Beiträge von counterdoc


    Verkaufe Frau mit Motorrad! :D:D

    Hab mir hier alles mal durchgelesen und ich finde auch wir sollten eigentlich Mitleid mit so manchen Kaoten haben! Ich bin auch schon zur Sau gemacht worden. (Es war zwar auch ein nicht registrierter Benutzer, aber was soll man machen.) Der Beitrag gegen mich hat mich hart getroffen und ich hab mich hier ein Monat nicht blicken lassen.
    Aber weil mich Rallye halt so interessiert bin ich wieder hier. An alle denen es auch schon so gegangen ist, die sollen nicht drauf achten was so einige andere Schreiben. Last euch nicht unterkriegen!


    Viel Spaß euch allen bei Rallye!!!

    Das war die reinste Qual! Ich hab mich eineinhalb Stunden hingesetzt und nur den behämmerten Fernsehgarten angesehen. Und dann pflügen die 30 Sekunden durch nen Acker! Tschüss!! Ich geh sterben... :D

    Ich würde eher auf die Vollversion warten. Weil wenn du alles mögliche rausgespielt hast und es funktioniert plötzlich nicht das du die neuen Autos in der Vollversion benutzt, dann ist das schon ein bischen blöd. Außerdem kommt die GT 4 Vollversion auch bald raus.


    GT for ever!!!


    MFG
    Counterdoc

    Das Spiel hat eigentlich nichts mit Formel 1 zu tun. Es ist ein neues Spiel das von der FIA unterstützt wird. Es ist das offizielle Spiel der FIA GT. Dort fahren Lister Storm, Ferrari 550 M und alle möglichen andere Fahrzeuge. Der erste Eindruck ist super und ich glaub das ich es mir kaufe. Ich kanns nur empfehlen sich mal die Demo runterzuladen!


    MFG
    Counterdoc

    Hi!
    Habs mir gerade runtergeladen und da kam ne Fehlermeldung. Jetzt versuch ichs nochmal. Hat irgendjemand auch so nen Fehler gehabt? Oder weiß jemand woran das liegt?


    MFG
    Counterdoc

    Ihr werdet ja alle schon mal bemerkt haben, dass sich in Deutschland was mit der Nachwuchsförderung tut. Doch es können meistens nur die mit ein bischen mehr Geld gefördert werden. Ich bin mir sicher, dass es einige Nachwuchstalente geben würde, die mal weit nach oben kommen würden. Blos werden eben diese nicht gefunden oder gefördert da es bei denen an Geld fehlt. Um es auf den Punkt zu bringen:
    Die "armen" Nachwuchsfahrer haben keine Chancen weit zu kommen. Aber da kann ja auch keiner, oder kaum einer, was dagegen machen.
    Was haltet ihr davon?


    (Dieser Text bezieht sich auf die WRC)


    MFG
    Counterdoc