträge eingestuft werden sollte. Eine persönliche Einstufung in Anbetracht der Qualität seiner Aussagen wäre zwar wünschenswert, ist aber auch recht schwierig. Deswegen wird es auch zukünftig bei zwei Userrängen bleiben.


    Euer Rallye-Mag


    PS: Mittlerweile kennt man sich doch auch so gut, dass Userränge fast schon überflüssig sind.

  • Zitat

    Original von segafredo
    was soll denn dieser kindekram, schaut doch mal in foren mit rängen, da wird jeder müll gepostet nur um im rang zu steigen.
    selbst hier ohne ränge kann man bei einigen beobachten das sie mit sinnlos kommentaren nur ihre beitrags anzahl pushen wollen.


    sollte es hier ränge geben werde ich mich bestimmt sofort abmelden, denn mich durch einen wust von überflüssigen beiträgen zu wühlen, hab ich keine lust .


    Da muß ich Dir leider Recht geben. So ganz ohne Userränge lese ich jetzt schon seit Monaten hier rum, habe auffallend wenig OT-Beiträge und wenig-informative Kommentare (wie z.B. "Finde ich auch"; etc.) gefunden.
    Auch ich befürchte, in einem Forum, in dem nicht ständig mindestens ein Administrator nach OT-Beiträgen, Sinnlos-Kommentaren, etc. sucht, und löscht eine wahre Beitragsflut, deren Quantität in keiner Relation zur Qualität steht.


    Gruß Dirk

    Quer? Heisst das etwa, der Motor ist eigentlich per definitionem vorne?

  • Also wie wär's denn mit Nat. B, Nat A, Challenge, DRM, EM, JWRC, WRC...


    Den MAGlern fällt da schon was ein, da hab ich keine Bedenken!


    Und die Vielschreiber werden die Pressesprecher!!! :O


    So long
    rr

    Die Zeit wor schee, bloß ans is bleed, dass mit der Zeit die Zeit vergeht...

  • Userränge finde ich auch überflüssig,denke eher das es die Qualität des Forums zum negativen verändern würde.
    Ich fände es schon eher Interesant wenn man eine Landkarte von Deutschland anfertigen würde und wenn man ein Mitglied anklickt,man sieht wo dieser wohnt(natürlich nicht die genaue Adresse,sondern die Region).Zwecks Fahrgemeinschaften zu Rallyes oder einfach nur Interresehalber um zu sehn wo die dichtbesiedelsten Rallye-Gegenden in Deutschland sind.
    Ist zwar auch flüssig aber nicht so überflüssig wie Userränge:D

  • Find ich auch für eine Gute Idee.
    Und zu den Beiträgen: Es Zahlt ja nicht wieviel man hat, sondern wie sie geschrieben sind!

    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln – ein Auto braucht Liebe...
    Walter Röhrl, 2002

  • Liebes Rallyemagteam,
    könnte man das nicht machen mit solchen Userrängen? Das wär doch mal ne gute Idee, dass Forum ein bisschen aufzufrischen. (Obwohls ja doch sehr frisch is)


    MFG
    Counterdoc

  • Das mit der Landkarte finde ich eine nette Idee!!
    Oder einfach eine kleine Suchmaske innerhalb der community wo man nach den ersten beiden Stellen der PLZ suchen kann ?!
    (oder gibts das schon?! .. grade mal nachschauen gehen..)
    :P


    MfG Marcel



    €: *hüstel* streicht meinen letzten Satz einfach!! :)

    Rally is not a crime...


    (aber wem sage ich das hier.. :)) )

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!