Rallye "Manager" Online game

  • Du bist so´n Klasse Typ,dir hab ich gleich mal nen eigenen Thread spendiert!!!!


    http://www.rallye-magazin.de/forum/showthread.php?t=12811


    wie du meinst. Verlangst du auch für ca. 10 Bilder über 70€ . Na dann bist du genau so ein Foto Meister, wo ich mich schon freue wenn er mich fragt ob er von mir bei der Ralllye eh nur für 70€ Bilder machen soll. Es gibt solche und solche... und um dem ganzen ein Ende u setzen , der Gscheitere gibt nach. Daher gratuliere ich dir zum Preis : D.d.T. !


  • Zu allererst: Sooo unglaublich ernst, wie Du das hier auffasst, war das Ganze schonmal gar nicht gemeint, auch zu erkennen an den Smileys. Und was Du jetzt hier vom Stapel lässt, ist ja wohl die Krönung. Hier in diesem Thread geht es um das Spiel toprally. Wieviel Zeit Du dafür hast, ist mir mal vollkommen egal. Das hat auch nichts mit realem Motorsport oder fotografieren und filmen zu tun. Könnte ja sein, daß ich noch andere Hobbys habe, in die ich auch unglaublich viel Zeit investiere, und somit auch gar nicht soviel Zeit mit dem Spiel verbringe, das kannst Du doch überhaupt nicht beurteilen. Zudem habe ich auch Frau und Kind und somit auch noch eine Familie, die auch etwas Aufmerksamkeit abverlangen ;).


    Das ist natürlich nicht zu vergleichen mit dem Herrn Rallyefahrer der selbstverständlich nur wenig Zeit hat sich mit Spiel und Regeln zu befassen.


    Was mich wirklich ärgert, ist die herablassende Art der Du Dich hier befleissigst. Wen Du Dich für etwas Besseres hälst als Andere hier, nur weil Du den Rallysport aktiv ausübst, sagt das ja Einiges aus. Denn, und für Dich wiederhole ich es gern noch einmal, das hat mit dem Spiel und diesem speziellen Thread hier ja wohl absolut nichts zu tun.


    Und zur Lachnummer machst Du ich mit solchen Aussagen von ganz alleine...

  • Jetzt ham wir alle mal richtig draufgehauen und entspannen uns auch wieder (hoffe ich) :evil:


    Dan hab ich jetzt nal ne wirklich sachliche Frage zu dem Spiel um das es eigentlich geht:
    Fahrt ihr "maximum Attack" im Ligalauf oder eher "agressiv"?


    *Wird mir wahrscheinlich keiner beantworten*


    Ich leg mal als erstes die Karten auf den Tisch:
    Maximum ist mir zu heiss, weil das Ausfall/ Fehlerrisiko zu hoch erscheint.

    Toprally Team: dantec sport
    "Speed was okay - but corner was too tight..."


  • Richtig. Also normalerweise fahre ich meist agressiv im Ligalauf, bei dem heutigen Starterfeld hab ich allerdings mal riskiert und bin auf maximum gefahren, und ich denke mit meinem dritten Platz hat es sich ausgezahlt. Hatte halt auch immer Bammel, daß ich dann mal lesen muss "überschlagen und ausgebrannt und so.." :p. Werds glaube ich auch nicht immer machen, denn im Schadensbild hat es sich m.E. nach auch nicht sonderlich positiv ausgewirkt. Nciht sonderlich dramatisch, abaer doch schon etwas...

  • Das denk ich auch jedesmal und starte meistens bei Ligaläufen mit dem für Punkte nominierten Team auf Aggresiv und mein 2. Team darf mit seinem N1 Maximum Attack fahren :D


    Blöd dass der auf Aggressiv schon 2 mal ausgefallen ist wegen technischem Defekt, aber der N1 auf Maximum immer im Ziel war :confused:

  • Is natürlich ärgerlich. Das animiert mich im nächsten Lauf auch mal "volles Ballet" zu fahren...
    Eben dieses "....ausgebrannt..." hat mich davon abgehalten.
    Für den Fall hab ich ja noch meinen halbfertigen N4 in der Garage stehen.


    Denk mal im nächsten Lauf auf Asphalt wirds wieder (sehr)wenig zu lachen geben... :confused:

    Toprally Team: dantec sport
    "Speed was okay - but corner was too tight..."


