2Win. Film über die Rallye WM 1983

  • Hallo zusammen

    Da es eigentlich nicht offtopic ist, aber irgendwie doch im Zweifel bitte verschieben.

    Nach Rush und LeMans66 wird wohl erneut ein Hochwertiger Motorsport Film gedreht. Diesmal über den Rallyesport. 2Win.
    Die Dreharbeiten sollen noch im Mai 2022 in Italien beginnen
    Das sehe ich gleich aus mehreren Gründen positiv.

    Unser Sport bekommt endlich wieder eine Plattform, wo auch völlige Laien einen Eindruck des Sports bekommen.
    Da die Saison 1983 auch mit Walter Röhr viel zu tuen hat, kann dies natürlich auch den "Nationalstolz" in diesem Sport wieder etwas anheben.
    Nach den beiden anderen Filmen denke ich man hat durchaus die Chance mehr als nur "dummes Popcorn Kino" zu erwarten. Auch die Besetzung scheint Hochkarätig zu werden.

    Link

    Alles in allem ist es mit Sicherheit positiv, wenn unser Sport wieder eine Breitere Öffentlichkeit und damit mehr Bekanntheit erreicht.

  • Und das ist eigentlich auch ne Geschichte die Erzählt werden muss.

    Vom Wechseln der Reifen bei der Monte, dem verzögerten Starten und vorbeilassen in Portugal und Italien, bis hin zu Mikkolas Sieg bei der RAC mit 3 Rädern 😉

    Die RAC hat Stig gewonnen :P

  • Gruppe B alles schön und gut sowie beeindruckend. Sportlich betrachtet wäre natürlich auch ein Film über die Jahre 1989/90 genial gewesen. Da waren die Starterfelder dank unwahrscheinlich vieler Marken sehr bunt - was die Identifikation mit dem Sport nochmals verstärkt hätte.

    "new goals require new ways"

  • Volker Bruch, der olle Corona Leugner, spielt mit knapp 1,70m den Langen aus Regensburg. Aber hey, Banderas spielt ja auch in Desperado den größten Mexikaner, der je gesehen wurde. :D :D :D


    Spaß beiseite, die können was. Könnte gut werden

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!