Beiträge von Kave

    Komisch, wenn ein Neuville mit über 100 in der Ortschaft seine Reifen aufwärmt, haben die ganzen Moralapostel hier einen freudigen Klecks in der Hose und den Zeigefinger ganz tief in der Hosentasche. Aber sobald der Name Ogier im Spiel ist argumentieren hier Leute herum, die diesen Kreisverkehr vermutlich noch nicht mal mit dem Finger auf der Landkarte finden würden.

    Definitiv Moralapostel. :D Soll doch jeder machen was er will, richtig?

    Und klar, wenn man den Ort des Vergehens nicht auf der Karte findet, wars kein Vergehen. Genau wie man einen Rallyefahrer nicht kritisieren darf, wenn man selbst keiner ist. Immer diese Totschlag-Argumente :rolleyes:

    Kirche im Dorf lassen?

    Geschwindigkeitsüberschreitungen auf Verbindungsetappen, um pünktlich an der nächsten Zeitkontrolle zu sein ist das eine - und wurde ja auch schön öfter ähnlich bestraft.

    Sich im Verkehr wie ein Rowdy aufzuführen, Polizisten über den Haufen zu fahren, oder eben diese Aktion, ist etwas anderes und dürfte nicht mit der Propaganda der FIA (Sicherheit) in Einklang zu bringen sein.

    Wie oft war er im letzten Jahr nochmal mit nicht ordnungsgemäß geschlossenem Helm unterwegs?

    Dass solche Beträge als Strafe lächerlich sind, zeigen wohl auch die Wiederholungstaten. #Portokasse

    Und die Drohung einer Sperrung, die dann jedoch ohne Konsequenzen bleibt, kann man sich dann auch gleich sparen.


    Also für mich stinkt das auch, hinten und vorne..

    Nix Querdenker, sondern real Denker:-)

    Sicherlich. ^^

    Und die bösen Regierungen wollen alle nur unser Geld.. und unsere Freiheitsrechte entziehen, korrekt?

    Und dass (Pharma-)Lobbys einen starken Einfluss in der Regierung haben ist jetzt wirklich nichts neues. Muss man sich nur anschauen wieviele Wirtschaftsvertreter so im Bundestag gastieren.

    Daraus aber zu schließen, dass die Covid-Impfung aus wirtschaftlichen Gründen entwickelt und unters Volk gebracht wird, kann man wohl nur als real denkender Mensch. Dann sieht man wahrscheinlich auch dass die Wissenschaft von denen gekauft ist, oder?

    Ahja, "bestimmten Medien folgen wie die Lemminge" - was ist das bitte für ein Käse? Hört sich für mich leider schon stark nach Jargon aus einem bestimmten Lager an.

    Aber ja, ich weiß schon, nicht ihr Niveau. Kann wohl nicht jeder studiert sein und den absoluten Durchblick haben.


    PS: Noch so als kleiner Anreiz und Denkanstoß, wegen "man sollte nur mal die Augen aufmachen":

    Die Welt dreht sich sehr schnell und ist unglaublich komplex geworden. Dadurch lässt sich das Meiste nicht vereinfacht erklären, es gibt für vieles mehrere Ursachen, das muss man akzeptieren (können). Wenn man trotzdem Antworten sucht und seine Erklärungen in irgendwelchen - erst mal stimmig klingenden - Hypothesen und Mythen findet, könnte man mit hoher Wahrscheinlichkeit falsch liegen. Dass alles doch ganz klar auf der Hand liegt, wenn man nur mal die Scheuklappen ablegt, ist dann meist ein Trugschluss.

    Wenn man aber so schlau ist, wie man selbst denkt, sollte man auch überdenken können, ob das eigene Weltbild so passt und es wirklich so leicht ist, nur viele einfach nicht sehen (wollen). :/

    ich kann nicht mehr vor lachen. ein verbremser ohne bremsen zu müssen. schon mal geschaut das kurz vorher der 90 grad abzweig war...jetzt wirds albern

    Realitätsverlust? Oder die Stelle nur durch die Kamera angeschaut und deswegen verzerrte Wahrnehmung?

    Unbestreitbar wurde dort doch gebremst, zudem war es in deinen Videos an genau dieser Stelle bei Dinkel und Tannert glaube ich ziemlich eng, weil die über den Schotter nach außen ins Gras rutschten. Nur wenige Meter weiter stand auch jemand mit Kamera, der ziemlich weghuschen musste.

    Aber immer fleißig weiter außen an die Kurven stellen, möglichst nahe an der Strecke natürlich, sauber. :rolleyes:

    Vielleicht die eigenen Videos mal nochmal anschauen und die Situation erneut bewerten und zukünftig überdenken..

    aller-aller-größtes Chaos in Spa. Jede Zufahrtsstraße bis auf eine gesperrt. Mehr als eine Stunde Stau. Kein Zuschauerpunkt erreichbar. Katastrophe! Das verdient kein WM Prädikat.

    Kann ich so auch nicht bestätigen. Wie Rol-lux schon sagte, vielleicht zu spät an? Gegen 7 war immernoch alles total entpannt bei uns.


