Allg. OMV - ADAC Rallye Deutschland

  • Dann übersetz mal bitte :D



    Nach was allgemeines.


    Was bedeuten die Aufkleber im oberen Bereich der Frontscheibe mit der Aufschrift "2min" ?


    Solberg hatte so einen drauf in einer der letrzten WPS.

  • Zitat

    Original von KadettC-QP



    Was bedeuten die Aufkleber im oberen Bereich der Frontscheibe mit der Aufschrift "2min" ?


    Hi,


    meines Wissens: Startabstand 2 Minuten


    Karsten

  • was war eigentlich mit den historischen los?


    von den 30 angekündigten kamen meist immer nur 10 oder 15 stück


    folgende habe ich das ganze wochenende nicht gesehen:


    saab 96
    bmw 2002
    audi quattro a2
    porsche 911 scrs
    lancia 037
    nissan 240 rs
    peugeot 205 t16
    ford rs200
    peugeot 205 t16 e2
    audi coupe quattro
    delta integrale
    und der schlusswagen kam auch nie


    ebenfalls kam dieser s1 den jemand im "top-foto-deutschland" eingestellt hat, auch nie bei uns vorbei.


    die histos haben wir gesehen auf wp 2 drohntal, wp 9 erzweiler, und beim ziel in trier


    aber es waren immer dieselben die kamen.

    Tausche Volleyballschläger gegen W-Lan Kabel

  • Einer der beiden Audi's hat sich auf dem Shakedown das Getriebe zerbröselt, zumindest wurde das an einem der Zuschauerpunkte kommentiert.....

  • CoolMcCall


    Saab 96 hatte am Freitag Probleme mit den Radschrauben und ist am Sonntag wieder mitgefaren.
    Der S1 hat sich auf der ersten Prüfung in den Weinbergen das Heck zerstört und konnte nicht mehr fahren.
    Der Schlusswagen Escort BDA hatte in der Woche vorher Motorschaden und wurde nicht wieder fertig.
    Die Porsche sind doch die Rallye mitgefahren einer war dann der neue Schlusswagen.



    Der Rest war gar nicht da


    Gruß Julian

  • Jo, den Saab hab ich Live miterlebt. Als er in Fell durchs Tor fuhr sah ich durchs Objektiv was vom Rad auf mich zufliegen und bin in Deckung gegangen. Später als die Histos vorbei waren suchte ich die Rinne ab und fand die Radmutter. Hab SIe noch hier liegen.*sfg*


    fg Hans

  • Das ist IN-NE 7, Ex-Blomqvist Argentinien 1985, Chassis Nr.05 und wurde über http://www.carclassic.com an einen privaten Sammler in Deutschland verkauft. War für 215.000 €uronen zu erwerben.
    Ob Wolf-Dieter Ihle der, das Auto gefahren hat auch gleichzeitig der Besitzer ist weiß ich leider nicht, aber ich denke schon - wer würde so ein Auto auch aus der Hand geben?!?


    :::Edit::: Aktuelles Nr.-Schild: S-0720

  • Mein Top-Foto-Beitrag stammt von der "Schönes Moselland". Dort haben wir den S1 zum einzigen und letzten mal gesehen.
    Hinten links war der Kotflügel und das Rücklicht beschädigt, außerdem fuhr er irgendwie etwas schief daher.
    Sah nach einem kleinen Abflug mit leichten bis mittleren Schäden aus, die wohl ein Weitermachen am Rest des WE verhindert haben.


    RENE

  • Mir ist im TV (wie schon im letzten Jahr) aufgefallen, daß auf den WP´s die durch den Ort gingen, so gut wie keine Zuschauer an der Strecke standen. Selbst aus den Fenstern hat kaum jemand rausgeschaut.
    Hat man die Dörfer evakuiert oder warum war gerade da niemand wo doch ein Flair aufkommt wie man es auf "freier Strecke" nicht geboten bekommt.
    Weiß da jemand mehr???

  • Was habt ihr eigentlich dieses Jahr von den Vorausfahrzeugen gehalten?


    Klar, ich finde es ja auch okay, dass ein Sponsor wie Suzuki seine Kisten dann auch medienwirksam präsentieren möchte und habe da auch 20 min. vor erstem Fahrzeug nix dagegen, aber was dann danach mit Stohl Senior und Fr. Barratt kam, war nicht gerade eine Augen- und Ohrenweide!!! ;(


    Da schwelg ich doch lieber in Erinnerung an 2001 (Porsche - Röhrl), 2002 (Astra Kit-Car - Schleimer) und 2003 (Polo S1600 - diverse), denn da hat es sich auch gelohnt, mal etwas früher an die Strecke zu kommen!


    Im voraus für die Besserwisser - mir ist schon auch bewusst, dass die 0-Fahrzeuge eine gewisse Funktion (Sicherheit etc.) wahrnehmen müssen, aber das geht auch anders wie dieses Jahr!

  • Das die 2 Vorauswagen von Stohl sen. und Fr.Baratt mitfuhren geht ganz bestimmt aufs Konto des Hauptsponsors OMV(Lackierung).

    :D"Geistdörfer,schnoi di o! Jetza fahr i eana oan hi,dass sie d`Lizenz obgebn" (Walter Röhrl,Portugal 1980):D

  • Was spektakuläres hätte es ruhig mal wieder sein dürfen. ;)


    Der Rudi war letztes Jahr als "0" deutlich besser unterwegs - nicht vergessen, diesmal war er "VIP Taxi", von daher hat er es sicher etwas ruhiger angehen lassen. Trotzdem war es ja "nur ein Evo".


    Würde mir für eine Veranstaltung wie die Deutschland auch wieder was heftigeres wünschen, irgendeine "alte Größe" (wie Röhrl 2001) müsste sich doch da finden lassen, und ein Auto.... kann ja auch aktuell sein, was weiß ich, 'nen Audi A3, BMW Z8 oder sowas. Wäre ja sicher auch 'ne gute Werbung für die Hersteller, wenn sie schon nicht in der Meisterschaft direkt mitfahren.

  • Hallo zusammen,


    zuegegebenermaßen bin ich etwas früh dran, aber hat schon jmd. Infos darüber, ob im nächsten Jahr neue WPs rund um Trier/Bostalsee gefahren werden?


    M.E. müsste die Streckenbesichtigung durch die FIA-Kommissare bereits erfolgt sein, oder?


    Wenn man sich mal von dem Kompaktheits-Wahn der heutigen Rallyes löst, würde ich es auch echt cool finden, wenn man mal Richtung Nürburgring hoch geht und ein paar Strecken der Köln-Ahrweiler mit ins Programm nimmt, denn die sind wirklich allererste Sahne!!!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!