Beiträge von dlb

    Zitat

    Original von dlb


    Wenn er mal gefahren ist!!!


    SORRY, vielleicht falsch ausgedrückt, meinte nicht nur nationale, sondern eben auch "internationale", und da war meines Wissen mit dem Kitcar glaube ich "nur" die Oberland und die Saarland.


    @Kopfschüttler
    Habe aber immer noch den Mumm mit meinem richtigen LogIn zu posten und nicht als Gast.

    Zitat

    Original von Ldt004
    Wo ich gerade bei Stocki bin was macht der eigentlich diese Saison?War doch immer schön ihn mit dem Kit-Car fahren zusehen!!



    Wenn er mal gefahren ist!!!


    Verstehe nur das mit dem Stress freitags nicht. Es ist doch nur eine WP (der Rundkurs in Altenstadt)?

    Die Saarland ist auch gleichzeitig EM Lauf für die "normalen" Autos, also nicht nur Historic ==> darum auch verhältnismäßig viele Starter aus den Benelux Ländern, wie z.B: Peter Tsjoen oder das Pardigit Team usw.


    Zitat aus folgendem Bericht:
    http://www.rallye-magazin.de/news/8355


    Auch am zweiten Tag (1. Juli) werden die gleichen Strecken befahren wie im modernen Teil der Rallye, die unter anderem für den FIA European Rallye Cup (Nord) sowie die neue ADAC Rallye Masters gewertet wird.


    Also müßten dort , wie bei der Oberland (Mitropa Cup) auch WRC oder S1600 startberchtigt sein,; allerdings ohne Wertung für die Masters sondern nur für den FIA European Rallye Cup.

    Zitat

    Original von hessi


    Aber nicht nur der Eintritt, viele möchten ja auch noch das Programmheft für lau, oder posten nach Streckenplänen zum Download hier im Forum!!!!![/quote]



    Das ist ja das was ich nicht verstehe,für 90 Minuten Kino=8Euro,Big Mac Maxi Menü= 4,99 Euro usw.Aber für 4-5 Stunden Rallye 200 keine 3 Euro bezahlen wollen?
    Wer jemanden kennt der in einer Rallye Orga ist,sollte sich mal von dem erzählen lassen für was die alles bezahlen müssen.Ich hätte kein Problem 5 Euro Eintritt zu zahlen für eine 200er um diese Veranstaltung zu erhalten.[/quote]


    hessi


    Das sehe ich genauso, vor allem sieh doch nur was Du für ein Fußballspiel in der untersten Kreisklasse schon bezahlst!!!!!!!

    Zitat

    Original von hessi
    Ich frag mich ja schon lange warum bei einer Rallye200 nicht mal 3-5 Euro Eintritt genommen wird um den Veranstalter bei den enstehenden Kosten zu unterstützen(evtl.Zahlungen an Forstamt,Feuerwehr,DRK,Stadt).
    Aber das Thema hatten wir ja schonmal hier,einigen Fans ist eine Rallye 200 keine 3 Euro wert.


    Aber nicht nur der Eintritt, viele möchten ja auch noch das Programmheft für lau, oder posten nach Streckenplänen zum Download hier im Forum!!!!!

    Zitat

    Original von Besucher
    Hi,
    weiß jemand welche WPs in Losheim genau gefahren werden und wo man was sehen kann? Wird der Saarland-Rallye Rundkurs auch gefahren, so im Schnee :-)...wie wirds wetter im Saarland?


    Guckst Du hier.


    Meines Wissen ist die Litermont Link zur Litermont Rallye schon länger im Programm, scheinbar verwechselst Du mit Lebacher Land.


    Da muss ich Dir 100% zustimmen!!!!!!!!

    Zitat

    Original von Banshee
    @dlb:Wieso??? Ich Finde die Saarland vom 30.6.-1.7. oder meinst du ne andere Rallye?? ?(


    Banshee


    Sicher, aber mit welchem Status (200er, international usw.)


    Aber seit meinen Beitrag hat sich ja mal wieder einiges im RallyeDeutschland getan. Saarland jetzt doch Masterslauf

    Zitat

    Original von dlb
    Super.
    Danke Wuermer für die Termine


    Was mir, und vielleicht auch anderen aufgefallen ist, dort ist noch ein Termin für die Saarland terminiert. Wird diese jetzt als 200er Rallye gestartet?
    Wenn ja, hat hr. F. vom ADAC nicht nur seinen Heimlauf mit abgesägt sondern auch das EM Prädikat.

    Zitat

    Original von plattfuss
    was wird den aus der saarland rallye wenn die euroserie nicht zu stande kommt sie ist ja weder in der drs noch acdac rallye master


    Würde mal sagen, da hat doch tatsächlich der Hr. F. vom ADAC seinen Heimlauf abgesägt! ;(;(;(;(

    @ rallyetubby


    Gebe dir voll und ganz recht mit Deiner Aussage, auch ich werde wenn sich nichts ändert nächstes Jahr 200er Rallyes besuchen, denn für mich sind in der ADAC Master nur ´zwei Rallyes ohne Urlaubsaufwand (Eifel & St. Wendeler Land) besuchbar und in der DRS sind es pro Rallye mindestens 250 km Anfahrtsweg (einfache Wegstrecke) von der ADAC MASTERS ganz zu schweigen

    Super, mit diesen zwei Serien bis jetzt.


    Soviel Urlaub habe ich gar nicht im Jahr. Muss mal meinen Chef fragen ob ich Sonderurlaub für diesen SChwachsin erhalte, oder meine Frau und meinen Sohn ob wir diesmal keinen Urlaub gemeinsam machen.


    Und am besten teile ich mich noch, damit ich terminlich doppelt gelegte Veranstaltungen mir anschauen kann! :D:D?(?(



    ACHTUNG: I R O N I E

    Zitat

    Original von Mattes


    Soweit ich das richtig mitbekommen habe, wurde das Auto über Nacht getauscht, da man nicht schrauben wollte.


    Steht irgendwo im MAG, das dies F. Färber war und das Auto technische Probleme hatte, deswegen Start mit "seinem" Auto

    Zitat

    Original von rallyevideos
    Hinter vorgehaltener Hand war selbst die Lausitz-Rallye schon zu den Akten gelegt worden!
    Ich hoffe nur das dem ADAC ein ähnlicher Erfolg wie bei der DTM vergönnt ist und die Serie für ein internationales Starterfeld sorgen wird, geht man im Ausland doch recht unbefangen an die einzelnen Veranstaltungen heran.
    Viel interessanter ist die Frage ob Skoda wieder dabei ist bzw. weitere Hersteller in die Serie einsteigen/zurückkehren?!?


    DTM Erfolg ??????
    Ich kann mich noch an die Jahre erinnern, wo die DTM begann ins Ausland zu gehen, was war ==> Serie kaputt, einige Jahre keine DTM usw.
    Und meiner Meinung geht es dem ADAC mit der Eurotrophy genauso. Warum gibt es denn jetzt noch ein zusätzlicher "Auslandscup", reicht der Mitropa Cup nicht den Verantwortlichen des ADAC´s??



    @info@rsmotorsport.de


    da gebt ich dir erecht.
    Wenn ich nur die VIP Bereiche durch die Werke im Fahrerlager sehe., aber dies kommt bestimmt auch demnächst im Rallyesport so (VIPS usw.)