Beiträge von sheinzel

    also das mit dem abschreiben geht ja laut meinen infos in beide Richtungen. Außerdem wenn das dmsb Reglement das non plus ultra ist und der hr mohr ja lt dmsb einfach kopiert hat .....denk denk denk....
    ergbnis des denkvorganges: wenn ich was so tolles kopiere wie das dmsb Reglement ist meine kopie ja auch toll.

    Rallyesprint AC Hof Ergebnisse


    Nun ist der Rallyesprint auch Geschichte.
    Ich möchte mich nochmal bei allen bedanken die mitgeholfen haben diese Veranstaltung erfolgreich über die Bühne zu bringen.
    Die Bedingungen waren nicht schön aber gottseidank gibts immernoch Rallyefans die bereit sind sich am Sonntagnachmittag
    als Streckenposten in den Dauerregen zu stellen und die Rallye abzusichern.
    Auch nochmal Dank an unseren Rallyeleiter, den Spoko und LS ohne die auch nix laufen würde.
    Nach der ganzen Arbeit der letzten Wochen sind wir froh daß nix passiert ist, und das fast alle zufrieden waren.


    und hier sind die Ergebnisse:


    http://ac-hof.deac-hof.de

    nennungsstand n. vornennungsschluss:



    Stopfer Wolfgang /Neumeier Heinz Honda Civic F 8
    Pasquazzo Diego/ Jahnke Verena Suzuki Swift F 9
    Böhm Stefan / Hunger Sandra Opel Kadett C H 15
    Hantke Denny / Gartmann Thomas Trabant 601 RS H 11
    Just Tobias / Genslein Anabel Honda Civic F8
    Faus Klaus Jürgen / Nägel Doris Honda Civic F8
    Czekalla Mike / Nils Heusing Opel Astra F H14
    Negratschker Franz VW Golf III F 8
    Hornfeck Frank / Hornfeck Tobias Opel Corsa H 13
    Gebhardt Jürgen / Puchta Thomas VW Golf II H 14
    Mühl Werner / Kröninger Sebastian BMW E 36 F 3B
    Auerswald John / Berndt Dennis Renault Clio G 19
    Wirth Oliver / BMW 318i F8
    Knorr Julian / Klärner Eva Maria Citroen C2 F9
    Stich Stefan / Worbs Nina Mitsubishi Evo 8 H 16
    Dinkel Patrick / Schierholz Susi BMW 318 is F 8
    Dausch Christian / Pfister Stefan VW Golf III H 14
    Apel Andre / Apel Sandro Opel Kadett 16V H 14
    Baumgart Klaus / Nerthold Tjerk Citroen C2 H 13
    Limpert Bastian / Limpert Max BMW 320 is H 14
    Schmidt Sebastian / Schmitt Sabrina Seat Ibiza G 19
    Bayer Toni / Schmidt Elena BMW compakt 318 G 19
    Honke Reinhard / Heinze Michael Mitsubishi Evo 9 N 3A
    Just Florian / Heinze Markus Honda Civic F 8
    Habet Nicolas / Gräbner Dominic Ford Escort MK5 F 8
    Löser Tom / Wagner Ronny VW Polo F 9
    Suchan Andreas / Wächtler Rico VW Golf GTI H 14


    nennungsschluss ist 20.9. um 9:30

    aktueller Nennungsstand


    Stopfer Wolfgang /Neumeier Heinz Honda Civic F 8
    Pasquazzo Diego/ Jahnke Verena Suzuki Swift F 9
    Böhm Stefan / Hunger Sandra Opel Kadett C H 15
    Hantke Denny / Gartmann Thomas Trabant 601 RS H 11
    Just Tobias / Genslein Anabel Honda Civic F8
    Faus Klaus Jürgen / Nägel Doris Honda Civic F8
    Czekalla Mike / Nils Heusing Opel Astra F H14
    Negratschker Franz VW Golf III F 8
    Hornfeck Frank / Hornfeck Tobias Opel Corsa H 13
    Gebhardt Jürgen / Puchta Thomas VW Golf II H 14
    Mühl Werner / Kröninger Sebastian BMW E 36 F 3B
    Auerswald John / Berndt Dennis Renault Clio G 19

    Erste Nennungen:


    Stopfer Wolfgang /Neumeier Heinz....... Honda Civic,,,,...,, F 8
    Pasquazzo Diego/ Jahnke Verena......... Suzuki Swift .........F 9
    Böhm Stefan / Hunger Sandra........... Opel Kadett C......... H 15
    Hantke Denny / Gartmann Thomas ..... Trabant 601 RS ......H 11
    Just Tobias / Genslein Anabel............. Honda Civic.............. F8
    Faus Klaus Jürgen / Nägel Doris............ Honda Civic........... F8
    Czekalla Mike / Nils Heusing .............. Opel Astra F ......... H14




    unterschreib ich jede silbe!!!!

