OMV ADAC 3 Städte Rallye 2007

  • Warum soll da denn auch was bekannt gegeben sein?
    Dort steht doch eindeutig noch überall ganz groß OMV - das sagt doch im Prinzip alles - oder seh ich das falsch???? :)

  • Es ist doch wie jedes Jahr!


    Das Gerücht wird gestreut, von wem auch immer, aber es ist nicht mehr als ein Gerücht.
    Die 3 Städte Rallye wird auch in diesem Jahr stattfinden.

  • So wie´s ausschaut, alles neue Prüfungen und neuer Serviceplatz


    Ist richtig, leider schade, denn die Prüfung Dachsberg war vll mal 500m von meiner Haustüre entfernt, und das war einfach eine geile WP, genauso wie der Rundkurs Bernhardsberg, sehr viele schöne Stelle, aber naja, mal schauen wie die komplett neuen Prüfungen sind...


    Vll sehen wir ja nächstes Jahr wieder mal eine Nachtprüfung...Wäre wieder mal super geil...

  • So wie´s ausschaut, alles neue Prüfungen und neuer Serviceplatz

    Gibt's jemand der Insiderwissen über die neuen WPs hat?:confused:
    Der Veranstalter gibt ja erst am 24. die Streckenführung bekannt. Ich würd mich halt gerne vorher schon mal damit befassen, wegen der Planung.;)

    Victory SKODA

  • octi rs:


    Insiderwissen habe ich auch nicht, aber der Zeitplan auf der 3-Staedte-Website listet folgende WPs:


    WP1/9 Bayerbach
    WP2/10 Rotthalmuenster
    WP3/6 Haarbach
    WP4/7 Salvator
    WP5/8 Tettenweis


    Da kann man sich schon was zusammenreimen :rolleyes:


    Noch eine Info fuer die Histo-Fans: Es gibt es auch dieses Jahr bei der 3-Staedte-Rallye wieder einen Slowly-Sideways-Auftritt mit Trabant 601, Audi Sport quattro S1, Lotus Elan S2, Opel Ascona B, Austin Healey und Porsche 911SC.


    Viele Gruesse,


    Michael

    Überlebender der 1972 prognostizierten Eiszeit, der Ölkrise, des Waldsterbens und der Klimakatastrophe :rolleyes:

  • Erst mal danke für die Infos wo die Prüfungen stattfinden. Werd auf jeden Fall irgendwo an der Strecke stehen. Vielleicht gibt's ja wieder nen Rundkurs, der 2mal befahren wird.
    So wünsch ich dir diesmal mehr Glück und besseres Gelingen als bei der Walhalla-Rallye.
    Ist der bildschöne 911er Safari schon wieder repariert?


    Bis dann Gruß Günter.

    Victory SKODA

  • Ich nehme an, dass St. Salvator wieder ein Rundkurs ist. Die Pruefung kennen wir ja aus der Vergangenenheit.


    Dem Porsche geht es schon wieder gut, danke der Nachfrage! Bei der 3-Staedte fahren wir im Rahmen von Slowly Sideways, da sind die WP-Zeiten egal und es ist eher Querfahren angesagt :D


    Wir freuen und schon auf die Rallye, und vielleicht kommt Walter ja auch wieder vorbei.


    Viele Gruesse,


    Michael :cool:

    Überlebender der 1972 prognostizierten Eiszeit, der Ölkrise, des Waldsterbens und der Klimakatastrophe :rolleyes:

  • Na das wäre ja ein Ding, wenn der Walter auch wieder kommen würde. Was der voriges Jahr für ne Show abgezogen hat war schon extraklasse.:D


    @Michael
    Vielleicht sehen wir uns. Wenn ich dazu die Gelegenheit habe werde ich zu dir mal ans Auto kommen, wenn du nicht gerade breitseits an mir vorbei bretterst.;) Nur wenn's dir recht ist.


    Gruß Günter

    Victory SKODA

  • octi rs:


    Klar, schau mal vorbei! Dann gibt's auch eine kleine Probeflasche Martini Bianco (haben wir in unserem Italien-Urlaub aufgetrieben :D


    Viele Gruesse,


    Michael

    Überlebender der 1972 prognostizierten Eiszeit, der Ölkrise, des Waldsterbens und der Klimakatastrophe :rolleyes:

  • Das werd ich mir nicht entgehenlassen, bin mal gespannt auf das Fläschchen.:D
    Da ihr ja nicht auf Zeitenjagd geht, macht so ein kleines Zusatzgewicht ja nichts aus.;)

    Victory SKODA

  • Ich denke der Grund für die wenigen Nennungen ist folgender:
    Die Rallye ist viel zu spät. Das Regenrisiko liegt bei 70% zu dieser Jahreszeit.
    Und Passau liegt noch dazu mitten im Bayer.Wald , wo die Wetterverhältnisse um diese Jahreszeit schon verrückt spielen. Ich weiß nicht mehr ob es letztes oder vorletztes Jahr war, da betrug die Aussentemp. tagsüber ca. +1 Grad.


    Bei solchen Wetterbedingungen macht es keinen Spaß mehr und der Sport wird sehr gefährlich. Im Endeffekt machen es sich bei dieser Rallye die Allradler unter sich aus.

  • Stimmt...Letztes Jahr (war die Rallye auch erst im November) war es brutal kalt und geregnet hat es auch noch...Moufang z.B. hatte überhaupt keine Chance, das ist aber nicht nur am Auto gelegen, denn da ist er ja die ganze Saison mit der Dieselschleuder gefahren, dieses Jahr fährt er ja größtenteils mit dem M3, was natürlich viel interessanter ist, da er ihn besser kennt...(Nach etlichen Jahren kennt er ja den M3 eh schon in und auswendig)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!