Beiträge von christianglueck

    Hallo Carbon,

    vielen Dank für Dein Feedback! Ist sehr konstruktiv. Fabian und ich haben das in dieser Form zusammen das erste Mal gemacht, nebeneinander am Mikrofon. Wir haben alle 3 WP‘s am Sonntag zusammen kommentiert und immer wieder versucht neue Themen anzusprechen. Klar, dass wir da nicht immer so am Bild hängen konnten, wie wenn ich das alleine mache. Schließlich gebe ich dem Experten Raum und Redeanteil, auch was „seine“ Themen angeht. Dadurch, dass die ersten Fahrer für den Ausgang der Acropolis nicht so relevant waren, fand ich es ok, da auch mal vom TV-Bild abzuschweifen um andere Themen zu besprechen. Als die entscheidenden Piloten, wie die Top 3 kamen, waren wir, finde ich, wieder „dran“ am Live-Bild. Ich hoffe, dass wir das auch wiederholen können, denn mit einem Experten an der Seite ist es auf jeden Fall ein Mehrwert. Vielen Dank und schöne Grüße, Chrisian

    Servus zusammen,

    ich möchte Euch informieren, dass morgen, am Finaltag der Acropolis, ab 7:00 Uhr, Fabian Kreim mit am Mikro dabei sein wird. Ich freu mich drauf! Auf WRC+ AllLive auf deutsch.


    Liebe Grüße ins Forum,

    Christian

    Servus zusammen,

    leider gab es beim gestrigen Shakedown ein Leitungsproblem bei der Zusammenführung der japanischen, spanischen und deutschen Commentary-Audio-Line mit dem Video-Signal des Weltbildes. Deshalb war beim SD nur der englische Kommentar zu hören. Sorry dafür. Das sollte für die heutige Super Special Stage 1 korrigiert sein. Wie früher schon beschrieben, ist das technisch alles hochkomplex, das kann ich auch aus meiner Kommentatoren-Sicht gar nicht bis ins letzte Detail erklären, nur dass eben auf dem Leitungsweg etwas schief gegangen ist. Das ist nicht nur für Euch, sondern auch für uns sehr ärgerlich, eine knappe dreiviertel Stunde zu kommentieren, ohne dass es jemand mitbekommt, ist nicht der Sinn der Sache. Ihr könnt mir glauben, dass wir alle bestrebt sind Euch das bestmögliche Live-Erlebnis zu präsentieren. Diesmal sitze ich tatsächlich in München, aus logistischen und organisatorischen Gründen, wie auch Einreisebeschränkungen, sowie das Bestreben der FIA aus Covid-Gründen nur eine begrenzte Anzahl an Mitarbeitern vor Ort zuzulassen. Ansonsten versuche ich, in Absprache mit der WRC, natürlich so häufig wie möglich vor Ort zu sein!

    Wünsche Euch viel Spaß auf WRC+ mit AllLive auf deutsch und auf eine spannende und spektakuläre Rally Safari Kenya,

    LG

    Christian

    Es gab gestern sehr viele Probleme bei ALL LIVE fand ich.

    Verpixelte Bilder sind ja ein Zeichen von schlechter Übertragungsqualität.

    Es kommt darauf an wie man "viele Probleme" definiert. Ich bin jetzt zwar kein Broadcast-Techniker, kann aber erklären wie so eine komplexe Übertragung prinzipiell funktioniert: Es läuft alles via Funk, remote und wireless. Einflussfaktoren sind da z.B. Witterungsbedingungen, Gelände, Bandbreiten, Frequenzen von Funkstrecken, bis hin zur Internetverbindung. Darauf kannst Du nicht immer einwirken. Bei strahlend blauem Himmel und Sonnenschein ist die Funkverbindung naturgemäß besser zum Upload-Link, der sich in einem Flugzeug befindet, das um die WP-Region kreist, als bei dichten (Regen-) Wolken. Das gleiche gilt auch für Satelliten-Schüsseln und diesen Übertragungsweg, denn in der Regel wird das Signal vom Flugzeug runter auf den Boden zum TV-Compound geschickt. Von dort aus dann in alle Welt. Der Flughafen in Porto z.B. kann auch eine (Funk-)Störquelle darstellen. Es sind wirklich viele Köpfe, die sich diese hier bei WRC TV zerbrechen um eine stabile Übertragung zu gewährleisten. Du kannst Dir denken, dass auch wir nicht happy sind, wenn das Bild ruckelt oder pixelt. Wünsche trotzdem weiterhin viel Spaß bei dieser spektakulären Rally de Portugal. LG Christian

    Stromausfall in Helsinki?

