WRC :: Akropolis Rallye (07.-10.09.2023)

  • Schon krass wenn man die Tagesergebnisliste so ansieht.

    Über 2 Minuten Vorsprung ist schon krass. Aber man hat es eben gesehen, wie schnell es gehen kann, denn weder bei Neuville noch bei Ogier waren es wirkliche Fehler. Klar ist die Stelle, wo Neuville ausgeschieden ist nicht ganz ohne, wenn man das verschlammte Wrack so ansieht. Scheinbar kann man da besser durchkommen oder eben deutlich schlechter.


    Ich denke schon dass das miese Wetter der letzten Tage die Strecken noch schwerer gemacht hat. Gibts vielleicht Fotos der Passagen die man herausgenommen hat? Aus Spaß sicher nicht.

    59.Rallye Lutherstadt Wittenberg R70
    23. März 2024

  • Mir geht es einfach auf den Geist dass hier verschiedene User immer wieder durch den Dreck gezogen werden obwohl wahrscheinlich keiner hier sie persönlich kennt.

    Glaub ich bin wieder raus wenn das der Standard ist hier - soll kein Vorwurf sein, aber dann bleib ich wieder durchgehend im österreichischen Fußballforum, da gehts 1000mal gechillter zu. Ist halt doch a deutsches Forum hier 😅. Den Spaß und die Ironie muss man bei euch leider oft im Keller suchen..

    Warum baut man Autos die keine rallyes aushalten?

    Warum fährt man nur noch Schotter Rallyes?

  • Ich geb auch mal meinen Senf dazu. Ich behaupte mal die wenigsten waren schon mal vor Ort. Die Pisten dort sind knüppelhart teilweise liegen dort herausgerissen Steine im zweiten Durchgang das hält du nicht für möglich. Teilweise liegt purer schroffen scharfkantiger Fels frei. Da kommen nicht alle ohne Aufhängungsschäden durch. Zumal du dort aus den Kehren raus so extreme Geröllpassagen hast. Oftmals fallen die Kurven innen ab und du hast extrem scharfe Felswänden drinnen. Das kannst du im Schrieb alles gar nicht erfassen. Zudem ist diese Rallye im Verhältnis zu Sardinien ( auch da gibt es Felsen ) viel langsamer. Da trifft man einfach mehr statt drüber zu fliegen. Es macht halt viel aus an verschiedenen Passagen rauszunehmen. Schaut euch doch an wer alles Probleme hatte und raus ist. Erschwerend war durch die Wassermassen teilweise der feine rollige Schotter als Auflage nicht mehr existent. Es ist halt Coolness gefragt und darin besticht ein Kalle halt extrem. Ein Sordo schafft das auch ziemlich gut. Punktelieferant und das fast immer .

    Alles iss irgendwann das erste Mal

  • Und vor lauter Begeisterung völlig vergessen, sorry.

    Tiefsten Respekt und Dank an die Organisatoren und eigentlich das ganze Land unter solchen Umständen etwas eigentlich so relativ Unwichtiges wie dieses tolle Rallye durchzuführen.

    Im Nachhinein (für mich) die richtige Entscheidung das durchzuziehen,

    Mittwoch war ich noch anderer Meinung...

  • Kommt doch ganz drauf an welche Regionen es betrifft. Bin jetzt 10 Tage vor Ort von Weltuntergang bis garnichts ist alles vertreten gewesen und viele Regionen hatten noch nicht mal richtig Regen. Zudem sind due Griechen doch nicht blöd oder pietätlos...im Gegenteil....und wenn in einem Bundesland nördlich ein unwetter ist wird südlich auch keine Sportveranstaltung abgesagt

    Ich bin froh das die es so durchgezogen haben, war auch richtig so!

  • Ich weiß nicht ob du vor Ort warst oder bist.. Ich fande und finde es unverantwortlich so etwas zu veranstalten.

    Rallye ist auch mein absolutes Hobby Nr 1 aber das geht in meinen Augen nicht. Das war heute früh auf dem Weg Richtung Lamia IMG_20230910_100828.jpg

    IMG_20230910_102100.jpg

    Nein ich war nicht vor Ort und kann Deine Meinung auch etwas nachvollziehen, dann aber auch wieder nicht.

    Darf ich fragen warum Du dann nicht so konsequent warst und sofort abgereist bist? Die Bilder sind ja laut Deiner Aussage von heute.

  • Kommt doch ganz drauf an welche Regionen es betrifft. Bin jetzt 10 Tage vor Ort von Weltuntergang bis garnichts ist alles vertreten gewesen und viele Regionen hatten noch nicht mal richtig Regen. Zudem sind due Griechen doch nicht blöd oder pietätlos...im Gegenteil....und wenn in einem Bundesland nördlich ein unwetter ist wird südlich auch keine Sportveranstaltung abgesagt

    Ich bin froh das die es so durchgezogen haben, war auch richtig so!

    Das hat nichts mit piätätlos zu tun.. Larissa ist ca 80 Kilometer entfernt und die Menschen da würden jedes Feuerwehrauto und jede Hilfe benötigen..

    Die fanden das garnicht doll das da ein Stück weiter Rallye gefahren wird und im Fernsehen Bilder laufen als wäre es nur etwas verkürzt oderähnliches.. Auch kannst du die Infrastruktur nicht mit Deutschland vergleichen..

    Sorry aber da geht Menschenleben vor Hobby.. Meine Meinung...

  • Ergebnis

    1.K.Rovanperä 3:00:16.7

    2.E.Evans +1:31.7

    3.D.Sordo +1:35.9

    4.O.Tänak +4:28.4

    5.E.Lappi +6:22.3

    6.T.Katsuta +7:20.9

    7.A.Mikkelsen +9:41.0

    8.G.Greensmith +9:51.3

    9.Y.Rossel +11:07.0

    10.S.Ogier +11:43.4

    11.A.Fourmaux +11:57.1

    12.G.Munster +12:15.7

    DO IT SIDEWAYS !

  • Nein ich war nicht vor Ort und kann Deine Meinung auch etwas nachvollziehen, dann aber auch wieder nicht.

    Darf ich fragen warum Du dann nicht so konsequent warst und sofort abgereist bist? Die Bilder sind ja laut Deiner Aussage von heute.

    Wir haben unseren Urlaubsort ca 200 Kilometer weiter und wollten die Rallye mit einbauen..Man hat uns heute früh im Hotel gesagt das wir problemlos über die Autobahn dorthin fahren können..

    ( was uns am Mittwoch noch gelungen ist)

    Das war falsch und auch die sogenannte Umleitung war völlig unpassierbar..

    Wir sind darauf hin zurück gefahren weil ich es dann für ziemlich verantwortunslos finde mich diesem Risiko auszusetzen...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!