Beiträge von TheOZz

    Hm, offensichtlich gibts hier länder-/anbieterspezifische Unterschiede. Also bei mir (Wien) war die Sendung auf deutsch, gänzlich ohne Werbung, aber schon auch um die 50min. Allerdings muss ich sagen, dass mir der englische Kommentar glaub ich lieber gewesen wäre. Ich will hier nicht auf NO hinhacken, eine Stunde Kommentar mehr oder weniger aus dem Stegreif muss man erst mal hinbekommen. Aber permanent in Interviews reinreden, einzelne Sätze aus dem Zusammenhang gerissen zu übersetzen, etc. - das hat mir nicht gefallen. Vllt. mal etwas weniger irgendwas des Redens wegen erzählen und mehr auf des Geschehen am Bildschirm eingehen (bitte als konstruktive Kritik sehen).
    Für die gezeigten Bilder war ja MotorsTV nicht verantwortlich, aber für den Schnitt - ich mag auch Onboards, aber die Mischung zu Außenaufnahmen könnte auch etwas ausgewogener sein. Aber es wird sich sicher noch bessern im Laufe der Saison.
    Soweit meine Meinung zur Sendung

    Hallo!
    Bin die nächsten zwei Monate beruflich in der Türkei (Raum Izmir, Selcuk). Weiß jemand, obs da eine Rallyemeisterschaft und Termine dazu gibt? Freund Google schreibt nur was von 2007 und ist auch sonst nicht sehr hilfreich.
    Ich danke euch schon mal im Voraus

    Also das Rückflugbier sollte mal auf alle Fälle drin sein - bzw. wenns nix ausmacht, werd ich mir einen Portwein oder ähnliches genehmigen :)
    Wir werdens vllt sogar wagen (Achtung, bitte nicht schlagen jetzt:D), den Shakedown schlafender weise auszulassen (50% von uns sind halt auch nicht mehr die jüngsten) und dafür nachmittags und am Abend Servicepark und die Superspecial unsicher zu machen. Auf die Sonntagssuperspecial denke ich werden wir verzichten und uns dafür das Abschlussservice anschauen, falls sich das zeitmäßig machen lässt...
    Ich hoffe, dass auch bald mal ein paar Tips zu den SPs kommen. Übermorgen werden ja, wenn ich das richtig verstanden hab, die Pläne veröffentlicht. Dann werd ich mich da gleich mal dran setzen

    Hier zum Beispiel, ok, zugegeben noch nicht lieferbar:
    http://www.fastplanetmedia.de/…e0dgsptfghk4mijvsme71iti6


    Ich dachte, ich hätte da weitere Links gesehen gehabt, aber natürlich nicht abgespeichert und jetzt find ich sie nicht mehr


    Ach ja, hier übrigens ein älterer Bericht von einem Modellbauer mit Photos zum S1:
    http://www.automotiveforums.com/t333437.html
    Und die hier planen offenbar schon seit längerem, einen auf den Markt zu bringen:
    http://www.scuderiaitalialab.it/s1.html


    Sorry, falls das alles schon bekannt sein sollte, aber ich bin in der Materie eher zu den absoluten Anfängern zu zählen
    mfG

    Hm, naja - ähnliches haben wir auch vor. Das Problem ist nur, daß man von Lissabon laut Google Earth in 2 1/2h da unten ist. Das heißt, selbst, wenn man sich viiiiiiiiiiiiiiiiieeeel Zeit lässt, ist man um 4 Uhr in der Früh dort. Aber da wir da ja auch noch nicht ins Hotel können, werden wir uns vllt. doch beim Shakedown einparken...
    Mal schauen:)

    Den kurzen gbts mehrfach - etwa bei Domino (da selbst zwar großteils ausverkauft, aber wenn man sich direkt zu den Herstellern weiterklickt, hat man bessere Chancen). Hab jetzt auch den S1 gefunden, allerdings nur als Pikes Peak Version...

