Ogier: „Die Zahl der Titel bedeutet mir wenig“

  • Na, schauen wir mal, ob da was dran ist an seinen Statement, irgendwie kann ich es nicht ganz glauben...;)

    - juha, it was raining, what kind of tyres you had?
    - black round pirelli.

  • Ogier fährt solange, bis er den Rekord von Loeb eingestellt hat und dann hört er auf, würde mich wundern wenn´s anders wäre, weil war ja bei Hamilton und Schumacher auch nicht anders, gut dieser denkt aber nicht über einen Rücktritt nach!

    Drei Marken sprechen für Ogier keine Frage, aber zu Loeb seiner Zeit , waren etliche Marken in der WM vertreten, (von dieser Zahl kann man derzeit nur Träumen) und auch die Namen der damaligen Piloten sollten jedem der sich mit dem Rallyesport nur im geringstem befasst, was sagen, das wären zB. ein Solberg, Sainz, Grönholm, Panizzi, Burns, Mäkinen und McRae, also zählen diese 9 Titeln sicher genauso viel wie die drei unterschiedlichen Marken von Ogier...


    Aber ich lasse mich gerne eines anderen belehren, wie sagte der alte Goethe, "Die Botschaft hör´ ich wohl, allein mir fehlt der Glaube"

    - juha, it was raining, what kind of tyres you had?
    - black round pirelli.

  • Erstmal abwarten wie die Saison 2021 wird.

    Aus derzeitiger Sicht werden wir wohl auch 2021 Absagen hinnehmen müssen. Oder halt bangen ob Veranstalter ihre Sponsoren behalten. Von daher könnte die Saison 2021 der 2020er in Nichts nachstehen...


    Dan hätte Herr Ogier über das Jahr Zeit für seine Familie.

    Und vielleicht doch Bock auf die Next Generation HY-WRC.

    57.Rallye Wittenberg 12/13.März 2021

    :|

  • Ogier fährt solange, bis er den Rekord von Loeb eingestellt hat und dann hört er auf, würde mich wundern wenn´s anders wäre, weil war ja bei Hamilton und Schumacher auch nicht anders, gut dieser denkt aber nicht über einen Rücktritt nach!

    Drei Marken sprechen für Ogier keine Frage, aber zu Loeb seiner Zeit , waren etliche Marken in der WM vertreten, (von dieser Zahl kann man derzeit nur Träumen) und auch die Namen der damaligen Piloten sollten jedem der sich mit dem Rallyesport nur im geringstem befasst, was sagen, das wären zB. ein Solberg, Sainz, Grönholm, Panizzi, Burns, Mäkinen und McRae, also zählen diese 9 Titeln sicher genauso viel wie die drei unterschiedlichen Marken von Ogier...


    Aber ich lasse mich gerne eines anderen belehren, wie sagte der alte Goethe, "Die Botschaft hör´ ich wohl, allein mir fehlt der Glaube"

    Ich glaube, das nimmt sich nicht viel. Ogier im VW ohne Konkurrenz und Loeb später keine Konkurrenz ("nur" Hirvonnen). Beide sind die besten Fahrer ihrer Generation.

  • Ich glaube, das nimmt sich nicht viel. Ogier im VW ohne Konkurrenz und Loeb später keine Konkurrenz ("nur" Hirvonnen). Beide sind die besten Fahrer ihrer Generation

    Sehe ich auch so, mit den Titeln mit VW, wogegen die mit Ford, rechne ich schon hoch an und "nur" Hirvonen, naja ab ca. 2008 waren die arrivierten Stars nicht mehr am Start, aber trotzdem einLatvala, Sordo, Duval, Østberg, der angesprochene Hirvonen und ein gewisser Ogier;)


    Das mit den Besten ihrer Zeit ist auf jedenfall richtig, ein direkter Vergleich über längere Zeit hinweg und gleichwertigen Auto´s kam leider nicht zustande, eventuell ja eh besser für die verbleibenden Konkurrenten...;)

    - juha, it was raining, what kind of tyres you had?
    - black round pirelli.

  • Vielleicht einziger Wermutstropfen : nicht mit der Marke, die ihn dazu gemacht hat.... ;)

    War da nicht was, mit einem weissen Skoda und Wings for Life, der anschliessend zum Polo WRC führte;) und Ogier und Citroen, lassen wir mal aussen vor....:rolleyes:

    - juha, it was raining, what kind of tyres you had?
    - black round pirelli.

  • Ogier´s Titel im Toyota ist sicher in einem guten Auto passiert.

    Schaut man die Herstellerwertung an war es nicht das beste Auto. So gesehen ...

    57.Rallye Wittenberg 12/13.März 2021

    :|

  • Ogier´s Titel mit Toyota, beruht auf Können, einem guten (Werks)Auto und auch Glück, also wann, dann würde ich meinen die 2017 & 2018er Titel mit Ford sind seine Meisterstücke! Und 2020 ist nicht wirklich aussagekräftig, um über irgendwelche Qualitäten diverser Fahrer & Fahrzeugen urteilen zu können, hoffen wir das es 2021 besser wird und es zu einer "ganzen" Saison kommt und sollte Ogier am Ende der mit den meisten Punkten auf der Habenseite sein, dann ist es nach den bereits angesprochenen Jahren ein würdiger Titel ohne wenn und aber!

    - juha, it was raining, what kind of tyres you had?
    - black round pirelli.

    Einmal editiert, zuletzt von 106Rallye ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!