Beiträge von Mario

    Liebe Fotografen und Filmer,


    auch wir sind auf der Suche nach Bildern und Videos von der "Wartburg Rallye 2016" !
    Vielleicht hat uns jemand von die Linse bekommen!
    Wir freuen uns über jedes Bild und Video und sind Euch sehr dankbar dafür!!!:)
    VW Golf1 Vorausfz.vor den Histo`s St.-nr. "H0"


    DANKE!!!!


    [email protected]

    Hallo an alle Fotografen und Filmer,
    wir sind auf der Suche nach Bildern und Video's von der Landsberg Rallye 2016!
    Vielleicht hat uns jemand vor der Linse gehabt:) ! Würden uns sehr darüber freuen!!!
    Startnr. H7 VW Golf1
    Team: Franz/Brodamnn


    Vielen Dank schonmal im Voraus


    [email protected]

    Hallo an alle Rallyefreunde,


    wir sind auf der Suche nach Bildern von der Trabant-Werksmannschaft AWZ,
    speziell von der "Rallye Skoda" 1984!
    Mit dabei waren damals Galle/Kießling, Fischer/Weichsel und ******/Leonhardt alle auf
    Trabant 601R !
    Wir würden uns über jedes noch so unscharfe Foto freuen!!!
    Vielleicht hat ja noch jemand von Euch irgendwo was rumliegen oder weiß wer sowas
    haben könnte!


    Vielen Dank schonmal für Eure Mühe
    Mario

    Hallo an alle Golf 1 GTI Fans,


    ich möchte gern an Histo Rallyes und Rallyes in der Klasse CTC teilnehmen, habe aber folgendes Problem:
    weiß von Euch vielleicht jemand, ob der Gruppe A Golf 1 mit der Homolog.-Nr. A-5096 auch Vergaser fahren durfte?
    Laut Anhang J 1983 durfte die orig. Einspritzung (K-Jet) nicht geändert werden!
    Ich habe einen DX-Motor verbaut und möchte gern Vergaser fahren! Oder sieht vielleicht jemand von Euch eine
    Möglichkeit, mit einem DX-Motor in der ehemaligen Gruppe 2 zu fahren nach Anhang J 1981 wo allerdings der orig.
    1600-er EG Motorblock vorhanden sein muß!
    Ich hoffe Ihr könnt mir auf meine Frage helfen!!!


    Gruß
    Mario

    Hallo,


    warum sollte der Oldtimer-Sport aufeinmal verboten werden???
    Die letzten Unfälle machen mich als aktiven Histo-Fahrer natürlich sehr betroffen!
    Man denkt nach solchen Tragödien auch ans aufhören...aber im Stillen ist man doch mit dem Sport so verschweißt, das es gar nicht möglich ist alles hinzuwerfen! Bestzeit fahren??? NEE!!! (zu viel im Hinterkopf)
    Ich z.B baue mir seit längerer Zeit ein Histo-Auto auf nach der exakt damaligen Homologation von 1983 Gruppe A, allerdings mit Sicherheitsnorm nach aktuellem Stand "DMSB" obwohl diese bisher nicht verlangt wurde, mit dem Ziel Histo Rallyes damit zufahren! SICHERHEIT GEHT VOR!!!
    Soo... nun soll lt. dem Herrn v. DSK alles dahin sein???
    Sicherlich muß man Lösungen finden um gewisse Punkte zu entschärfen, aber den Histo-Sport komplett zu verbieten finde ich persönlich unmöglich!
    Viele Zuschauer mögen die Oldies, das habe ich z.B. als Zuschauer bei der "Eifel Rallye" selber mit erleben können!!!
    Allerdings muß ich sagen, wenn man in Zukunft versucht uns Histo-Fahrer einzubremsen auf einen z.B. 30 Km/h-Schnitt und das mit voller Fia-Norm, dann macht`s für mich keinen Sinn mehr und die Veranstalter haben dadurch sicherlich einige Nenngelder weniger in der Kasse! Das wäre natürlich nicht der richtige Schritt.
    Ich bin mir sicher, das einige Histofahrer gewisse Kompromisse eingehen werden um unseren geliebten Sport zu erhalten!!!

