Revival :: Olympia Rallye August 2022

  • Für alle, die beim Begriff „Olympia-Rallye“ glänzende Augen bekommen: Es ist vollbracht! Ein Gruppe Unerschrockener wird zum 50. Jubiläum ein Revival veranstalten. Viele hatten davon geträumt, ein paar haben daran gestrickt.

    Unter dem Namen „OLYMPIA-RALLYE '72 – MOTORWORLD REVIVAL“ wird die einmalige Veranstaltung in der Zeit vom 08.08.-13.08.2022 wie beim Original von Kiel nach München führen. Es werden Teile der „alten“ Strecke befahren werden und es werden prominente Rallyegrößen und originale Fahrzeuge von damals dabei sein; unter ihnen natürlich Walter Röhrl. Er ist auch ist offizielles Testimonial, bringt seinen Ford Capri mit und es wird zudem „WALTER RÖHRL - 50 Jahre Profi & Idol“ zelebriert.

    Natürlich kann es nicht mehr so „wild“ zugehen wie 1972. Die „gemäßigte“ – neuzeitlichen Erfordernissen angepaßte – Wertungsfahrt führt die Teilnehmer mit Gleichmäßigkeits-, Sollzeit- und Orientierungsprüfungen entlang der historischen Etappen und Wertungsprüfungen von Nord nach Süd. Derzeit sind 6 Etappenziele vorgesehen. Es sind historische Fahrzeuge bis Baujahr 1986 zugelassen.

  • Für alle, die beim Begriff „Olympia-Rallye“ glänzende Augen bekommen: Es ist vollbracht! Ein Gruppe Unerschrockener wird zum 50. Jubiläum ein Revival veranstalten. Viele hatten davon geträumt, ein paar haben daran gestrickt.

    Unter dem Namen „OLYMPIA-RALLYE '72 – MOTORWORLD REVIVAL“ wird die einmalige Veranstaltung in der Zeit vom 08.08.-13.08.2022 wie beim Original von Kiel nach München führen. Es werden Teile der „alten“ Strecke befahren werden und es werden prominente Rallyegrößen und originale Fahrzeuge von damals dabei sein; unter ihnen natürlich Walter Röhrl. Er ist auch ist offizielles Testimonial, bringt seinen Ford Capri mit und es wird zudem „WALTER RÖHRL - 50 Jahre Profi & Idol“ zelebriert.

    Natürlich kann es nicht mehr so „wild“ zugehen wie 1972. Die „gemäßigte“ – neuzeitlichen Erfordernissen angepaßte – Wertungsfahrt führt die Teilnehmer mit Gleichmäßigkeits-, Sollzeit- und Orientierungsprüfungen entlang der historischen Etappen und Wertungsprüfungen von Nord nach Süd. Derzeit sind 6 Etappenziele vorgesehen. Es sind historische Fahrzeuge bis Baujahr 1986 zugelassen.

    Gibt es da eine Website oder so? Kann unter dem Namen OLYMPIA-RALLYE '72 – MOTORWORLD REVIVAL nicht wirklich irgendwelche weiteren Informationen im Netz finden.

  • Ja, es gibt eine Homepage. Wurde heute scharf geschaltet und wird nach und nach mit Informationen gefüllt.
    Ist erstmal eine Landing Page mit Newsletter-Kontakt.
    Aber es sind ja noch 575 Tage, 9 Stunden, 36 Minuten und ... :)

    olympiarallye72.com


  • hm. im Moment glaube ich nicht so recht daran. Es wurde ja mal hier im Forum als eine Idee angegeben, die aber von keiner Seite in irgendeiner Form bestätigt oder dementiert wurde .

    Tja, die haben eben gut dicht gehalten und selbst guten Bekannten nüscht oder wenig verraten .

    Mit Glück geht es ja 2022 hier durch diese rechts 2+ über Brücke wie 50 Jahre vorher....

    Ich find es gut !20200410_171908.jpg

  • Tja, die haben eben gut dicht gehalten und selbst guten Bekannten nüscht oder wenig verraten .

    Mit Glück geht es ja 2022 hier durch diese rechts 2+ über Brücke wie 50 Jahre vorher....

    Ich find es gut !20200410_171908.jpg


    was ist das für eine Brücke?

    bei 50 Jahre vorher würde ich jetzt auf Anhieb sagen, es handelt sich um die Olympiabrücke.

    Einmal editiert, zuletzt von Thorin ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!