Beiträge von Tiger307

    Kostet 10 Euro


    Duval ist mit dem Fabia WRC unterwegs
    Kankkunen fäht mit einem Opel Manta, Toyota Celicia GT Four, Peugeot 205 Turbo 16 und mit einem Subaru WRC von 99 mit dem er zum letzten Mal einen WM - Lauf gewann.


    Im ganzen werden 105 Piloten fahren.


    Um halb 2 fährt Kankkunen ganz alleine auf der Strecke mit den 4 Fahrzeugen.


    Dann soll auch noch eine Ausstellen Dakar dort sein

    Zitat

    Original von em-fan
    Wenn man auf die WTCC-Basis zurückgreifen kann, dann lohnt sich dieser Schritt auf jeden Fall!


    Das hört sich ein wenig nach Seat an. Wie sieht es denn die Zukunft für Skoda im Rallyesport aus. Baut mann was neues oder fährt man jedes Jahr wieder mit dem Fabia in Privatteams. Ein S200 auf Basis des neuen Fabia könnte man ja auch für Kundenteams bauen. Der Fabia WRC wird ja nicht jünger...

    Die Rallye du Carrefour Européen 2007 wurde auch aus finanzielen und logistischen Gründe abgesagt.


    Zitat:


    Wir sehen uns leider gezwungen ihnen mittteilen zu müssen, daß wir nicht in der Lage sind, die geplante Veranstaltung "Rallye du Carrefour Européen 2007" in Rodingen durch zu führen.


    Zu unserem grossen Bedauern hat der vorgesehene Partner, die „Ecurie Tëtelbierg" sich aus der Veranstaltung zurückgezogen.


    Hieraus resultieren dem RSCL organisatorische, logistische, und wohl auch finanzielle Schwierigkeiten welche ihn somit zwingt von einer Durchführung im Jahre 2007 Abstand zu nehmen.




    Rasquin Guy ,Vorsitzender des RSCL


    Mertzig den 16. November 2006

    Ja sie wurde aus finanzielen und logistischen Gründe abgesagt.


    Zitat:


    Wir sehen uns leider gezwungen ihnen mittteilen zu müssen, daß wir nicht in der Lage sind, die geplante Veranstaltung "Rallye du Carrefour Européen 2007" in Rodingen durch zu führen.


    Zu unserem grossen Bedauern hat der vorgesehene Partner, die „Ecurie Tëtelbierg" sich aus der Veranstaltung zurückgezogen.


    Hieraus resultieren dem RSCL organisatorische, logistische, und wohl auch finanzielle Schwierigkeiten welche ihn somit zwingt von einer Durchführung im Jahre 2007 Abstand zu nehmen.



    Rasquin Guy ,Vorsitzender des RSCL


    Mertzig den 16. November 2006



    Also ich muss sagen dass ich dieses Jahr fünf WPs beim WM-Lauf angeschaut und habe 4 Mal alle Wagen angeschaut.
    Und außerdem standen bei den Evos noch mehr Menschen an der Strecke als bei einem DRM-Lauf.

    Ich wollte mal fragen welche Hersteller einen Rallyewagen für die neue Divisionen R1 R2 und R3 entwickeln?


    Bisher gibt es ja den C2 R2 und Renault stellt einen Clio R3 nächstes Jahr zur verfügung. Und 2008 erscheint ja auch noch der Civic Type R in der R3


    Weiß jemand auch villeicht die technische Daten der Klassen??

    Nachdem das Thema WRC hier heiß durchdiskussiert wird, wollte ich mal fragen welche Hersteller einen Rallyewagen für die neue Divisionen R1 R2 und R3 entwickeln?


    Bisher gibt es ja den C2 R2 und Renault stellt einen Clio R3 nächstes Jahr zur verfügung. Und 2008 erscheint ja auch noch der Civic Type R in der R3

    Doch dadurch dass WRC starten dürfen, werden wir doch villeicht einige WRCs im Rahmen der DRM sehen.


    Zum Beispiel könnte ich mir vorstellen dass wieder einige Gaststarten in einem WRC an der Lausitz teilnehmen.


    Und villeicht nutzen auch wieder einige WM-Teams die Eifel Rallye um für die Deutschland Rallye zu testen, so wie Skoda vor 2 Jahren und Peugeot davor.



    So könnte es sein dass wir trotzdem einige WRC im Rahmen der DRM sehen werden. Und Wallenwein könnte ja auch an 1-2 Läufen teilnehmen ohne Punkte zu bekommen. Wieviel WRC die bei der Condroz gestartet sind fuhren um die Meisterschaft????

    wie ich gerade gelesen habe wir Pons Mcrae s Rolle in Australien übernehmen.
    Dies verwundert mich dann doch schon nachdem man Pons ja in der Mitte der Saison zurück gestuft hatte.