Rallye Köln-Ahrweiler (11.-12.11.2022)

  • Berlandy/Annemüller hat WP 12 beendet

    Berlandy/Annemüller haben die letzte WP erfolgreich beendet und müssen jetzt nur noch den Weg zum Fahrerlager schaffen.

    Vorläufig (17:57):

    1. #1 Berlandy Georg - Annemüller Tina, Škoda Fabia R5 | RC2 | 1:22:59.8 [h:m:s]

    2. #2 Rostek Dennis - Christian Frank, Škoda Fabia Rally2 evo | RC2 | 1:24:31.0 | +1:31.2

    3. #4 van den Heuvel Jasper - Wolves I., Renault Clio Rally4 | RC4 | 1:27:59.7 | +4:59.9



    Einmal editiert, zuletzt von Heinz J. Hilger () aus folgendem Grund: Ergänzung

  • So, wie es aussieht, haben den "YOUNGTIMER Gold Cup 2022" gewonnen:

    P10 im Gesamt: #10 Schütt Udo - Schaaf Peter | Volkswagen Golf I GTi 1.6 | Y04 | 1:34:35.8 | +11:36.0

    Peter Schaaf war mit Georg Berlandy schon mehrmals Gesamtsieger der Köln-Ahrweiler.

  • Die RKA war dieses Jahr, als Zuschauer, wieder eine echt gute Rallye. Die Modernen haben das Feld gut aufgewertet aber der Schwerpunkt lag natürlich trotzdem bei den Histos. Hat echt Spaß gemacht, hoffentlich nächstes Jahr wieder!

  • Unsere Meinung zur RKA, die Modernen nehmen langsam überhand. Wir gehen seit Ende der 70iger zur RKA, und haben noch die glorreichen Zeiten mit erlebt. So langsam verabschieden wir uns davon. Vermisst haben wir einige Fahrer, zb. Rost, Küke, Wilde, Mölders uvm.

  • Unsere Meinung zur RKA, die Modernen nehmen langsam überhand. Wir gehen seit Ende der 70iger zur RKA, und haben noch die glorreichen Zeiten mit erlebt. So langsam verabschieden wir uns davon. Vermisst haben wir einige Fahrer, zb. Rost, Küke, Wilde, Mölders uvm.

    Wenn es der Veranstaltung hilft zu überleben soll es mir Recht sein!

    Was man nicht vergessen darf - auch e46 BMWs etc. zählen mittlerweile zu den Youngtimern, denn die Zeit bleibt nicjt stehen. Und die Fahrzeuge die in den 70er Jahren gefahren sind waren seiner Zeit auch keine Youngtimer, sondern moderne Fahrzeuge!


    Es war meine erste RKA und ich fand den Fahrzeugmix wirklich gut. Insbesondere mit den 25 Vorwagen.

    12 WPs mit 10 unterschiedlichen Streckenverläufen sind nicht nur in Deutschland mittlerweile eine Seltenheit geworden. Das ist vermutlich auch nur in dieser Motorsportregion überhaupt mit so vielen Freiwilligen zu stemmen.

    Egal mit wem man geredet hat. Die zwei vorherrschenden Themen waren die modernen Fahrzeuge und die Nordschleife. Und zu beidem vernimmt man positive wie auch negative Meinungen von beiden Seiten - Fahrern und Fans.

  • Gute Nachricht - Neuer Rallye-Termin am 10. + 11. Nov. 2023

    Ich zitiere Hans-Werner Hilger von der veranstaltenden Scuderia Augustusburg Brühl. „Wir freuen uns schon jetzt auf die 2023er Auflage, welche für den 10. Und 11. November geplant ist“.

  • Die RKA war dieses Jahr, als Zuschauer, wieder eine echt gute Rallye. Die Modernen haben das Feld gut aufgewertet aber der Schwerpunkt lag natürlich trotzdem bei den Histos. Hat echt Spaß gemacht, hoffentlich nächstes Jahr wieder!