  • WIEEE??? KEIN Maximum attack :eek: ..und das von dir :p:D
    Also ich fahr mit meinem nominierten Team eigentlich immer auf Maximum, sofern der Erschöpfungsgrad nicht zu hoch ist, hab damit nur positive Erfahrung gesammelt :cool:
    Natürlich is da auch mal der ein oder andere Ausrutscher dabei, aber wenn man vorne mitfahren will, sollte man das riskieren finde ich :D

  • Hey dantec,


    Maximum Attack :D:D Ein Ausfall in allen Läufen. Wenn schon denn schon.
    Kann ich dir ja ruhig sagen, bist ja nicht in meiner Liga, must dich ja mit dem Moczko rumschlagen.

    :cool: ROF-Racing :cool:

    Einmal editiert, zuletzt von Lani7068 ()

  • ROF& Moczko ihr habt natürlich recht... ab sofort "maximum attack" :cool:

    Toprally Team: dantec sport
    "Speed was okay - but corner was too tight..."

  • Hey dantec,


    Maximum Attack :D:D Ein Ausfall in allen Läufen. Wenn schon denn schon.
    Kann ich dir ja ruhig sagen, bist ja nicht in meiner Liga, must dich ja mit dem Moczko rumschlagen.


    Aber bald :cool: Stichwort: 1. Liga :D
    ( OK, vielleicht ein wenig ZU optimistisch :rolleyes: )

  • Mal so zum Vergleichen. Bin bisher stets Maximum gefahren.:cool: hatte immer reichlich zu reparieren und bin noch nie unter die Top Fünf gekommen.:o
    Meist bin ich so zwischen 6 und 13 eingetrudelt.:( Beim letzten Lauf hatte ich vergessen :mad: die Spielstärke einzustellen und landete auf Platz 8:D
    mit sehr wenig Schaden:)

  • Ich fahre bei meinem Liga lauf auch immer Maximum Attack. Und mit Gaststarts immer so das mein Fahrer zu meinem Liga lauf keine oder wenig Erschöpfung hat.Im TJC und im Schotter-Cup auch immer Maximum Attack.

    Gruß Karsten
    Fun is not a straight Line

  • blabla... &


    Was mich wirklich ärgert, ist die herablassende Art der Du Dich hier befleissigst. Wen Du Dich für etwas Besseres hälst als Andere hier, nur weil Du den Rallysport aktiv ausübst, sagt das ja Einiges aus. Denn, und für Dich wiederhole ich es gern noch einmal, das hat mit dem Spiel und diesem speziellen Thread hier ja wohl absolut nichts zu tun.


    Und zur Lachnummer machst Du ich mit solchen Aussagen von ganz alleine...


    Und wie ist es mit deiner herablassender Art?? Was war damit hahaha der hat schon vor 2 Jahren den thread eröffnet und kennt die Regeln nicht.


    Und kann da vielleicht nicht auch ein wenig Neid dahinter sein, dass jemand Rallye fährt und nicht nur Rallye fotografiert?


    Und weiters erwartet man auf eine Frage eine sinnvolle Antwort und keine unnötigen Kommentare´, mit dem man sich erhofft sich zum "Platzhirsch zu machen" zu machen.


    Min. 3-4 user haben mir Auskunft gegeben. Du warst der EINZIGE der nur blöde und unproduktive Inhalte beigetragen hat. Also kann ich in Zukunft auf Antworten von dir verzichten.

  • Und wie ist es mit deiner herablassender Art?? Was war damit hahaha der hat schon vor 2 Jahren den thread eröffnet und kennt die Regeln nicht.


    Und kann da vielleicht nicht auch ein wenig Neid dahinter sein, dass jemand Rallye fährt und nicht nur Rallye fotografiert?


    ....


    Raffst du es nicht, was hat das hier mit Rallyefahren und Fotografieren zu tun? Wenn Du Dir auf normale Fragen, normale Antworten erwartest, kannst Du mir diese Frage ja sicherlich beantworten.


    Im Übrigen stehe ich dazu, wenn Du das Spiel seit 2 Jahren spielst könntest Du ja die gröbsten Regeln verinnerlicht haben. Einmal die Regeln durchlesen da steht alles drin, dauert 10 min. Die wirst Du mit Deinem so zeitaufwendigen Hobby sicherlich trotzdem noch übrig haben. Da musst Du nicht so dünnhäutig reagieren. Das war halt ne Frage, als ob der Stürmer der Fußballmannschaft nachdem er zwei Jahre ständig zurückgepfiffen wurde, seine Mannschaftskameraden fragt, was es eigentlich mit diesem Abseits auf sich hat... Dann erntet man halt mal nen Lacher. Humor ist, wenn man trotzdem lacht...;).


