Aktuell: Korsika Rallye 2007

  • Schätze eher das sich das Thema Ford für Duval erledigt, wenn er in die WM-Entscheidung eingreift (wenn es so ist, wäre das mies von Duval und von Wilson). Aber egal. Ich denke Seb wird Bosse schlagen. Die Frage ist ob Sordo noch aufholt. An Frequelin`s Stelle würde ich sagen: Feuer frei. Alles oder nix. Sordo als Drtter nützt nichts. Die Marken -WM ist eh nicht zu holen.


    martini

  • Jaja, wenn der Onkel Guy die Geldschatulle aufmacht und ein Auto aufbaut, damit der Dudu dem Seppel helfen kann Weltmeister zu werden, dann ist das klasse, !
    Aber wehe, Ford bietet Dudu ein Auto für die nächste Saison, und der kann vor lauter nachdenken nicht so schnell fahren ( :D ), ja dann ist das ja sowas von mies vom Wilson und von Dudu....


    Du bist echt der beste, Martini :rolleyes:

    Citroen - Créateur d' Tactique

  • Wie der Pawlowsche Hund auf die Klingel reagiert Kamikaze auf genau 2 Wörter: Frequelin und Citroen. Meht braucht man nicht zu schreiben.
    Na Hauptsache man muss es nicht lesen.


    martini

  • Wie der Pawlowsche Hund


    Du wiederholst dich schon wieder, liegt das an der Alters-Vergesslichkeit ?
    Oder ist der Spruch das einzige was dir einfällt, wenn dir einer deine Doppel-Moral direkt vor Augen hält und du sonst keine Argumente mehr hast ?


    Zitat

    Na Hauptsache man muss es nicht lesen.


    Ja, alle wissen das du mich auf der Ignore-Liste hast und meine Beiträge nicht sehen kannst. Selbst wenn du mal einen siehst, liest du ihn auch nicht, beantworten würdest du ihn nie im Leben... :rolleyes: :p


    Erzähl lieber mal, warum es mies von Wilson ist, wenn er ähnlich handelt wie Frequelin :cool:

    Citroen - Créateur d' Tactique

  • Tja, Sordo scheint die Zeiten der beiden da vorne nicht ganz mitgehen zu können, von Duval ganz zu schweigen. Die Kohle für Spanien und Korsika hätte sich Onkel Guy sparen können :p


    Das würde ich wohl nicht behaupten.. Es sind noch zwei Tage und die heutigen WP werden Dudu und den Xsara wohl mehr liegen.. Erwarte heute wenigstens eine Bestzeit. :cool:



    Aber Stohl hätte zuhause bleiben können. :p :p

  • Ja, das mag ja sein, das er heut noch die eine oder andere Bestzeit holt. Aber seine Aufgabe war es, Grönholm in Spanien und Frankreich Punkte wegzunehmen, dafür haben sie ihm den Xsara hingestellt. Und davon ist er bisher weit entfernt....

    Citroen - Créateur d' Tactique

  • Ja, das mag ja sein, das er heut noch die eine oder andere Bestzeit holt. Aber seine Aufgabe war es, Grönholm in Spanien und Frankreich Punkte wegzunehmen, dafür haben sie ihm den Xsara hingestellt. Und davon ist er bisher weit entfernt....


    Natürlich hast du auch recht, aber er holt das Beste raus. Er hat Subaru im Griff und von Stohl ist nichts zu sehen!!! (Stohl: 33.3 Sek hinter Duval auf WP7)


    Ich möchte nur anmerken, dass Stohl die Ganze Saison mit dem Xsara unterwegs ist und Dudu ist bei der Deutschland seine erste WM Rally dieses Jahr gefahren..



    Das ist eine sehr gute Performence die mein Landsmann hier leistet
    :D :D :D

  • Ich möchte nur anmerken, dass Stohl die Ganze Saison mit dem Xsara unterwegs ist und Dudu ist bei der Deutschland seine erste WM Rally dieses Jahr gefahren..


    Ich möchte nur anmerken, das Duval aktive Differentiale hat und Stohl nicht.
    Und das Stohl in Korsika ein Schotter-Auto bewegt !


    Zitat

    Das ist eine sehr gute Performence die mein Landsmann hier leistet
    :D :D :D


    Keine Frage, eine solide Leistung.....

    Citroen - Créateur d' Tactique

  • Noch eine Info: Anscheinend liefert BF Goodrich eine bessere Reifenevolution an Loeb, den Fords uns Subarus. Sordo und Duval müssen mit den schlechteren Reifen auskommen.


    Quelle (leider nur in Franz.)


    Soviel zu der Aussage, es gäbe nur eine Sorte Reifen für alle Teams. Das wirft weitere Fragen auf.... :rolleyes:

    Citroen - Créateur d' Tactique

  • Noch eine Info: Anscheinend liefert BF Goodrich eine bessere Reifenevolution an Loeb, den Fords uns Subarus. Sordo und Duval müssen mit den schlechteren Reifen auskommen.


    Quelle (leider nur in Franz.)


    Wenn das tatsächlich ein "schlechterer" (oder älterer, oder was auch immer) Reifen gewesen sein soll, warum wurde dann Abfangjäger Sordo ebenfalls damit ausgestattet? Das ergibt doch keinen Sinn vor dem Hintergrund, dass Grönholm möglichst viele Punkte entführt werden sollen.


    Aber davon abgesehen lautete die Rechnung von Bosse nach Deutschland doch ohnehin: jeweils 3. bei den restlichen Asphaltläufen und jeweils 1. bei den restlichen Schotterläufen = Weltmeister mit 2 Punkten Vorsprung. Als 2. in Korsika wäre er damit schon im "Plus". 2 weitere Schottersiege nach Neuseeland müssen andererseits natürlich auch erstmal in trockene Tücher gebracht werden... :rolleyes:




    pieppers2007:


    Augen auf! :D

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!