    Das kann ich nur bestätigen! Vor allen Dingen die Nordschleife rückwärts ist ein Augen und Ohrenschmaus für uns Zuschauer. :)

    Wir waren zum 1. Mal vor Ort und werden auf jeden Fall nächstes Jahr wieder kommen.

  • Klassement zu den Divisionen 1, 2 und 3:

    Division 1: RC-Klassen

    ====================

    1. Platz (P1 Gesamt) | #1 | Georg BERLANDY/Tina ANNEMÜLLER

    Klasse RC2-Rally2 | Škoda Fabia R5 | 1:22:59.8 [h:m:s]


    2. Platz (P2 Gesamt) | #2 | Dennis ROSTEK/Frank CHRISTIAN

    Klasse RC2-Rally2 | Škoda Fabia Evo Rally2 | 1:24:31.0 [h:m:s] +1:31.2 [m:s]


    3. Platz (P3 Gesamt) | #4 | Jasper VAN DEN HEUVEL/Ingrid WOLVES

    Klasse RC4-Rally4 | Renault Clio Rally4 | 1:27:59.7 [h:m:s] +4:59.9 [m:s]


    Division 2: NC-Klassen

    ====================

    1. Platz (P4 Gesamt) | #22 | Jan PETERSEN/Ina EPPLE-GRAUNITZ

    Klasse: NC1-F | BMW M3 E46 | 1:28:34.4 [h:m:s] +5:34.6 [m:s]


    2. Platz (P5 Gesamt) | #44 | Max SCHUMANN/Kevin LENNARTZ

    Klasse NC3-F | Honda Civic Type R | 1:30:53.2 [h:m:s] +7:53.4 [m:s]


    3. Platz (P6 Gesamt) | #54 | Lutz KLAUS/Pascal RAABE

    Klasse NC1-F | Mitsubishi Lancer Evo X | 1:32:23.4 [h:m:s] +9:23.6 [m:s]


    Division 3: Youngtimer-Klassen

    ===========================

    1. Platz (P10 Gesamt) | #10 | Udo SCHÜTT/Peter SCHAAF

    Klasse Y04-YT | Volkswagen Golf 1 | 1:34:35.8 [h:m:s] +11:36.0 [m:s]


    2. Platz (P12 Gesamt) | #15 | Simon BAALES/Florian RATH

    Klasse Y22-YT | BMW E30 318is | 1:34:41.2 [h:m:s] +11:41.4 [m:s]


    3. Platz (P16 Gesamt) | #14 | Darius DRZENSLA/Marco HARTUNG

    Klasse Y05-YT | Ford Escort | 1:36:23.3 [h:m:s] +13:23.5 [m:s]

  • Was für ein Spaß diese sehr spektakuläre Rallye!

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • HEINZ-ROBERT JANSEN MIT PERFEKTEM FINALE !

    Bericht von der Youngtimer Webseite:

    Heinz-Robert Jansen feiert seinen siebten Titel in der YOUNGTIMER RALLYE TROPHY. Der Lohmarer wurde zum Saisonabschluss noch einmal als Zweiter in der stark besetzten 2-Liter-Klasse gewertet und holte so die notwendigen Punkte, um seinen Titel zu verteidigen. Der 68-jährige, welcher neben Heinz und Guido Kottmann seit 1994 ununterbrochen im Rahmen der Rallye Köln-Ahrweiler am Start war, kam mit dem Opel Manta B auf dem 16. Gesamtrang ins Ziel. Über die Vizemeisterschaft kann sich Erik Wolfertz (Opel Kadett C) freuen, welcher lange Zeit das Championat anführte. Nach einem fünften Klassenrang im Rahmen der Köln-Ahrweiler musste er sich um 3,17 Punkte geschlagen geben. Die Top3 der Meisterschaft komplettiert Michael Aulmann (BMW E30 318is). Die Beifahrerwertung konnte Stefanie Spreitzer (VW Golf) für sich entscheiden.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!