Olympia-Rallye

  • Hier mal wieder ein paar seltene Bilder von dieser einmaligen Rallye, aufgenommen von dem damaligen Fotografen und Journalisten
    Hans Zapf, der mir die Bilder zur Verfügung gestellt hat. Eventuell findet sich ja noch jemand anderes, der noch weitere noch unveröffentliche Bilder in seinem Keller( Schuhkarton) liegen hat.

  • Heute bei der Haßbergrallye am Zuschauerpunkt in Bühl wieder daran gedacht, dass 1972 auf der anderen Straßenseite im Bramberger Wald die Olympia Rallye vorbeikam...

    Man bekommt den Jungen aus dem Dorf, aber nicht das Dorf aus dem Jungen...

  • Frage in die Runde. Ist jemanden ein ehemaliger Sportfotograf mit dem Namen Hans Schulmeyer aus Groß Gerau bekannt, der damals bei dieser Rallye fast von jedem Team Fotos gemacht hat. Er soll nach meinen Informationen schon 2007 verstorben sein. Es geht dabei um eventuelle Nachkommen, die vielleicht noch die dazugehörigen Negative von den Fotos hat. Vielleicht hat jemand einen Tipp für mich?

  • Da wollte ich das hier gerade herumposaunen, [MENTION=4685]bearclaw[/MENTION] war aber schneller als ich ;)
    Danke an Marc Stoll fürs Kartieren!

  • …an dieser stelle möchte ich mal tausend DANK an das team von rally-maps.com aussprechen. danke für das online stellen sämtlicher karten der wrc läufe. das vereinfacht das planen, für mich als zuschauer, ungemein. ich erinnere mich z.b. an die rally portugal 2015, wo es im offiziellen programmheft nur sehr schlechte übersichtskarten gab und online karten, mit extrem schlechter auflösung. dank der rally-maps karten konnten wir den einen oder anderen schleichweg fahren und somit staus umgehen. gilt natürlich auch für sämtliche nationale und internationale rallyes.


    was mich mindestens genauso begeistert, sind die karten aus vergangenen tagen. ich sag nur die gesamten 1000-seen rallys bis 1980 zurück, oder die san remo rally mit den schotterprüfungen in der toskana, wo ich die eine oder andere wunderschöne wp im urlaub abfuhr. die olympia rally 1972 ist ja nur der hammer – wp fichtelgebirge - unglaublich.


    ich hoffe es folgen noch viele karten aus vergangenen tagen – alte rac rallys z.b. würden mich auch sehr interessieren und spannend finden. vielen, vielen dank nochmals für eure tolle arbeit!!

  • [MENTION=4685]bearclaw[/MENTION], vielen Dank für die netten Worte. Freut mich natürlich besonders zu hören, dass die Karten dem ein oder anderen geholfen haben. Genau dafür ist es gedacht.
    An der RAC sind wir schon seit ein paar Wochen dran die Karten zu organisieren, leider ist das im Moment etwas eingeschlafen. Ist halt doch nicht so einfach die Leute zu motivieren mal ihren Keller auszumisten ;)
    80er Jahre Portugal und Rally Hebros (Bulgarien) bis zurück in die 70er stehen noch an. Kann aber noch dauern bis das fertig ist.

  • Bedauerlicherweise gibt bzw. gab es hier keine Fortsetzung. Woran lags? 2019 gab es im Fichtelgebirge ein ebenso bisher einmaliges Olympia Rallye-Treffen. Danach meist viel Ärger wegen einem Herrn M. - Lasst das Thema wieder aufgreifen. 2022 ist ja ein Revival geplant, das allerdings nur noch wenig mit dem Event 1972 zu tun hat.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!