    Das WRX-Stadion war nach dem Sieg von Neuville jedenfalls genau wie er selbst auch in Feierlaune, was er ja mit den Donuteinlagen gezeigt hat. Aber war da nicht mal was bezüglich Donuts und Strafe.. =O

    Nach meinen Recherchen ist noch gar nicht definiert wie genau das Covid Safe Ticket aussehen soll. Es ist nur definiert, dass es Bedingung für Großveranstaltungen ist. Um die zu erhalten muss man dann entsprechend durchgeimpft, genesen oder negativ getestet sein.

    Aber genauere Definitionen sind wohl auch hier erst ab 16.7. zu erwarten.

    Gibts da eigentlich Neuigkeiten?

    Also in der CovidSafe.be App habe ich nichts gefunden um den Code den man in D nach der Impfung bekommt einzuscannen.

    Die CovPass App beinhaltet aber ja das digitale Impfzertifikat der EU, also sollte diese doch reichen!?

    Die Vorfreude steigt und die Planungen beginnen.

    Kennt sich hier jemand in und um die Rennstrecke Spa gut aus? Die Streckenpläne für den Sonntag gibt es ja hier: https://www.spa-francorchamps-…ec5505bb482/WRC-plans.pdf

    Für WP 17/19 scheint da der Campingplatz bei Les Combes zum Parken vorgesehen zu sein. Jemand Tipps wo dort ein guter Platz zum Zuschauen sein dürfte?

    Und für Parken auf WP 18/20 dann P1 und P2 bei Eau Rouge bzw. P14 bei La Source. Ich denke die Tribüne im Offroad-Bereich dürfte da interessant sein. Meine Frage wäre welcher Parkplatz da logistisch am besten wäre um eventuell zwischen den Zuschauerzonen zu wechseln.


    Was auch interessant zu wissen wäre, ob man an/um die Strecke zur jeweils anderen WP kommt ohne umzuparken? Gibt es vielleicht noch andere Parkplätze die sich dafür eignen würden?

    Der Ticketshop bietet "Parking General" für 8€ an, dann kann man sich wahrscheinlich aussuchen wo man parkt!?

    Tänak hat extra spät gestempelt um zwischen Ogier und Neuville zu starten. Breen verliert "zufällig" auch immer mehr Zeit zu Kalle. Ob er wohl bald zwischen Neuville und Ogier im Klassement landet?

    Kalle fährt einfach super. Und Breen macht das für einen Teilzeitjob auch echt gut. Zwischen Ogier und Neuville ist es so knapp, da gibts keine Luft um großartig jemanden dazwischenzuscheiben. Also das gepaart mit "zufällig" hört sich für mich etwas nach Verschwörungstheorie an 8o

    Aus dem gleichen Grund wieso ich es sch.... finde, dass Vegane Salami, Frikadellen, Leberwurst oder Schnitzel genauso aussehen und heißen müssen wie die Fleischvariante.

    Das hat mein früheres, engstirnigeres, fleischfressendes Ich auch mal gedacht. Bis ich mich mal näher damit beschäftigt habe und erkannt habe was welchen Grund das gut so ist: Nur weil man (aus unterschiedlichen Gründen) auf Fleisch verzichtet, heißt das ja nicht dass man den Namen, die Form oder den Geschmack nicht mag. Ganz im Gegenteil, deshalb soll der Ersatz auch so schmecken, aussehen und heißen. Und das ist wie ich finde auch völlig legitim.


    Aber will hier nicht zu weit ausholen, lediglich für etwas mehr Offenheit plädieren.

    Zurück zum Rallyesport bin ich jedenfalls gespannt wie sich der Opel e-Rally Cup schlägt und entwickelt und lasse mich überraschen.

    Verstehe die Spekulationen nicht so ganz. Der veränderte Motorsound bezieht sich doch hauptsächlich auf ein aggressiveres Anti-Lag.

    Rally2 definitiv auch nicht. Wie klingt denn Hybrid? Ist ja auch nicht gesagt dass der Elektroantrieb schon vollständig mitläuft.

    Verstehe die Spekulationen nicht so ganz. Der veränderte Motorsound bezieht sich doch hauptsächlich auf ein aggressiveres Anti-Lag.

    Rally2 definitiv auch nicht. Wie klingt denn Hybrid? Ist ja auch nicht gesagt dass der Elektroantrieb schon vollständig mitläuft.

    Nachdem kürzlich ernsthafte Untersuchungen ergeben haben, dass man sich im Freien praktisch nicht anstecken kann, sehe ich kein Problem. Nur will in D keiner der offiziellen Experten das zugeben, weil es einer Lockerung gleich kommt, man will doch nur das Gegenteil erreichen und den Impfschwindel beschleunigen.

    Stimmt, die wollen uns alle einsperren. Und bei der Impfung wird uns nur ein Mikrochip eingepflanzt, würde das auch kritisch sehen. :rolleyes:



    Aber mal btt: Was für eine geile Rallye, traumhafte WPs, spannende Kämpfe, spektakuläre Abflüge usw.

    Was Fourmaux da abliefert ist wirklich allererste Sahne.

    Und ob an der Spitze schon alles entschieden ist wird der Nachmittag wohl zeigen.