NAT :: Grabfeld-Rallye (02.07.2022)

  • Auch von mir Glückwunsch an Nici, Holger & Moby Dick!!! Schade, dass soooo viele abgesagt haben, aber dafür können die Sieger ja nix!!! 🤷‍♂️🤷‍♂️🤷‍♂️

    Einmal editiert, zuletzt von cg-racer ()

  • Schade das sich die Grabfeld so ins Abseits manövriert hat und nur noch Platz 3 von 3 Veranstaltungen am Wochenende belegt. Ich hoffe trotzdem Aktive und Zuschauer sind auf ihre Kosten gekommen und es geht weiter an der Lederhecke!

    era rovanpera

  • Ich habe keine schmutzige Wäsche verbreitet! Die Wahrheit tut manchmal weh.

    Jens Aspacher

    Da sieht man wer hier mit zahlt ist wie überall.

    Sollen doch Leute ihren Spass an ihren Hobby haben lassen und nicht mit Regeln und Urteilen den schönen Sport Kaputt machen die die fahren machen es richtig

  • Schade das sich die Grabfeld so ins Abseits manövriert hat und nur noch Platz 3 von 3 Veranstaltungen am Wochenende belegt. Ich hoffe trotzdem Aktive und Zuschauer sind auf ihre Kosten gekommen und es geht weiter an der Lederhecke!

    Wie berechnet sich die Reihenfolge?

    Anhand von der reinen Starterzahl?

    Qualität des Feldes?

    Qualität der Orga?


    Zumal es ja sogar 4 Veranstaltungen an diesem WE gab

    Einmal editiert, zuletzt von Silent-Bob ()

  • Die Veranstaltung war Klasse. DIe WPs waren aller erste sahne. Alles dabei. TIP top. Organisation, Wetter, Stimmung war super. Keine Miesquatscher.

    Im Festzelt eine Stimmung ohne Worte. Nächstes Jahr bin ich ganz sicher da.

    Daumen hoch.

    Jens Aspacher

  • Hallo zusammen,

    vorab, herzlichen Dank für die vielen Glückwünsche zu unserem Sieg!


    Auch wir möchten uns bedanken. Bedanken, bei einem Organisationsteam, welches mit Herz und Verstand wieder eine perfekt organisiert Rallye durchgeführt hat. Der Zeitplan wurde auf die Minute eingehalten, incl. einer energiegeladenen Siegerehrung 😊. Wir waren begeistert.

    Nach 3 Jahren Stillstand ein so großes Starterfeld genannt zu haben, ist aller Ehren wert! Ein kleiner Fan, welcher mit seinem Papa zu MobyDick kam, brachte es auf den Punkt "bow eh, so geile Autos haben wir schon lange nicht mehr gesehen, gell Papa!"


    Die Grabfeld ist eine Rallye gemacht für uns Aktive, für große oder kleine Fans, für Jung und Alt, so geht Breitensport!


    Euer


    Nicolas Hässler🖐

    Einmal editiert, zuletzt von nichä ()

  • ja Mobby Dick dich zu sehen und vor allen zu hören war die Anreise schon wert. Und deine Bilder haben dir auch gefallen.

    Bis zum 1.7.2023 zur nächsten Ausfahrt :thumbup: :* :!:

  • Beachtliche Leistung gegen extrem harten Wettbewerb :thumbup: zumal das Auto selbst sehr schwer fahrbar scheint und am Kurvenausgang unvermittelt und unhaltbar ausbricht. (5:25min)


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Beachtliche Leistung gegen extrem harten Wettbewerb :thumbup: zumal das Auto selbst sehr schwer fahrbar scheint und am Kurvenausgang unvermittelt und unhaltbar ausbricht. (5:25min)


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    ....scheint ähnlich schwer Fahrbar zu sein wie ein R2 Adam... :D

  • Beachtliche Leistung gegen extrem harten Wettbewerb :thumbup: zumal das Auto selbst sehr schwer fahrbar scheint und am Kurvenausgang unvermittelt und unhaltbar ausbricht. (5:25min)


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Es ist jetzt 9 Jahre her, da gab es hier im Forum schon mal eine Disskusion zum Thema abkürzen. Damals Oberehe. Da hast weder du noch Kuhnqvist sich dazu zu Wort gemeldet. Wo wart ihr denn da ? Hat euch nicht interessiert das Thema. Aber jetzt bei der Grabfeld vom RSC da muss man den Mund aufmachen. Lachhaft.

    habe da auch einen traum.
    der rallye wm lauf im osten der republik, unter der fahne des AvD.

  • uiuiui ... hab ich das - vor neun Jahren? Asche auf mein Haupt. Da gäbe es - angeblich gerne unter Freunden im hohen Norden einiges zu kommentieren. Aber schon erstaunlich, das einem schon vorgeworfen wird, was man kommentiert. Vor allem, da meiner einer nur dem RSC- und Grabfeld-Fürsprecher jensolino mit seinem platten "Ist doch okay-weg-bügel"-Kommentar (Kein Kläger, kein Richter) geantwortet hat ... blöd halt, wenn solche Bilder und Videos (siehe auch Opel Adam) im Netz stehen - manchmal sollte man solche kleine "Missgeschicke" halt einfach annehmen und gut ist, statt es selbst zu puschen und sich dann über andere aufzuregen. Herrlich.