    Die Thüringen Rallye sind wir zum erstenmal gefahren!
    Unser Resümee:
    Das Wetter war zwar nicht der Hammer, aber wir sind auch keine Schönwetterfahrer!
    Die WP's waren sehr anspruchsvoll und wunderschön, allein schon die Ortsdurchfahrten waren der Höhepunkt!
    Sicherlich bedingt durch das Hochwasser, war die Stimmung nicht ganz so gut aber man sah auch viele Leute die winkten und sich freuten!
    Ein ganz dickes Lob an den Veranstalter und an alle Mitwirkenden, die es geschafft haben, trotz widrigster Bedingungen die Rallye bis zum Schluss ohne größere Verzögerungen durchzuführen!!! RESPEKT!!!
    Im nächsten Jahr sind wir bestimmt wieder dabei!!!


    Macht weiter so!!!


    Erlauer Rallyeteam

    Hallo Andreas,
    schön das Du das bist, wenn man sich schon kaum noch zu Rallyes sieht so klappts wenigsten's hier im Forum!
    Also den Tankmeßstab haben wir noch,wie immer sehr zuverlässig:) !
    Danke für Deine Info's!
    Fahrt Ihr dieses Jahr die "Landsberg"? Wir haben's aufjedenfall geplant!
    Nochmal zum Thema: Bist Du der Meinung, das der 1983-er Trabi mit breiten Koti's ein 601-er Gruppe A war?
    Wir dachten immer das die breiten nur am 800-er waren!
    Kannst Dich ja nochmal melden wenn Du was weißt, ansonsten vielen Dank und ein schönes WE noch!


    Viele Grüße
    Mario & Andreas

    Hallo Leute, erstmal vielen Dank für Eure Bemühungen!
    Ich muß mich nochmal korrigieren.... also unser Trabi hat schon die original Lackierung ( 3 blaue Streifen)!
    Eigentlich sind wir auf der Suche nach Bildern vom 601-er in den Jahren 1984-1985 als die Werksmannschaft
    z.B. bei der 1000-Seen Rallye Finnland (WM) oder Rallye Albena in Bulgarien (EM) dabei waren!
    Wie wir bisher rausgefunden haben, wurde der 601-er 1984 für die Gruppe-A (ohne breite Koti's) homologiert und gleich ein Jahr später gab's nur noch den 800-er mit breiten Koti's!
    In der orig. Starterliste der 1000-Seen Rallye von 1985 Galle/Kießling Trabant 601 Gruppe A, St.-nr.:165!
    Rallye Albena 1984 ******/Leonhardt Trabant 601 Gruppe A!
    Leider fehlen uns die Bilder zu diesen Rallyes!
    Übrigens sind Galle/Kießling bei der Rallye Wartburg 1984 auch mit dem 601-er in der Gruppe A 4 St.nr.: 13
    mitgefahren!
    Uns geht es bei der ganzen Sache hauptsächlich um die Beschriftung bei einer Internationalen
    Rallye um eben alles so originalgetreu wie möglich hinzubekommen!
    Vielleicht hat ja noch irgendjemand von Euch Fotos zu o.g. Rallyes!


    Allen schonmal vielen Dank in voraus!!!


    P.S. anbei mal ein Bild von unserem Trabi!trabant-601-andreas-raabmario-franz-35716.jpg

    Hallo,
    vielleicht könnt Ihr uns weiterhelfen!
    Wir möchten unseren "Trabi" originalgetreu nachbilden, um mit diesem bei "Histo Rallyes" teilzunehmen!
    Gezielt suchen wir nach Bildern vom "601 R" Gruppe A Werksmannschaft aus den Jahren 1984-1985!
    Es war die letzte Homologation vor dem "800 RS"!
    Leider scheinen Bilder aus dieser Zeit recht rar zu sein!
    Am allerliebsten wären uns Bilder und Ergebnisse von Auslandseinsätzen!
    Wir sind für jede Info dankbar!!!


    Danke an Euch
    Mario

    Hallo, ich denke ich kann dir bei deiner Suche helfen.
    Habe viele Bilder ,Videos und kenne das Auto sehr Gut.
    wie kann ich dich erreichen.


