Beiträge von Rallye Dirko

    Jetzt gibt es endlich auch ein Platz für die Modellbauer unter den "Rallyeverrückten" hier im Forum!


    Vielen Dank nochmal, an alle Gruppenmitglieder!
    Bleibt mir nur noch zu sagen.


    Viel Spass, und haut rein....! Das Gruppenforum gehört euch!

    Hallo


    Ich glaub das es jeden Rallyefan hier nervt...
    Kann mir garnicht vorstellen, dass es Leute gibt die den Quatsch rund um die Uhr schauen. Badminton, Bogenschießen, Synchronschwimmen, Trampolinturnen, auweia!!!! :eek:


    Aber könnte es nicht jemand der Eurosport 2 bzw. ntv bekommt, aufnehmen und dann ins Netz stellen, für den Rest der Fangemeinde?!


    Gruß Dirk

    Ich parke immer in Reichenbach am Sportplatz, von da ist es nicht weit zur Schikane an der Brücke und man ist auch in 20 min. am Airfield. Ich finde es dort ganz gut und es ist nicht so stark überlaufen.


    Sportplatz scheint auch ne gute Möglichkeit zu sein zum Parken. Wäre dann ja auch nicht sehr weit zur Strecke.:cool:


    Sperrgebiet dürfte das nicht sein. Sind ja Zuschauerplätze dort ausgewiesen.
    ZP 6,7,8,9 und am Start.



    Gruß Dirk

    Hallo


    und erstmal vorweg ein großes DANKESCHÖN an jensman und an die jungs von rallyemad für die onboardaufnahmen!!! Und an alle anderen!
    Klasse Geschichte, wie man sich hier gegenseitig hilft!


    Wollte aber nochmal nachhacken, ob man sich den "hinteren Teil" von der Panzerplatte im Bereich Start bzw. Ziel geben kann? Hab keine Lust auf Busfahren! Und muss nicht unbediengt im Bereich Aulenbach, Kleine Platte, Gina, usw. stehen...
    Lohnt sich das überhaupt, oder ist da schon weiträumig alles kilometerweit vorher abgesperrt? Hatte da so an Reichenbach, Kronweiler, Frauenberg gedacht. Gibt es da gute Möglichkeiten noch relativ nah ran zu kommen, mit dem Auto? Kennt sich da jemand aus?


    Gruß Dirk

    Sonntagsfahrer auf Abwegen


    Zum Abbruch der WP Waldhaus wäre noch zu sagen, dass es nicht "Zuschauer" oder "Rallyefans" waren, die auf der Strecke rumgehampelt sind.
    Letztenendes musste die Funkstreife anrücken und im Durchgang Zwei wurde ja mit verstärktem Streckenpersonal an der Absperrung im Ziel, dem Vorfall sofort Rechnung getragen.
    Außerdem sind nach den ersten 20 oder 23 Fahrzeugen Radfahrer auf der Strecke rumgefahren und durch die Lichtschranke gesegelt!
    Streckenposten konnte in dem Fall nix weiter machen als dem bergab rasenden Radler hinterher zu rufen. Aber auch an diesem WE gab es wieder vernünftige Streckenposten und solche die mal für zwei Tage den dicken Willi markieren wollen, wie heyrot schon gesagt hat. Aber die gibt es ja überall, reg mich da nicht mehr drüber auf.
    Ansonsten..., Starterfeld und Strecken klasse!


    Gruß Dirk

    Hab ich Tomaten auf den Augen, oder findet die Landsbergrallye keine Erwähnung auf der Newsseite im National-Teil?:eek:
    Wie die Main-Kinzig ausgegangen ist, war am Montag schon, hier im Newsteil zu erfahren...!


    Findet hier nur ne einseitige Berichterstattung statt? Keine Ahnung was hier falsch läuft?
    Gruß Dirk

    Danke nochmal für die Antworten, ferat und luetti


    Jep, dürfte der Garry sein mit dem Auto! Hab ja auch die Vermutung das er laut Nennliste in der Eifel mit dem Teil ausrückt.


    Hab nochmal ein bisserl "gegrast" und ich glaub das Auto gibt es schon ne ganze Weile. 2004 hat der Wagen, glaub ich schon auf den Rädern gestanden. Was ich aber bis jetzt auch nicht wusste.


    Und jep..., es ist eine Replica! Aber eine ziemlich gute! Vielleicht sogar der beste Nachbau, von dem Audi...



    Gruß Dirk

    Hallo
    Was für ne geile Veranstaltung. Und ich konnte nicht dort sein! ;(


    Einige sind aber überhaupt nicht zimperlich mit den historischen Material umgegangen!!! Alter Schwede..., der Wahnsinn.

    Hab da aber nochmal ein paar Frage:
    Kann einer was zu dem Audi Quattro E2 sagen? Von der Lackierung das Auto vom Walter bei der San Remo 1985...?! Hielt sich ja ne Zeit lang die These, der Wagen wäre Schrott gewesen. Ist das ein Nachbau?
    Wer fährt das Auto? Garry Midwinter?


