Beiträge von Kuppe

    Bitte bleibt der Strecke fern!
    Nur so könnt ihr eine erneute Durchführung in einem halben Jahr ermöglichen.
    Wer auf Nummer sicher gehen will, kann sich gerne als aktiver Helfer und Streckenposten für die nächste Veranstaltung melden.
    Dann seid ihr auf jeden Fall dicht dran, egal ob Zuschauer dann möglich sein werden oder nicht.
    Auch hier nochmals die Info: Es werden keine Strecken veröffentlicht (der Hinweis ist von der Homepage bereits entfernt)

    Hallo,
    Ich bin neu in diesem Forum, lese jedoch schon seit mehreren Jahren mit.
    Ich weiß nicht ob man sich erst irgendwo vorstellen muss, bevor man sich an Diskussionen beteiligen sollte...?
    Da es mir im Moment jedoch um unsere Cimbern geht, beginne ich direkt hier.


    Ich war im Orgateam der Wikinger bereits aktiv und somit natürlich auch jetzt bei der Cimbern.
    Ich habe mich nach dem Kommentar "das wir den Dänen für die zahlreichen Nennenungen dankbar sein können" angemeldet, mir jedoch nochmal einen Kommentar verkniffen.
    Dazu nur kurz : Wir verstehen uns seit der Neuausrichtung als dänische Rallye an der auch deutsche Teilnehmer teilnehmen können ;-)


    Zum gestrigen Abbruch der WP 6:
    Die WP wurde abgebrochen, da die Meldung einer Massenschlägerei mit Schußwechsel bei der Leitstelle einging und der Einsatzort direkt in der WP lag. Somit konnten wir nur sofort abbrechen und alle Zufahrten für die anrückenden Einsatzkräfte öffnen.
    Nach Rücksprache mit den ersten Einsatzkräften, wurden vor Ort keine Personen angetroffen und das ganze war wohl ein sehr übler Scherz und traurig für unsere Rallye!


    By the Way: ca. eine Stunde später gab es für die Feuerwehren im anliegenden Satrup, eine Großalamierung welche sich als Fehlalarm herausstellte. (Bei der Alarmierung gab es keinen örtlichen Bezug zur Rallye-Veranstaltung.)


    Ich möchte mit der Preisgabe der Informationen wilden Spekulationen vorbeugen.


    Ostergrüße aus dem hohen Norden