Beiträge von i30N

    Auf Wp 3 Klüsserath gibt es doch einen Sprung. Weis jemand ob der dieses jahr wieder gefahren wird und kann mir ungefähr sagen wo der ist. Vielen dank

    Meinst du die Rinne in der Strasse wo der Gromöller fast die Mauer tuschiert hat? Ich weiss wo der ist aber wie man hinkommt ohne ewig weit laufen zu müssen, kann ich leider nicht sagen X/

    Finde Neuville ist dieses Jahr echt mal beständig stark unterwegs, leider zuviele technische Gebrechen aber gut gekämpft. Rovanperä echt wieder auf einem ganz anderen Level. Hoffe die Safari bleibt uns noch etwas erhalten genauso brutal wie sie aktuell immer noch ist. leider hat es nicht geklappt in diesem meinen Kindheitstraum zu erfüllen und sie live vor Ort zu sehen. Falls jemand Tipps hat und schon vor Ort war kann sich gerne per PN bei mir melden.

    Frohe Ostern

    Vielleicht bin ich auch nur überempfindlich, aber wie sich Herr @kuhnquist von einem Äh zum nächsten Ähm stammelt ist echt ein nerviger Störfaktor der einem, wenn man einmal darauf achtet, ablenkt und nicht mehr loslässt. Bitte nicht falsch verstehen, aber vielleicht kann man ja an dieser Stelle noch ein klein wenig an der Rhetorik feilen.

    Viel schlimmer finde ich es noch das er alle Namen verunstaltet, Tänäk, oder Tery Neuville, das geht auf dem Level überhaupt nicht. Dazu fällt er ständig Christian Glück ins Wort und behauptet dann immer das Gegenteil, da sollte man doch eine Richtung finden.

    Wie man WRC auch in ungeahnte Höhen treiben könnte... das mit moderner Sicherheitstechnik und einem modernen Media-Team:

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Zum Spaß quer fahren hat aber nix mit einer Rallyeweltmeisterschaft zu tun, das gibt es ausserdem schon und wird auch nicht besser vermarktet. Zudem wirst du mit angestaubten Ikonen die 40 Jahre alt sind keine Sponsoren anlocken und bei den Zuschauern auch nur die wahren Enthusiasten. Dafür gibt es auch schon andere Veranstaltungen.

    Etwas ausgestorbenes aufwärmen führt zu nix.

    So sehr ich die Emotionen die ich mich mit diesen Geräten auch verbinden in den Bann ziehen, die WM braucht ein sinnvolles Zukunftskonzept, das auch wieder finanzierbar ist. Ich sehe auch keine Zukunft in der Elektrovison, das gab es vor 100 Jahren auch schon und hat sich nicht durchgesetzt, aber leider haben sich die Zeiten geändert, wer weiss was kommt oder ob noch etwas kommt.

    Lasst uns einfach genießen was geboten wird auch wenn es nicht die Vielfalt und Menge hat die wir uns alle wünschen, wenn es plötzlich vorbei ist mit diesem Sport haben wir es wenigstens bis zum Schluß ausgekostet.

    Habe gerade im Netz die Info gefunden, dass es ein original Stratos Block (= Ferrari Dino) mit 24V Kopf von Swindon Engines ist. Der Stratos hat übrigens Saarlouiser Zulassung (Sparwald).

    War vorher SLS-MY74 mittlerweile aber mit englischem? Kennzeichen unterwegs. Glaube das Auto wurde vom Sparwald selber bei der Eifel Rallye gefahren. Zumindest hat der lange Zeit immer beim Sparwald im Ausstellungsraum gestanden.

    Nee, daat siehs de falsch, wenn ich ne stunde vor Start da bin , dann sitz oder steh icch wie es mir passr und die die kurz vor Start kommen müssen halt sehen wie sie was sehen

    Ich war auch früh genug da, die Leute vor mir sind auch sitzengeblieben, außer die in der ersten Reihe. Ich war auch schon 2 Stunden früher da und hatte zum ersten Auto so einen Clown vor der Nase. Wenn alle so Rücksichtlos sind ist es kein Wunder wenn es bald keine Motorsportveranstaltungen mehr gibt, habt ihr nicht anders verdient.

    Dann müssten ja auch nur die in der ersten Reihe ihr Ticket bezahlen wenn alle anderen dann keine Rechte mehr haben, wäre eine gute Idee, besser wäre es sie würden das doppelte zahlen vielleicht haben sie dann doppelt so viele Rechte.