    Heute war auch in München Stromausfall und der gesamte Osten lahmgelegt (hier ist ja auch der Promoter daheim am Isartor) 😀

    Hallo zusammen ins Forum!

    Ich bin immer wieder erstaunt, wie informiert hier alle sind über verschiedenste Vorkommnisse, die so im Umfeld einer WRC-Übertragung stattfinden. Ja, es stimmt, dass es im Münchner Osten am Freitag einen Stromausfall gab. Aufgrund eines Kabelbrandes um 3:50 Uhr morgens. Das hat dann bis zum Vormittag die Straßenbahn lahmgelegt, aber keinen Einfluß auf das Büro vom WRC Promoter gehabt. Das Isartor befindet sich im Stadtzentrum, nicht im Münchner Osten. Tatsächlich waren Bauarbeiten in Helsinki unweit der Produktionsstätte von NEP der Grund bei denen ein ein Kabel gekappt worden war.

    Guten Morgen, Rallyefans!

    Danke für die vielen, auch positiven, Nachrichten zum Start von WRC+ AllLive auf deutsch.

    Jetzt wollten wir eigentlich mit der 1.WP um 09:08 Uhr loslegen, doch leider macht uns gerade die Technik einen Strich durch die Rechnung. Stromausfall in Helsinki, dort läuft der deutsche Kommentar technisch drüber, würgt uns audiomäßig hier ab. Die Kollegen arbeiten unter Hochdruck und wir sind so schnell wie's geht "on Air"! Habt eine geile Rally Portugal, das wird hot!

    LG ins Forum, Christian

    Servus zusammen ins Forum!
    Ich wünsche uns allen wieder so eine spannende und ausgeglichene WRC Saison, wie 2018! Auch ich war sehr überrascht, dass der Rallysender Nr. 1 - Sport1 vergangene Saison nach der Deutschland ausgestiegen ist. Das sind die Regeln des Geschäfts und auch wenn man da als Kommentator mit Herzblut mit dabei ist, so muss man sich dieser Entscheidung dann fügen, so wenig sie auch für einen selbst nachvollziehbar ist. Dennoch möchte ich hier mal „Danke“ sagen für fast 6 Jahre WRC, davon 4 Jahre bei den Europa-Läufen vor Ort, in enger Kooperation mit den internationalen Kollegen von WRC TV. Was für eine starke Truppe! Und dementsprechend ist auch das Angebot von „ALL LIVE“ hervor zu heben, diese Qualität, das Knowhow und diese Logistik! Ich werde die Rally auch weiterhin ganz nah verfolgen und hoffe, bald wieder für Euch auch wieder live berichten zu dürfen. Es ist der beste Motorsport auf 4 Rädern und ich freue mich auf die Monte! Rock‘n Roll und viele Grüße, Christian Glück

    Servus zusammen,


    auf Sport1+ zeigen wir folgende Livestages von der Rally de Portugal:
    Donnerstag: 20 Uhr Lousada
    Freitag: 20 Uhr Porto Street Stage
    Samstag: 16 Uhr WP 13 Viera do Minho
    Sonntag: 10 Uhr und 13 Uhr WP 17/ WP 20 (PS) Fafe
    alles in allem 5 einhalb Stunden live...ist ok, oder?
    Schönes Pfingst-Rallye Wochenende,
    Christian

    Servus zusammen,


    auf Sport1+ zeigen wir folgende Livestages von der Rally de Portugal:
    Donnerstag: 20 Uhr Lousada
    Freitag: 20 Uhr Porto Street Stage
    Samstag: 16 Uhr WP 13 Viera do Minho
    Sonntag: 10 Uhr und 13 Uhr WP 17/ WP 20 (PS) Fafe
    alles in allem 5 einhalb Stunden live...ist ok, oder?
    Schönes Pfingst-Rallye Wochenende,
    Christian