  • Wo kein Kläger da kein Richter!!! Strohballen bzw sonstige Markierungen waren nicht vorhanden. Er hat das Großzügig ausgelegt. Keiner hat gemeckert bzw protest angemeldet und fertig.

  • Strohballen bzw sonstige Markierungen waren nicht vorhanden. Er hat das Großzügig ausgelegt.

    Es war ein ausgepfeilter Abzweig, Streckenführung/Wegung klar zu erkennen

    Und ich hatte sachlich nach einem Bordbuchzeichen gefragt, das solltest du als dort aktiver und Orga-lobpreisender Beifahrer doch zur Hand haben?


    Ich frage nur weil mich die Sache selbst interessiert nebst Handhabung beim RSC und weil der Fahrer sich zufällig gerade hier zu Wort gesonnt hat



  • Und ich hatte sachlich nach einem Bordbuchzeichen gefragt...

    Unter "sachlich" fragen, verstehe ich aber etwas anderes. Warum diese Frage stellen, obwohl man die Antwort schon weiß?

    Und diese unterschwelligen Seitenhiebe an anderer Stelle machen es nicht besser.


    Meine Fres...e, über was wird sich hier aufgeregt???

    Das "extreme Cuten" und "Abkürzen" ist vermutlich so alt wie der Rallyesport selber.

    In den 90igern wurden zur RAC, in regelmäßigen Abständen, diverse Parks umgeackert, weil der ein oder andere Fahrer die Linie dann doch etwas freier interpretiert hat.

    Damals wurde gejubelt, heute wird mit dem Internetfinger auf einen gezeigt.

    Ja die Zeiten haben sich geändert, aber die Versuche Zeit gut zu machen, gibt es immer noch...überall!


    Zitat Jesus: "Wer unter euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein!"


    Und dafür sind nun mal die Posten zuständig, um das zu melden. Wenn er es halt gerade nicht gesehen hat...Glück gehabt...gehört nun auch mal dazu.


    Es wird doch nur wieder benutzt, um das Haar in der Grabfeld-Suppe zu finden.


    Auch bei ADAC/DMSB Veranstaltungen läuft nicht alles fadengerade.

    Auf eine Antwort, ob bei einem Kit-Car eine Kunststoffmotorhaube homolgiert ist/war, warte ich immer noch.

  • Ich habe dann mal eine ganz neutrale und offene Frage an dieser Stelle. Wieso kommt es mir so vor das egal was man fragt / sagt oder sonstiges es immer nur als PRO ODER CONTRA RSC gewertet wird. Es mag ja sein das es Stimmungsmacherei auf beiden Seiten gibt aber das kann ja nicht auf alle und jeden übertragen werden. Die Frage nach dem CUT hat meiner Aneignung nach auch nix mit RSC oder DMSB zu tun

  • Die Frage nach dem CUT hat meiner Aneignung nach auch nix mit RSC oder DMSB zu tun

    Richtig. Solche "extremen" Cut`s gibt`s zu Hauf...nur hier wird halt von manchen gleich der Zeigefinger erhoben...böser RSC


    Die Frage ist aber eigentlich überflüssig. Ist sowohl beim DMSB als auch beim RSC, ich sage mal "strafwürdig".

    Wurde nicht geahndet, weil nicht gesehen, nicht gemeldet oder ignoriert. Punkt.

    Niemanden wurde weh getan, niemand wurde gefährdet, niemand hätte von einer Strafe profitiert oder wäre benachteiligt worden und niemand ist dadurch in seiner Existenz bedroht!

  • Richtig. Solche "extremen" Cut`s gibt`s zu Hauf...nur hier wird halt von manchen gleich der Zeigefinger erhoben...böser RSC


    Die Frage ist aber eigentlich überflüssig. Ist sowohl beim DMSB als auch beim RSC, ich sage mal "strafwürdig".

    Wurde nicht geahndet, weil nicht gesehen, nicht gemeldet oder ignoriert. Punkt.

    Niemanden wurde weh getan, niemand wurde gefährdet, niemand hätte von einer Strafe profitiert oder wäre benachteiligt worden und niemand ist dadurch in seiner Existenz bedroht!

    Danke! Ja ich gebe dir recht das in der derzeitigen Lage beide Seiten sich gegenseitig die Schuld zuschieben was schade ist. Aber spätestens seit dem "Gallischen Dorf" hat sich die Lage ja zugespitzt.

  • Ich sag mal so, es ist weder Boller, Strohballen oder Absperrband an der Kurve. Was nicht ausdrücklich verboten ist, darf gemacht werden. Ich sehe da kein Regelverstoß, da war jemand einfach besser und hat das richtig genutzt. 🤷‍♂️🤷‍♂️

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!