ADAC-Rallye Deutsches Eck 25.09.04

  • Hallo zusammen,
    Wundert mich dass hier noch nichts über die Rallye steht. Also dann schreib ich mal. Die Rallye wird wieder auf der Schmittenhöhe B49 Ausfahrt Horchheim stattfinden. 3 verschiedene Schotterprüfungen die vom zentralen ZP alle gesehen werden können. Man braucht also nicht noch mit dem Auto zu den verschiedenen WP´s zu fahren. RAllyezentrum direkt dabei. 98 % Schotter Infos unter http://www.amc-arzbach.de
    Wir sehen uns am Samstag.

    :D Freier Blick nach vorne durch die Seitenscheibe :D

  • Hallo,
    ich würde eventuell gerne zur ADAC-Rallye Deutsches Eck fahren, allerdings finde ich auf der Website die Starterliste nicht. Ich meine zwar, jemand hätte in einem anderen Thread mal geschrieben, sie wäre online, aber wie gesagt, nix zu finden. Vielleicht steht sie ja irgendwo anders? Wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte.
    Gruß
    imprezawrc

  • Ich werde auf jeden Fall auch dort sein, zusammen mit meiner Kamera!


    Da ich eine DVD der Rallye schneiden möchte, suche ich noch Filmer, die mir bei meinem Vorhaben behilflich sein könnten. Einfach melden, ich würde mich freuen.

    Game-Experte

  • Hallo Zusammen,


    hab heute Abend mal beim Veranstalter angerufen und mich nach dem Stand der Dinge erkundigt. Man sagte mir, das die Rallye ca. 80 Nennungen hat und spätestens am Mittwoch die Starterliste im Internet veröffentlicht wird. Würde mich vorab auch mal interessieren wer am Start ist. Denke mal die 318 is wird mit fast voller Besetzung vertreten sein und die Volvo´s auch. Vermute mal, das verschiedene potentielle Starter bei der LIMES-Rallye starten werden, die ja am selben Tag stattfindet.


    Gruß


    Frank M.

  • Für ein so geniale ist das Starterfeld eigentlich recht "normal", zumindest an der Spitze. Vermisse da noch den ein oder anderen Siegfahrer aus der Region.

  • echt schade, diesen Samstag hat man es als Rallyefan gar nicht leicht, Deutsches Eck oder Hungen, weis echt nicht welche Rallye besser ist, war noch auf keiner
    der zwei Veranstaltungen. Wo würdet ihr hinfahren???
    Spätestens am Samstagabend, weis ich wo ich war.


    Gruß Ingo
    http://www.motorsportbilder.ag.vu/

  • @ ingo
    ich war schon bei beiden veranstaltungen und bin der meinung, dass man in koblenz besser bedient ist. du siehst am zentralen zp eigentlich alle wp´s. und schotter, schotter, schotter. außerdem hat man keinen weiteren Stress um zu den anderen wp´s zu kommen.
    :D

    :D Freier Blick nach vorne durch die Seitenscheibe :D

  • Bin jetzt zurück von der Rallye Deutsches Eck. War als Teilnehmer mit dabei, zwar mit etwas bescheidenem Ausgang, aber die 550 Km die ich angefahren bin, haben sich rentiert.
    Super WP`s der Zeitplan wurde eingehalten. Rundum eine gelunge Veranstaltung.
    Schotter macht am meisten Spaß!!!!!!!

  • Hallo!


    Ich war gestern zum zuschauen da und habe die 5 Euro Eintritt absolut nicht bereut. Schließlich haben die Veranstalter auch Kosten.


    Das Starterfeld war einfach nur super, besonders die Volvos und die BMWs haben richtig schön die Sau rausgelassen... :D Und der Rest war auch nicht ohne.
    Man merkt gerade bei Schotterveranstaltungen: Lieber Klasse statt Masse!


    Ich bin nächstes Jahr auf jeden Fall wieder dabei! :]


    Gruß,


    Stig

  • War gestern auch das erste Mal in Koblenz zum Gucken. Absolut spitze kann ich nur sagen. Die Spitzkehre auf WP1 war recht spaßig und wenn man 10 Minuten Fußmarsch nicht gescheut hat, konnte man am ZP alle drei Prüfungen sehen. Es war also nicht einmal ruhig, irgendwo fuhr immer ein Auto.
    Die Teams waren auch recht begeistert (auch wenn eins unserer Autos ausgefallen ist), jedenfalls war ihnen das Grinsen über den Schotter nicht aus dem Gesicht zu kriegen.....

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!