Beiträge von Matthias K.

    Ich sollte hier glaube ich öfter mitlesen, den Thread hab ich erst heute entdeckt.


    Hier mal die besten Bilder von gestern von mir:



    http://www.rallye-magazin.de/f…n/showgallery.php?cat=830


    Wenn jemand ein Bild davon größer möchte, oder noch mehr von seinem Wägelchen: einfach melden :)


    *edit*
    Bitte Fotothread benutzen für Anzeige von mehreren Bildern! Habe mir erlaubt für Dich eine Galerie in unserer Usergalerie anzulegen.


    Michael Heimrich (info()rallye-magazin.de)

    Meine Gedanken sind, seitdem ich gestern diese Horror-Nachricht erhalten habe, bei Colins Ehefrau. Was muss das für sie für ein Hammer sein, der ihr da in den Rücken gehauen wurde.


    Möge sie und der Rest der Familie McRae schnell ihren Seelenfrieden wiederfinden.


    Colin, wir werden dich, deine Art ein Rallye-Auto am Limit und teils darüber hinaus zu bewegen, deinen schottischen Humor und deine tolle Art mit deinen Fans überall auf der Welt umzugehen niemals vergessen.


    Ein großer Rallyefahrer ging von uns, aber vergessen werden wir ihn nie.




    P.S.: in einem englischen Forum haben die Rallyefans unter den Benutzern ihren Avatar zu Ehren von Colin geändert und Bilder aus seiner Laufbahn oder einfach nur von ihm eingestellt, ich schließe mich dem an und fände es toll, wenn sich weitere finden.

    es winken 60€ + marshallkarte.



    60€??? Unsereiner bekommt nur 30€, oder werdet ihr in zwei Stages eingesetzt?



    Ich stand am Sonntag an der Zuschauerschleuse zum Zuschauerpunkt 3B der WP Dhrontal, vielleicht hat mich ja einer gesehen (der mit der rot-gelb-schwarzen Rallye Deutschland Cappie).


    Wir hatten dieses Jahr das erste Mal absolut gar keine Probleme mit den lieben Fans. In den Vorjahren (bin seit 2002 jedes Jahr dabei als Marshal) gabs leider schon einige Franzosen und Ungarn, bei denen nicht viel dazu gefehlt hätte, dass sie uns ausnander genommen hätten, weil wir ja "strange stupid marshals" sind.... O_o Alles, was wir denen gesagt hatten war, dass sie in der Auslaufzone einer High-Speed-Kurve vielleicht besser nicht stehenbleiben sollten...


    Nunja, dieses Jahr war bei uns gute Stimmung und wir wurden sogar mit Handschlag von einigen Fans verabschiedet :)


    Allerdings war die Rallye diesesmal ein Witz, wenn ich mir die Verlegung des Serviceparks und diesen Quatsch mit dem "Circus Maximus" anschaue... Wir haben es uns gespart und sind am Samstag schön VLN gucken gegangen ;)

    Hallo!


    Ich lese die Print-Ausgabe jetzt seit Ausgabe 1/2006 (vorher gab es die entweder nicht am Kiosk meines Vertrauens, oder ich hatte böse große Tomaten auf den Augen ;) ).


    Klasse finde ich, dass ihr immer wieder auch über den "Tellerrand" schaut und auch über Rallyes aus Asien oder Amerika berichtet, bitte mehr davon :)


    Auch die Berichte über die historischen Rallyewagen sind immer wieder toll, vor allem der über den Simca Rallye 3 war schön, da ich den Wagen von meinem Freund Franz Fölling entdecken konnte. Der Wagen steht übrigens genau so immer noch bei ihm und wird auch weiterhin eingesetzt.


    Ein kleiner Kritikpunkt bleibt mir leider: teilweise kommt es vor, dass Textfelder abrupt enden und daher dann Texte nicht bis zum Ende zu lesen sind. Ich denke aber, dass sich dieser kleine Fehler abstellen lassen dürfte, oder?



    Macht weiter so, es ist jedes Mal schön, nach einem Monat zum Kiosk zu kommen und das neueste Magazin entgegen zu nehmen :)

    Na toll... das verdirbt einem die ganze Vorfreude auf ein recht großes Feld von WRC-Fahrzeugen (auch wenn nur 4-5 Werkswagen sind)...




    Ich wäre dafür, dass wir alle zusammen ne Petition schreiben und ne digitale Unterschriftenaktion machen... Ich verstehe nicht, warum EuroSport da die Rechte abgegeben hat...

    Zitat

    Original von Teewurst
    Was ist den der Stage modus ?


    Die WRC-Fahrzeuge haben verschiedene Motorkennfelder. Auf den Überbruckungsetappen von einer Wertungsprüfung (Stage) zur nächsten wird auf diese Art und Weise per Knopfdruck die Motorleistung begrenzt, um Benzin zu sparen und vor allem, um den Wagen für den normalen Strassenbetrieb überhaupt fahrbar zu machen.
    Vor dem Start in eine Wertungsprüfung wird dann wieder per Knopfdruck das Kennfeld für den Wettbewerb aufgerufen, der "Stage-Modus".

    Die meisten Fahrer sagen genau deswegen, dass sie die Platte schlichtweg "hassen".


    Ich selber bin auch eher Fan der Weinberge, aber wahrscheinlich auch deswegen, weil ich seit 2002 jedes Jahr irgendwo in den Weinhängen Streckenposten (Verzeihung, meinte natürlich "Sportwart der Streckensicherung") bin :D


    Jeder hat halt seinen Geschmack.

    Zitat

    Original von Rallye Deutschland
    Also ich fahr auf jeden Fall wieder hin, weil es mir da immer wieder gefällt.


    Dito. Ich mag zwar auch nicht diese hallen mit den Billig-Tuning-Teilen Marke "Fast and Furious", aber die anderen Hallen kann man eigentlich immer gut besuchen.


    Wann fährst du? Ich bin am letzten Tag (4.12.) da, weil ich leider nicht eher kann.

    Das wäre super!


    Auch gerne mit Bildern, wir haben bisher leider nur wenige Bilder von unserem Einsatz gefunden.


    Sichten sie also einfach mal ihren Bestand, ob etwas dabei ist. Daraufhin können wir uns dann ja einigen.