    Gruß Jürgen Mayer



    Hallo Jürgen,


    könnte es sein, das Du der Jürgen Mayer bist nach dem ich suche???
    Wenn ja wäre das der Hammer und ich würde mich sehr freuen!
    Ich bin dann praktisch derjenige, der Deine 1-er Karosse erworben hat um darauf ein historisches Rallyeauto aufzubauen!


    Sicherlich können wir mal telef. oder mailen!
    Würde mich echt freuen!!!
    [email protected]


    Viele Grüße
    Mario



    Hallo Alexander,


    sorry, ich wollte kein Wind machen! Ich habe lediglich in Deiner ersten Antwort gelesen "...mein Golf 1", vielleicht sollte es heißen "...ein Golf 1", weiß nicht ist aber auch egal!
    Übrigens vielen Dank für Dein Angebot zwecks Hilfe beim Aufbau!
    Ich werde Dich da sicherlich mal belästigen=)
    Eigentlich ist die Karosse nicht mehr der Hit, hat schon ganz schöne Kampfspuren,aber ich gebe mein Bestes um den Einser wieder als ansehbares Rallyeauto zu präsentieren!!!
    Der Anfang ist gemacht!:) siehe Bilder

    Hallo:)
    Ja , ich kenn ihn noch , er , Martin Zondler und Roger Maas waren zu meiner Anfangszeit (1989) mit meinem 1er das Maß der Dinge . In dieser Zeit , wo man mit einem Golf 1 noch Gesamtsiege erringen konnte, war er soweit ich noch weiß , mit einer Frau namens
    Tatiana oder Tanja Alt als Beifahrerin sehr schnell unterwegs.
    Leider war er auf ein mal von der Bildfläche verschwunden , würde mich auch interessieren was er heute macht.:confused:


    http://www.bhteam.de


    Agge



    Hi ich nochmal,
    war das echt Dein Auto???
    ich Frage nach Jürgen Mayer, weil ich den Fahrzeugbrief und die 1-er Karosse dazu habe!
    Ich habe Stunden online verbracht um an Infos zu J.M.`s Golf zu kommen!
    Durch Zufall fand ich 2 Videos bei Youtube und zwar von der "Hunsrück Junior 1993" und von der "Diamanten Rallye Brücke 1994" wo eben dieses geile Gerät mitfuhr! Ist schon echt der Hammer gewesen!
    Da ich nun Happy bin, dieses "halbe" Auto (leider ohne Motor und Getriebe) zu besitzen und noch sehr viel Zeit in den Aufbau investieren muß, bin ich eben auf der Suche nach Bildern, Videos und Infos zu diesem Auto!!!

    Hätte auf Anfang 70er getippt - so bis 72 als die Pneumant als "Rallye DDR" noch EM-Lauf war. Waren die Polen und Tschechen 75 noch mit der Alpine bzw. dem Fiat 124 (das müßte das 124 Coupé sein - ansonsten wär ja der 124 der Lada 2101/11) unterwegs?! Aber klasse Aufnahmen. :cool:



    Hallo
    die Bilder stammen verbindlich von 1975,der Fiat ist ein 124 Abarth (ein ehemaliges Werksauto) gefahren von Andrzej Jaroszewicz, Sohn des damaligen polnischen Ministerpräsidenten (hatte vermutlich genügend ''Zloty'').
    Die Lada Zeit begann hier erst so richtig, selbst Stasys Brundza (Lada,VFTS,etc.) fuhr noch Moskvich 412.
    Gewonnen haben übrigens auch Polen allerdings mit dem R 17 Gordini (siehe Bilder).
    Heute einige Bilder von der Pneumant 1987, u.a. aus der ''Kiesgrube'' bei Waldsieversdorf.

    Dateien

    • ddr 025.jpg

      (43,33 kB, 62 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • ddr 026.jpg

      (44,07 kB, 62 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • ddr 027.jpg

      (27,66 kB, 59 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • ddr 028.jpg

      (25,7 kB, 58 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • ddr 030.jpg

      (38,42 kB, 65 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • ddr 033.jpg

      (68,5 kB, 68 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • ddr 035.jpg

      (50,77 kB, 67 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • ddr 037.jpg

      (45,2 kB, 61 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • ddr 040.jpg

      (42,54 kB, 67 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • ddr 042.jpg

      (51,31 kB, 73 Mal heruntergeladen, zuletzt: )