    Starterliste AC Sprint


    1 Honke R./Walter Subaru Imprezza CTC 28
    2 Schindler/Schlötzer Subaru Imprezza CTC 28
    3 Schraitle Opel Ascona B 16 V H 15
    4 Fox/ Suzuki Fox F 9
    5 Bergau/Schwalbe Opel Astra Gsi 16V H 14
    6 Wagner/Döring Honda Civic F 8
    7 Kunstmann/Langer Mitsubishi Lancer G 21
    8 Suchan/Nestler VW Golf II H 14
    9 Süß/Emmerlich Seat Ibiza H 14
    10 Czekalla/Jünger Opel Astra F H 14
    11 Kohler/ Janko VW Golf III H 14
    12 Macht Opel Ascona
    13 Dausch VW Golf III H14
    14 Böhm/Hunger Opel Manta B CTC 24
    15 Hornfeck/Hornfeck Opel Corsa H 13
    16 Härtel/Bitterlich Opel Astra Gsi 16V H 14
    17 Nestler Suzuki Fox F 9
    18 Thyroff/Malicke VW Golf I H 13
    19 Teuber BMW 316 iE30 H 13
    20 Denzler/Pinzer Opel Ascona B CTC 24
    21 Wöhner/Engel VW Polo F 10
    22 Steinhübel Robert Suzuki Swift F 9
    23 Krowiors/Andreis Trabant 601 H 11

    also weil vielleicht irgentjemand evtl. geld mit dem bericht über einen event, der übrigens nur stattfindet weil ich und noch andere fahrer dort fahren, machen will soll ich jetzt keine private aufzeichnung meines wirkens machen dürfen.
    mir fehlt grad jedes verständnis dafür und ich weiß genau wer da nicht richtig tickt!

    thema "wettrüsten"


    die autos die in der gruppe h fahren sind nach geltendem reglement aufgebaut, manche halt etwas kompromisloser als andere.


    in anderen bereichen des motorsports werden leute die das reglement bis zum letzten komma ausreitzen gesucht und sehr gut bezahlt (z.b. dtm + f1) - bei uns in der gruppe h ist das böses wettrüsten.


    in der gruppe f gibts noch keinen namen dafür.

    Gücki: so is es


    So wie es aussieht haben einige leute gute lobbyarbeit geleistet . nämlich alle die die ein neues auto zum rallyefahren bauen und natürlich dann auch verkaufen wollen. Die dmsb oberen versprechen sich anscheinend was davon wenn man den wünschen dieser leute nachkommt.


    Und wie immer gibt’s dann noch ein paar profiteure die in irgentwelchen cups und meisterschaften fahren wollen und die angst um ihre sponsoren haben wenn ihnen regelmäßig die alten h-autos um die ohren fahren.


    Alle die die sich darüber gefreut haben daß ein deutscher hersteller in den rallyesport einsteigt – das ist das ergebnis.

    Und in der gruppe f fahren übrigens auch viele ältere autos rum die durch schicke polos ect ersetzt werden können .


    Nachdem durch den einstieg der werke in der rundstrecke den privatfahrern der spaß vergangen ist, und man jetzt im fall nürburgring schön beobachten kann wie es endet wenn motorsporttradition in die hände von geschäftemachern fällt hat man jetzt offensichtlich vor das bewährte rezept im rallyesport anzuwenden.


    Wenn der dmsb uns mit der abschaffung der gruppe h den motorsport unmöglich macht ( kein neues auto da kein geld) dann hören wir auf – und dann hat uns der adac auch gesehen.


    So das ist meine meinung und ganz erhrlich ich will darüber auch nicht diskutieren – das ist in den letzten tagen schon genug gemacht worden - völlig umsonst.