Beiträge von dlb

    Das nenn ich mal Promotion von SONY, aber auch von dem Veranstalter. Da könnten sich andere mal eine dicke Scheibe davon abschneiden.


    Und wenn nur 70 bis 80 Teilnehmer starten, ich habe dieses Jahr schon DRM Läufe gesehen mit weitaus weniger Starter.


    Auch ich bin dieses Jahr wieder in der Lausitz dabei..


    Das Saarland grüßt nach Weisswasser

    Also wenn das so kommt wie beschrieben, werde auch ich außer zu meiner Heimrallye, keine weitere Läufe der DRM besuchen. Da sich zum Teil die Anreise für Freitags zum Besuch von zwei WP´s oder samstags früh wegfahren usw. nicht mehr rechnet.
    Wenn ich nur die Anreise zur Lausitz nächste Woche nehme. Das sind immerhin gut und gerne 800 km, da kann ich auch mit meiner Familie ein Wochenende in Italien verbringen, da ist der Weg kürzer und vor allem interessanter. :)
    Dann werde ich einfach "nur" die 200er Rallyes besuchen, ist halt günstiger, oder ich setze mich Samstags einfach in ein Stadion & schaue Fußball. ;(;(;(;(

    Hallo,
    ich möchte das zweite mal diese Veranstaltung besuchen, da ich aber 850 km Anreise habe benötige ich für Fr/Sa noch eine Übernachtungsmöglichkeit. Kann mir jemand weiterhelfen und sagen, wo ich gut, günstig und vor allem nah übernachten kann. Auf der Page vom Veranstalter sind zwar Hinweise aber viele bereits ausgebucht bzw. keine oder falsche Faxnummer.


    Bereits jetzt schon viellen Dank für die Hilfe

    Stocki ist den Golf von Holz u.a. auf der Oberland gefahren, da der eigene noch nicht aus dem Amiland da war.
    Desweiteren wird oder besser gesagt wurde der Stocki Kit Car von Armin Holz gewartet, ebenso der TDI Golf von Siggi Steinackwer.

    Peter Zehetmayer ist auf der WP Lehwald 1 in der zweiten Runde des Rundkurses "ausgerutscht" und in den Graben. Bei uns am ZP vor der Autobahnunterführung sah man nur, das der Kofferraumdeckel offen stand und eine wehende "Schmack Motorsport" Jacke als Fahne "dranhing".
    Hier ist das Bild


    Auch ich fand die Veranstaltung super. Tolles Starterfeld, interessante WP´s, gute Organisation, nur der SMS Service des Rallye-Mag funzte mal wieder nicht.
    Wer hat noch schlechte Erafhrungen mit dem SMS Service?

    @ Aule
    auch ich werde Freitags im Auto übernachten. Tat dies voriges Jahr ebenso direkt auf dem Besucherparkplatz am Servicepunkt Daun-Flugplatz.
    Dort findest Du auch weitere Rallyefans, z.T. mit Zelten und "Getränke"

    Die Merten Brüder fahren meines Wissen hauptsächlich Challenge Läufe. Un an dem Saar-Ost Wochenende war gleichzeitig ein Challenge Lauf in Geislingen/Steige.


    Wobei Thema Parkplätze auch nicht ganz stimmt, wenn ich nur die WP Mongau gesehen habe. Ausgeschildert, Straße hinauf, Sperrung ==> kaum Parkpaltz, kein Paltz zm wenden usw.

    Zitat

    Original von steviekadett
    hat jemand infos über die prüfungen am samstag irgendwelche bilder oder sowas.z.b. wo auf welcher prüfung diese wasserdurchfahrt ist.Danke


    Die Wasserdurchfahrt befindet sich auf der WP Weiskirchner Land und ist laut alter Karte nicht als Zuschauerpunkt eingezeichnet.


    Die genaue Anfahrt:
    Haupstraße zwischen Rappweiler und Weiskirchen, genau in der Mitte zweigt ein Wirtschaftsweg in südwestlicher Richtung ab. Nach ca. 500 Meter Auto abstellen. (entnommen aus einem anderen Beitrag hier im Forum ==> Danke an den Verfasser)