Beiträge von herbert99

    Am Wochenende steht die Rallye Bad Emstal wieder an. Diesmal als Rallye 70. Bei der letzten Ausgabe 2019 durfte Axel Nörenberg nur nach Einspruch starten, da ihm unerlaubtes Training vorgeworfen wurde. Das Ganze sollte zum DMSB gehen, weiß jemand, was daraus geworden ist?

    Keine schlechte Leistung, Lokalmatador Rok Turk ist auch kein Nasenbohrer. Allerdings sind dort noch andere Deutsche mitgefahren. Hätte man im Artikel auch mal erwähnen können. Ron Schuman (nach langrer Pause anfangs auf P4 gesamt), Stefan Göttig, Rafael Sulziger (P6-Gesamt und Klassensieg im Rallye4-Fiesta immerhin vor Simon Wagner) Herman Gassner (erstmals im Yaris), René Noller (erstmals im Corsa Rally4), Niki Schelle etc.

    Bei der Rallye Kalundborg, dem bereits dritten Saisonlauf in Dänemark, starten am kommenden Samstag (5. Juni) wieder ein paar Deutsche darunter Fabian Kreim/Frank Christian im Pole-Promotion-Polo R5 zur EM-Vorbereitung und die Schleswig-Holsteiner Martin Schütte/Kerstin David im Evo sowie der Schwede Stig Andervang, 1986 Fahrer in einem Ford RS200.

    Mehr Infos hier: Glad Rally Kalundborg

    Warum muss bei einem neuen Projekt wie dem Opel-e-Rallye-Cup eigentlich immer nur schwarz gemalt werden? Beim Adam-Cup hat Opel auch oft erst knapp zwei Wochen vor dem Saisonauftakt die Teilnehmer bekanntgegeben. Also einfach mal etwas Geduld...


    Es hört sich hier so an als sei die Rallye ein potenzielles Mega-Spreader-Event, bei dem sich das halbe Starterfeld anstecken würde. Es gibt jedoch ein aufwendiges Hygiene-Schutzkonzept ohne das so eine Veranstaltung gar nicht genehmigt werden würde. Inklusive PCR-Tests für alle Teilnehmer, angepassten Abläufen mit zeitlichem und räumlichem Abstand, Maskenpflicht, keinen Zuschauern usw. Zudem findet die Rallye draußen statt, was ja nach den Studien der Aerosol-Forscher das Ansteckungsrisiko noch weiter reduziert. Es wäre für den Rallyesport sicher ein gutes Zeichen, wenn die Rallye stattfinden würde, damit man einfach zeigen kann, dass es funktioniert. In allen anderen Ländern werden ja auch Rallye ausgetragen (u. a. schon zwei CIR-Läufe in Italien, Spanien, am Wochenende in Dänemark, Tschechien). Dort gibt es teiweise weitaus höhere Inzidenzwerte und auch dort gibt es Hygiene-Konzepte. Dass sich dort Teilnehmer infiziert haben und die Konzepte nicht aufgegangen sind, wäre mir neu.

    Die Verschiebung des Termins in den Oktober wurde auch schon vor knapp zwei Wochen offiziell bestätigt: Siehe hier.

    Es steht ja auch einer in der Nennliste drin, der auf die Beschreibung perfekt passt.

    Also wird es schon M.Griebel sein.

    Laut Citroen startet neben Marijan ein zweiter Fahrer mit einem C3. Für die Sulingen hat sich jedoch nur ein Fahrer eingeschrieben. Mal sehen, ob da in der Saison tatsächlich noch ein zweiter kommt ...

    Hier gibt es ein Video über Jochi Kleint und Walter Schleicher bei der Monte 1990:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Winfried Matters Sohn Ingo ist übrigens einer der Chefs von Absolute Racing, einem der größten Rennteams in Asien (Audi R8 LMS Cup, Asian Le Mans Series, GT Asia usw.). In diesem Jahr startet das Team mit einem Porsche 911 RSR erstmals in Le Mans.

    Hallo zusammen,
    weiß hier jemand zufällig, bis wann es den VW Golf Rallye Cup in den 1980ern gab? Seine Premierensaiosn hatte er 1980 und es gab ihn bis mindestens 1984.

    Danke und Gruß!

    herbert 99 - Wenn was geschrieben wird, dann bitte auch korrekt informieren, ohne Fehler.

    Das Nick Loof von der ADAC Stiftung Sport weiter unterstützt wird und in der ERC starten möchte, hat die Stiftung gestern in ihrer PM zum Kader veröffentlicht ...


    Wenn dort etwas verkündet wurde, was nicht passieren sollte, dann bitte das nicht mir anlasten ...