internetsüchtig

  • Du bist Internetsüchtig, wenn...
    1. In der Schule erzählt jemand einen Witz und Du antwortest mit "lol"
    2. Du vergisst beim Surfen manchmal ausversehen zu atmen...
    3. Du doppelklickst auf die TV Fernbedienung
    4. Die Badewanne läuft über, weil du nur mal kurz deine Mails checken wolltest
    5. Deine Mitbewohner beschweren sich, daß Du im Schlaf nicht mehr redest, sondern nur noch mit den Fingern zuckst
    6. Dein Tresenflirt an der Bar beginn mit einem "Hast Du einen PC?"
    7. Morgens bist du online, bevor du dir die Zähne geputzt hast (sofern du es manchmal tust..)
    8. Der AOL Lotse bittet dich um Hilfe.
    9. Die letzte sexuelle Erfahrung war eine "textuelle".
    Du schon so gut pfeifen kannst, daß Du auch ohne Modem eine Verbindung zu Deinem Provider aufbauen kannst.
    10. Du nicht weißt, was für ein Geschlecht Deine besten Freunde haben, weil sie einen neutralen Nickname haben.
    11. Du das Gefühl hast, jemand getötet zu haben, wenn Du dein Modem ausschaltest.
    12. Du Nächte damit verbringst, um den Zähler auf Deiner Homepage über die 2000 zu bringen.
    13. Dein Computer mehr als Dein Auto kostet.
    der Anwalt Deiner Frau die Scheidungspapiere per Email schickt.
    14. Du Dir selbst eine Email schickst, um Dich an Dinge zu erinnern.
    15. Du Dich an kalten Kaffee gewöhnt hast.
    16. Du die Homepage Deiner Freundin küßt.
    17. Du Deine Emails überprüfst, keine neuen Mails auf dem Server sind und Du es nochmal probierst.
    18. Du beim Briefschreiben nach jedem Punkt ein com einfügst.com
    19. Du feststellst, daß Deine Mitbewohner ausgezogen sind, Du aber keine Ahnung hast, wann.
    20. Dein Haustier eine eigene Homepage hat.
    alle Deine Freunde ein @ im Namen tragen.
    21. Du nachts im HTML-Format träumst.
    22. Du Stunden brauchst, um alle Deine Email-Adressen abzufragen.
    es zu stinken anfängt, weil Dein Haustier verhungert ist.
    23. Deine Telefonrechnung in Umzugskartons geliefert wird.
    24. Deine Kinder Eudora, Homer und Dotcom heißen.
    25. Du bei http://www.wetter.de nach dem Wetter schaust, anstatt aus dem Fenster zu gucken.
    26. Du im Internet ausversehen für Politiker aus fremden Ländern stimmst.
    27. Deine letzte Freundin nur ein JPEG war.
    28. Du deinen Kopf zur Seite beugst, um zu lächeln. :)
    29. Du im richtigen Leben immer nach dem Zurück-Knopf suchst.
    30. Du nie das Besetztzeichen Deines Serviceproviders hörst, weil Du sowieso immer online bist.
    31. Du Dich abends an den Computer setzt und dich wunderst, daß kurz darauf Deine Kinder zur Schule müssen.
    32. Du verstehst die Punkte 1 - 31.

    Tausche Volleyballschläger gegen W-Lan Kabel

  • :D:D:D:D:D des is Subba! :D:D:D:D


    So weit ists ZUM GLÜCK bei mir no ned :D

    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln – ein Auto braucht Liebe...
    Walter Röhrl, 2002

  • <title>re:</title>
    <body>
    <BR>was soll ich jetzt
    /* Blödes
    Kommentar */
    <P>dazu sagen k &_o_u_m_l nnen .com //Bewusst mit Bodenstrich, da es sonst umgewandelt werden könnte :-)
    <?
    $gruss = "ferdi"
    echo("GRUSS,<BR> . $gruss)
    ?>

  • Verdammt, ein paar Punkte stimmen bei mir echt schon überein... Jetzt muss ich mir schon gedanken machen 8o

    NUR DAQUER BIST WER

  • Woran merkt man, das man zu lange mit Modems gearbeitet hat?


    Man kann einen Telefonhörer nehmen, einen Providerrechner anrufen und pfeifenderweise eine Verbindung aufbauen.


    Und woran merkt man, das man extrem zu lange mit den Kisten gearbeitet hat?


    Man kann sich bis zu Google vorkämpfen und das Wetter in Burkina Faso abfragen.


    In dem Sinne:


    trrröööööt ding ding krrrrrrr näääääää krrrrrrr schschschschsch krrrr

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!