    Hat jemand ein paar Infos dazu...?
    Gruß Dirk

    Hallo


    Mein Wort zum Sonntag:


    Wie ich hier lese, war ich nicht alleine auf der Suche nach dem "heiligen Gral"...
    Ein Programmheft zu bekommen glich mehr einer "Schnitzeljagd".:rolleyes:


    Nachdem ich sowieso schon etwas spät dran war, verbreitete sich logischer Weise Hektik, um nicht WP 1 zu verpassen.
    In der Kantine keine Spur von Programmen. Draußen wo der Alfred die Teams beim verlassen des Startparks vorstellte, hab ich die Jungs von der Zeitkontrolle gefragt, wo es Programmhefte gibt. "Keine Ahnung" kam zurück. Obwohl zwei Meter weiter auf der anderen Seite, wo der Alfred stand, welche verkauft wurden!!!
    Hab grade so noch eins bekommen. Wechselgeld in einer Handkasse war nicht vorhanden und hatte die Jungs sichtlich überfordert, die mir das Programm verkauften und nicht rausgeben konnten...! :eek:




    Ansonsten, super Strecken! Sehr gut! Eine schöne Mischveranstalltung.



    Ergebnisstabelle würde mich auch mal interessieren.
    Hat jemand ne Ahnung was mit Uwe Thomas im Mossi los war? Auf WP 3 war er nicht mehr dabei!




    Gruß Dirk

    Danke für die Antwort, Hessi!


    Hab grad was gefunden zum Thema Mönchshof-Rallye.


    Laut der Schottercup-Seite gabs Probleme mit der Wasserschutzbehörde und man hat die Rallye erst garnicht mehr angemeldet.
    Demnach würde ich mal tippen, dass niemand dieses Jahr durch die Steinbrüche fahren wird.
    Außer die LKW,s! ;-)


    Schade, dass die meisten (Schotter)-Veranstaltungen mit großen Problemen zu kämpfen haben!


    Gruß Dirk

    Bin wieder aus dem "Winterschlaf" erwacht. Aber irgendwie hab ich was nicht mitbekommen! Ich muss hier nochmal so "saublöd" fragen.
    Das die Gravelland nicht mehr machbar war, hab ich mitbekommen.
    Warum aber fährt man in Bayreuth dieses Jahr nicht mehr?



    Gruß Dirk

    Vielen Dank, für die Bilder und die Infos.
    War mir bis jetzt auch noch nicht bekannt, mit dem FSO und dem Mossi!


    Trotzdem klasse, auch wenn etwas zu spät, dass sich die Hersteller handfeste Gedanken zur Gr. B gemacht hatten.


    Ich werde wohl jetzt auch noch ein bisserl im Netz stöbern. Vielleicht finden sich ja noch ein paar techn. Daten zu den Fahrzeugen...?!


    Gruß Dirk

    Naja, Opel in der WTCC? Seh ich auch noch nicht so kommen! Zumal Chevy ja noch ne Weile bleibt und mit nem neuen Wagen 2009 kommt.
    Und mit dem Race-Camp lässt ja doch einiges auf 24h und VLN schließen.



    Und ob man wirklich wieder ein Rallyeauto auflegen wird? S2000? R3?
    Welche Basis?
    Außerdem: Geht ja auch nicht alles von heute auf morgen!


    Aber ich freu mich trotzdem das man wieder im Motorsport aktiv werden will.
    Gruß Dirk

    rallyetom



    Der "A59" war wirklich eine interessante Geschichte!
    Ein richtig geiles Teil. Aber auch wieder so ein Ding, was man wieder kurzer Hand gestoppt hat.
    Man(n) stelle sich vor, dass wäre damals was geworden?!
    Ob der Rallyesport in Deutschland heute da stehen würde, wo er sich momentan befindet...?



    Ich meine sogar irgendwo mal was gelesen zu haben, dass der Walter Röhrl den Golf sogar mal zum Test ausgeführt haben soll.
    Will aber meinen Hund nicht dafür ins Feuer legen! Keine Ahnung, ob das 100%stimmt...


    Gruß Dirk

    @Mike Golle


    Nicht ganz, Mike! Der Audi-Mittelmotor-Testwagen, welchen der Walter bei geheimen Test gefahren hat, ist nicht der Wagen, welcher in Ingolstadt auf dem "Fahrstuhl" steht! Der im Museum auf dem Fahrstuhl sollte der Nachfolger von der Gruppe B werden und als Gruppe S daher kommen! Ja, er sieht in der Tat wie ein Gruppe C Renner aus.


    Ich glaub, hier im Forum müsste noch ein Thread mit dem Thema zu finden sein..? Wurde schon mal drüber gesprochen.
    Auf "Befehl" von Piech (das e mit ö-strichen) wurden die zwei Mittelmotor-Testwagen zerlegt oder verschrottet! Es gab ja damals großen Ärger als ein Fotograf die Autos geknipst hat und die Bilder an die Öffentlichkeit kamen.
    Und die Geschichte die der Walter mit den zwei Polizisten zu dem Thema erzählen kann, ist ja auch allgemein bekannt.


    Gruß Dirk