    Und obwohl es mit der Sache, wie gesagt, nichts zu tun hat, was heißt hier "nur" Fotografieren und nicht Fahren? Damit hebst Du ja wieder hervor, daß Du ja der einzig wahre Held mit dem einzig anerkennswerten Hobby bist, oder? Es gibt Leute die sollen sogar noch sinnvollere Hobbys haben, als Fotografieren oder Rallyefahren. Muss ich dem Herren Honig ums Maul schmieren, weil er Rallye fährt?

  • erni und jjracing


    Jetzt ist aber mal gut. Macht das per PN aus und nicht Öffentlich. Das ist meiner meinung nach unterste Schublade.

    Gruß Karsten
    Fun is not a straight Line

  • Dan hab ich jetzt nal ne wirklich sachliche Frage zu dem Spiel um das es eigentlich geht:
    Fahrt ihr "maximum Attack" im Ligalauf oder eher "agressiv"?


    *Wird mir wahrscheinlich keiner beantworten*


    Ich leg mal als erstes die Karten auf den Tisch:
    Maximum ist mir zu heiss, weil das Ausfall/ Fehlerrisiko zu hoch erscheint.


    Ich fahre eigentlich fast immer auf "aggressiv" und pfeif auf die paar sekunden, die ich mit "maximum" raushole!


    ich hab mir irgendwann mal ne ganze weile zeit genommen und mit verschiedenen fahrern und auf verschiedenen untergründen auf der test wp rumprobiert, wieviel zeitunterschied man so in etwa kalkulieren kann mit den einzelnen tempo- strategien. ist schon zu lange her als das ich mich noch genau erinnern könnte, aber ich fand, so unglaublich viel isses nich. durch den geringeren schaden, den man am rallyeende zu reparieren hat wenn man "aggressiv" statt "maximum" fährt, wird das minus an zeit meiner ansicht nach total ausgeglichen...


    kann aber auch daran liegen, dass meine jungspunde (und ich hab zur zeit nur teenies im team :) zumindest die fahrer) auf jeden fall soviel kilometer wie möglich fahren sollen, und wenn ich die mit "maximum" losschicke, dann sind die entweder total erschöpft und schaffen dann nur noch maximal einen gaststart bei einer kurzen rallye in der laufenden woche, oder sie kommen evtl. gar nicht erst allzu weit. welche platzierung die am ende belegen ist mir eigentlich ziemlich wurscht, und deswegen scheint mir die etwas defensivere taktik für meine zwecke sinnvoller zu sein!


    da ich aber leider nicht die genaue systematik des trainingseffekts kenne, muss ich leider nur mutmaßen, dass viele kilometer zu fahren sich in der skill- verbesserung stärker niederschlägt als kürzere strecken-km aber dafür mit voller pulle...hier wäre ich für erfahrungswerte übrigens dankbar! :)


    letztendlich vermute ich mal, dass die wahrscheinlichkeit, dass ein fahrer sich dank der "maximum"- strategie entweder mal ordentlich auf wp3 um einen baum wickelt oder eben echte fabelzeiten raushaut und am ende aufm podest steht, sicher ziemlich stark von seinen skills abhängt. also je besser der fahrer(und co) umso besser auch die "kosten- nutzen- bilanz".


    so, nun ist aber genug für heute...
    gruß, burns


  • Hmmm....Schwierig zu beantworten.
    Kann nur von meinen Erfahrungen ausgehen.
    Bin eigentlich bis Klasse A6 immer auf Maximum gefahren!!!Konnte mich da jetzt auch von den Schäden her nicht beschweren meines Erachtens nach nur unwesentlich mehr,und komplett zerstört hat noch keiner meiner Fahrer eins,selbst wenn er ganz jung war und ganz wenig Wert hatte.Dafür,wie du schon sagtest, sind auch wirklich mal gute Ergebnisse drin,selbst mit nem A5 aber auch die Fahrerskills tragen viel dazu bei!!!Und wegen der Erschöpfung,mit Maximum sind auf jeden Fall 2 zweitliga Läufe pro Runde drin.
    Aber da ich nicht weiß wieviel deine Fahrer so pro Runde an Wert zulegen kann ich dir auch nicht sagen ob das bei mir jetzt mehr ist. :rolleyes:


  • Netter Roman :rolleyes::D
    Aber da ist schon was wahres dran, siehe mein Gaststart heute, beide Teams auf Maximum und mein Junior wirft sein Fahrzeug gleich 2mal weg und ist letzendlich trotz A5 hinter meinem Senior im N1.:D Aber das hat er bei -agressives fahren- auch schonmal getan. Also MAXIMUM Attack :D


    PS: Die Erschöpfung war bei beiden aber auch schon auf -hoch-, dass spielt bestimmt auch ne Rolle (?)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!