3-Städte-Rallye wird ÖRM-Lauf

  • Die Streckenkenntnisse sollten sich bei allen Beteiligten in Grenzen halten. Immerhin gibt es 4 komplett neue Wertungsprüfungen. Und auch die anderen Prüfungen wurden im Rahmen von aktuellen Rallyes nur einmal im Jahr 2019 gefahren.

  • der Testeinsatz von Dinkel hat mir da schon Angst gemacht.... der Abstand zu Wagner!!!! und der Wagner ist auch kein Superstar...

    Wie gesagt, Testeinsatz. Und du glaubst nicht wirklich das er Team/chef/kollege Neubauer ÖRM Punkte wegnehmen sollte ?

  • Wenn´s schon nicht mit dem vom ADAC-Südbayern angestreben WM-Lauf klappt, dann reicht´s jetzt wenigstens für einen DRM-Lauf-plus, dank Mitropa und der AMF.

  • Ich denke eher das die ÖRM froh ist einen Ersatzlauf gefunden zu haben bei den vielen Absagen damit die Meisterschaft irgendwie gewertet werden kann.

    DO IT SIDEWAYS !

  • Da bin ich aktuell eher mal gespannt, ob Mitte Oktober überhaupt noch eine Rallye im Hoheitsgebiet von König Markus von Bayern stattfindet! Vielleicht sollte man die Autos weiß mit schwarzen Punkten lackieren und sie damit als Fußball tarnen...

  • Wenn´s schon nicht mit dem vom ADAC-Südbayern angestreben WM-Lauf klappt, dann reicht´s jetzt wenigstens für einen DRM-Lauf-plus, dank Mitropa und der AMF.

    Man darf halt nicht jedem der hier etwas zum Besten gibt, Glauben schenken.

  • Wenn´s schon nicht mit dem vom ADAC-Südbayern angestreben WM-Lauf klappt, dann reicht´s jetzt wenigstens für einen DRM-Lauf-plus, dank Mitropa und der AMF.

    mir wäre neu, dass vom ADAC Südbayern der WM-Lauf angestrebt wurde. Es wurde hier irgendwann mal diese Meldung gebracht, aber ich kann mich nicht erinnern, dass es irgendeine Aussage dazu gegeben hätte. Im Gegenteil: Monate vorher hat es nach der 2019er 3-Städte geheißen, dass man eine "Rallye Europa" machen will. D - A - CZ in einer Rallye vereint. Auf Grund der ungünstigen Corona-Lage hat man das Thema Tschechien aber dann wohl sehr schnell wieder begraben.


    Aber JoHe wenn Du hier mehr Infos hast, dann teile sie doch mit uns...

  • der Testeinsatz von Dinkel hat mir da schon Angst gemacht.... der Abstand zu Wagner!!!! und der Wagner ist auch kein Superstar...

    Sehe ich nicht so. Das war ein Testeinsatz, wo ständig mit verschiedenen Einstellungen und Reifenkombinationen herumprobiert wurde. Dominik hat auch vor Ort erklärt, dass das Saarland für ihn im Mittelpunkt gestanden ist und kein letztendlich sinnloses fränkisch-österreichisches Prestige-Duell. Die Drei-Städte ist in meinen Augen völlig offen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!