CZ :: Tschechien Meisterschaft / Sprints

  • Erster Wettbewerbseinsatz für den neuen Fabia R5 Evo
    bei der Rallye Cesky Krumlov am 17 und 18 Mai mit Fahrer Jan Kopecky!
    Kopecky hatte letzte Woche einen heftigen Crash mit dem neuen R5 Evo
    den er und sein Beifahrer unverletzt überstanden.
    Hatte zwar die Rallye nicht im plan,habs mir doch überlegt zumindest am Freitag
    nach Cesky Krumlov zu fahren.
    in Der Starterliste 14 R5, 1 WRC, und 1 S2000 , insgesamt 111 Nennungen

  • Endergebnis
    Rallye Cesky Krumlov


    1.J.Kopecký
    Škoda Fabia R5
    1:27:45.5


    2.F.Mareš
    Škoda Fabia R5
    +1:13.9


    3.J.Černý
    Škoda Fabia R5
    +1:29.9


    4.M.Jakeš
    Škoda Fabia R5
    +1:40.2


    5.V.Štajf
    VW Polo GTI R5
    +3:27.1


    6.M.Březik
    Škoda Fabia R5
    +4:05.9


    7.M.Vlček
    Hyundai i20 R5
    +4:44.6


    8.K.Trojan
    Škoda Fabia R5
    +5:57.3


    9.J.Kalista
    Mitsubishi Evo 6
    +8:31.4


    10.M.Šikl
    Mitsubishi Evo 9
    +9:03.4


    11.P.Rujbr
    Škoda Fabia R5
    +9:11.7


    12.P.Hrobský
    Mitsubishi Evo 9
    +9:25.7

    DO IT SIDEWAYS !

  • Kann ja mal jemand den CZ-Teams mitteilen, das an dem WE
    die DRM in der Nähe bei der ERZE ist.
    Können doch mal welche nennen... ;););)


    HONZA auf´m Rundkurs Stollberg ...... träum....


    Die Idee ist mir heute auch schon im Kopf rumgeschwirrt ... Was wäre denn mit der Erze als Ersatzlauf zur CZ-Meisterschaft? Ist ja recht grenznah und es gab ja in den vergangen Jahren schon einige tschechische Gaststarter im Erzgebirge. Das wäre echt ein Traum ;)

  • Das wäre echt ein Traum ;)


    Das wäre es :rolleyes:
    Und wird wohl alleine schon deshalb einer bleiben, weil in der tschechischen Meisterschaft WRCs und NGT-Porsche erlaubt sind. Welch Unding, sowas wollen wir natürlich auf keinen Fall in Deutschland! ;)

    Rallyevideos aus Deutschland und Mitteleuropa: Youtube

  • Das wäre es :rolleyes:
    Und wird wohl alleine schon deshalb einer bleiben, weil in der tschechischen Meisterschaft WRCs und NGT-Porsche erlaubt sind. Welch Unding, sowas wollen wir natürlich auf keinen Fall in Deutschland! ;)


    Zum Glück würde es ja auch noch ein anderes Nachbarland von Tschechien geben, wo diese Fahrzeuge noch dazu erlaubt sind.
    Mit der Niederösterreich Rallye hätte die ORM auch eine passende Veranstaltung in diesem groben Zeitrahmen.

  • Kann ja mal jemand den CZ-Teams mitteilen, das an dem WE
    die DRM in der Nähe bei der ERZE ist.
    Können doch mal welche nennen... ;););)


    HONZA auf´m Rundkurs Stollberg ...... träum....


    hab schon drandacht das die Erze am gleichen wochenende ist.
    ist für mich zwar doppelt so weit wie zur Pribram Rallye gewesen wär,
    ist aber ne gute alternative!

  • XXXVII. Rally Vyškov 2019
    Czech Historic rally Championship
    Rallysprint serie, Pohár 2+
    Organizer cup for drivers from another country


    Registration:
    Historic - http://www.rallyvyskov.cz/File…%c5%a1kov%20HA%202019.pdf
    Rallysprint serie - http://www.rallyvyskov.cz/File…c5%a1kov%20RSS%202019.pdf
    others - prihlaska@rallyvyskov.cz


    Closing date for entries: 26.5.2019 22:00


    List of registered drivers: http://www.rallyvyskov.cz/File…3%bdch%20pos%c3%a1dek.pdf

  • Von den 20 WPs der diesjährigen Bohemia Rallye sind 18 unter 9 Kilometer Länge.


    Fahren so viele Polo R5 mit, auf die man Rücksicht nehmen muß? ;) :)

  • Fahren so viele Polo R5 mit, auf die man Rücksicht nehmen muß? ;) :)


    Ziemlich pöse heut, der Andi. ;)

    Wayne hat angerufen. Er sagte, es interessiere ihn nicht, was K. so von sich gibt.
    Und scheisze geschrieben sei der Text auch.

  • Ziemlich pöse heut, der Andi. ;)


    Wie man's nimmt.


    Ich will das Thema nicht noch mehr strapazieren, als es eh schon ist. Es werden genug Menschen unter der Sache leiden.


    Aber ich werde bei Gelegenheit sicher den Herrn Kuhnqvist fragen, wie er sich das erklärt, daß man einerseits den Motorsport nicht braucht, um nach möglichst verbrauchsgünstigen Motoren zu forschen, weil eh alles per Elektronik simulierbar ist, andererseits aber relativ simple Bauteile bei einem Rallyewagen in der Praxis auf ihre Zuverlässigkeit getestet werden müssen. Paßt (m)einer Meinung nach nicht ganz zusammen. :)


    Wie gesagt: Bei passender Gelegenheit...

  • [MENTION=1164]Andi Lugauer[/MENTION]: besser nicht. Fragen sie doch ihren kompetenten Forums-Freund "Martin" driftwinkel (bitte per PN) - der ist technisch und auch in Sachen Pietät ganz vorne. Und ja, um effiziente und emissionsarme Motoren zu entwickeln, braucht es keinen Motorsport. Egal ob VW sich mal mit der Spritmenge verkalkuliert oder Rekorde mit E-Antrieb einfährt.

  • Von den 20 WPs der diesjährigen Bohemia Rallye sind 18 unter 9 Kilometer Länge.


    Macht man bestimmt nicht freiwillig, weil kostenintensiver.
    Finde da aber auch nix verwerfliches dran. Ich denke, das wir uns bei Rallye`s in dichter besiedelten Gebieten(und die kommen in Zentraleuropa schon mal vor ;( ), daran gewöhnen müssen. Die Möglichkeiten, durch Ortschaften zu brummen, werden auch dort nicht mehr werden...leider

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!