    Nicht so ganz, ist zwar übertrieben abgesperrt

    Das trifft es ziemlich gut und dann wieder jede Menge Spezialisten in der ersten Reihe auf ihren Stühlen die dann zum ersten Auto aufspringen obwohl sie im sitzen alles sehen und kein bisschen Einsichtig sind das sie allen anderen die Sicht versperren. Wird Zeit für Platzkarten oder mehr Menschen mit Hirn, ich hab auch 10 Euro bezahlt warum darf ich dann nix sehen :/. Hätte der Deutsche bei allem mal so eine klare Haltung würde hier einiges besser laufen.

    Ich verstehe nicht warum alle so negativ sind bei der Safari Rallye? Schon seit frühster Kindheit für meine eine der faszinierendsten Veranstaltungen im Jahr. Leider die Rallye1 ohne Kuhfänger und Schnorchel, das würde einfach besser ins Bild passen. Immer wieder spannend was Regen ausmachen kann und zu sehen wie jeder einzelne mit den Bedingungen kämpft und was so ein aktuelles Auto wegstecken kann.

    Egal wie ich es anstelle, nächste will ich mir das Live in Kenia anschauen. Ich weiss nicht warum ein spannender WM Lauf in Deutschland durch etwas neues ersetzt wird was im Vorfeld schon mehr Diskussionen, Hetze und Chaos verursacht wie alles andere. Da muss ich leider sagen fahre ich lieber für ne handvoll Autos nach Afrika das ist an dem ursprünglichen Sport näher dran.

    Falls jemand Tipps und Infos hat zu Kenia und schon selber vor Ort war gerne PN

    Mir ging es am Samstag ähnlich auf der Drohntal eine handvoll Autos gesehen dann direkt einen Unfall vor der Nase und danach war auch gleich Feierabend, da sind auch Rettungskräfte bei uns auf die Strecke gefahren. Da wusste ich das hat sich dann erledigt. Also gemütlich ein schattiges Lokal gesucht und bei kühlen Getränken an der Mosel entspannt. Zum Glück waren wir nicht weit von der WP entfernt und dann echt überrascht als es dort angekommen sofort los ging. Info hatte ich keine darüber das die Startzeiten vorgezogen wurden, was auch wenig Sinn gemacht hat weil nach der Hälfte der Teilnehmer eine Unterbrechung von mehr als 30 Minuten war bis es dann wieder weiter ging.

    Ich fand die Rallye rundum gut, Freitag war maximal viel sehen mit minimalem Aufwand, das Konzept für Samstag könnte man ein wenig überarbeiten das man vielleicht 3 WP sehen kann und nicht zwischen den beiden WP's die man sich ausgesucht hat mehr als 3 Stunden Pause hat. Die Parkplatzbeschilderung in den Weinbergen war für den ein oder anderen eine unlösbare Hürde, aber wahscheinlich weil sonst nur vorwärts und nie rückwärts gefahren wird, und sich dies trotz Rückfahrkamera und Co. für manche als ziemlich schwieriges Problem herausstellte.

    Ein großes Lob an die Streckenposten, überall höflich, hilfsbereit und nicht übertrieben pingelig, überqueren der Strecke problemlos möglich wenn die Situation es zugelassen hat und paar nette Gespräche und Scherze waren auch überall drin. :thumbup: :thumbup: :thumbup:

    512 € pro Tag ????????

    Ist das VIP service mit Helikopter Anflug zu den Wp‘s mit Buffet und freie Getränke?😂😂😂😂

    Den Service hatte ich schonmal zur Deutschland Rallye, sehr angenehm mit dem Heli zur WP, spart einiges an Nerven und Zeit, Verpflegung war auch super das haben die Jungs und Mädels bei Hyundai echt drauf. Hat zum Glück nix gekostet weil gewonnen, hebt den Besuch der Rallye auf ein ganz anderes Niveau, muss man mal erlebt haben ;) ;) ;)

    Irgendwas scheint da grad nicht ganz richtig zu funktionieren. Am PC kann ich die Preshow und alles andere nicht relive anschauen, am TV funktioniert es allerdings schon. Live-Map funktioniert bei mir auch nicht, da kommt ein Server-Fehler.

    Danke, habe gerade festgestellt das mein Account nicht verlängert wurde, also Glück das ich überhaupt schauen kann auf dem Handy geht es nämlich nicht. Hab aber schon Antwort vom Support, hoffe das dann vielleicht morgen alles wieder läuft.