    Sehr fein - könnte ja ein richtig lustiger Flug werden:D Bleibt nur zu hoffen, daß selbiger nicht noch gestrichen wird. Wär nicht das erste Mal, daß uns sowas passiert und wir kurzfristig ein Notprogramm erfinden müssen, um doch noch zu unserer Rallye zu kommen:rolleyes:
    Wo wohnt ihr denn eigtl.?
    Bis dann

    Naja, mit Revell/Tamiya etc. meinte ich auch dem nicht ganz so Spezialisten bekannte Marken. Aber mit den Antworten habt ihr mir schon gut weitergeholfen - danke. Die Modelle aus England haben mich auch nicht so wirklich vom Hocker gerissen, was das Preis - Leistungs - Verhältnis betrifft, deswegen meine Frage nach anderen Herstellern. Aber das ist ja jetzt geklärt...
    LG

    Gibts eigtl. sowas auch von Tamiya/Revell/Hasegawa etc., bzw. gabs sowas mal? Denke da vor allem eben an einen Audi S1 oder den Lancia S4. Und wenn ja, wo könnte ich denn sowas bekommen?

    Also wir (2 Mann) fliegen am 1.4. in der Nacht von Wien nach Lissabon (kostet nur die Hälfte vom Flug nach Faro - um die Jahreszeit fliegt einfach von uns nix vernünftiges:() bis 6.4. Wohnen in Albufeira, Hotel Velamar. Wär sicher lustig. Leute zu treffen...

    Hier auch:D
    Wollte eigentlich ohnehin in nächster Zeit auch mal fragen, was die mit Portugalerfahrung dazu sagen können. Die alten Threads geben nicht unbedingt was her, was die Rallye selbst betrifft (gute SPs und Zuschauerpunkte etc.). Aber vllt. meldet sich ja noch jemand, wäre sehr dankbar.
    Grüße aus Ö

    Also ich muß hier auch mal was los werden. Gut, ich gebe zu, über die Nominierung des Finnen wundere ich mich auch (Und bevor einer fragt, ja, ich war vor Ort), gleichzeitig maße ich mir aber auch nicht an, die Leistungen in einem Fronttriebler mit jenen in einem 150 PS stärkeren Allradauto vergleichen zu können - aber deshalb haben sie ja die fachkundige Jury.
    Und für den jungen Semerad muß ich hier mal in die Presche springen. Meiner Meinung nach ist der Kerl wirklich gut gefahren und der Rückstand ergibt sich nur, weil er auf SP 5 direkt vor mir (und Frau Mouton) irgendein Problem gehabt hat, weshalb er gestoppt hat und ausgestiegen ist - und das hat ihm SICHER zwei Minuten gekostet (ich kann das auch per Videoaufnahme beweisen).
    Also ich würde meinen, bevor hier alle nicht anwesenden wüst zu schimpfen beginnen, bitte mal die Hintergründe hinterfragen. Klar, ich hätte mit meiner rot-weiß-roten Brille auch gefunden, daß es sich der Franz Wittmann verdient hätte (ebenso wie Gassner), die Entscheidung ist aber nun mal anders gefallen.
    Und verdient hätten es sich alle - denn was die Jungs heute an Einsatz gezeigt haben, das sieht man bei fünf österreichischen Meisterschaftsläufen zusammen nicht. Da ist wirklich jeder um Leben und Tod gefahren (verzeiht diesen in dem Zusammenhang etwas fragwürdigen Ausdruck).
    Gleichzeitig wünsche ich mir allerdings auch, daß die Bewertungskriterien veröffentlich werden, ich fürchte nur, das wird ein Wunschtraum bleiben.


    Soweit mein Senf dazu...,
    LG

    Hallo!
    Also wenn man auf der Homepage (http://www.rallyireland.org) schaut, steht da tatsächlich nur was von Eintritten zur Superspecial und in den Servicepark. Übrigens sind dort auch schon der Zeitplan und die Route online. Genaue Streckenpläne werden wohl erst kurz vor der Rallye veröffentlicht (Oder weiß schon jemand was genaueres?). Ich freu mich jedenfalls schon tierisch drauf - und selbst, wenn sie ein wenig Eintritt verlangen, solangs keine Gold-, Silber- oder was weiß ich was für Ticketkategorien gibt, ist alles bestens:D

    Hallo!
    Das, was du da auf der Homepage siehst, ist nicht die Start-, sondern die Nennliste in der Reihenfolge der eingegangenen Nennungen. Die eigentliche Startliste wird, soweit ich das verstanden habe, erst veröffentlicht.
    Gruß, TheOZz