Beiträge von Wolli

    Na, da jetzt nicht mehr alle nach Russland müssen,
    kann ja nun kräftig genannt werden...??? :rolleyes:


    Ja Uwe, der war gut der Spruch, schade natürlich für die vielen Fans des rollenden Balls.
    Wir hoffen das wir noch einige Nennungen bekommen, das wäre ein verdienter Lohn für die vielen Helfer.
    Die Siegerehrung ist im übrigen in diesem Jahr auch früher wie sonst, Wir haben schöne Strecken mit vielen
    neuen Passagen im Angebot. Die Rallye mussten wir wegen den Ferien vorverlegen damit wir das Schulzentrum
    als Rallye HQ nutzen können. Wir freuen uns auf viele Teilnehmer und Fans am nächsten WE in der Eifel.
    Ausschreibung und Info hier zu finden: http://www.msc-oberehe.de

    Hallo Rallyefreunde,


    in diesem Jahr findet unsere Rallye Oberehe etwas früher wie gewohnt statt.


    Die Nennliste zur 47. ADAC Rallye Oberehe ist bereits geöffnet, und die ersten Anmeldungen
    liegen schon vor.


    Die Teilnehmer erwartet zahlreiche neue Wertungsprüfungen die bislang noch nie gefahren wurden,
    mit allem was die Eifelregion zu bieten hat.


    Wir freuen schon jetzt mit Euch auf ein großes Rallye Fest im Herzen der Vulkaneifel.


    Alle weiteren Informationen,Ausschreibung usw. findet Ihr hier: http://www.msc-oberehe.de


    See you in Hillesheim.

    Hallo
    Der macht das aus Fun und für Uns!!!!!!!! Und wenn der ein Klapprad fahren würde,hat er Spaß dann habe ich den auch.


    Thierry.. war und ist noch super unterwegs, und wer das gesehen hat, der wird das nur bestätigen können. Hut ab, wenn ein WM Pilot hier für uns
    in einem kleinem Corsa für uns so ein Spektakel macht. Ein toller Typ der hoffentlich mal Weltmeister wird, er hat es so verdient. Ich freue mich auch schon auf Iepern wenn er sich der R5 Meute stellt.

    Liebe Rallyefreunde,
    die Nennliste zur 46.Rallye Oberehe ist ab sofort eröffnet.
    6 wunderschöne selektive traumhafte Sonderprüfungen mit einer Länge von knapp 60 KM auf Schotter und Asphalt,
    mit allem was die Vulkaneifel zu bieten hat, warten auf Euch.
    Nach vielen Jahren Pause gibt es in diesem Jahr erstmals eine völlig neue Sonderprüfung rund um unseren Geburtsort Oberehe.
    Spektakuläre Zuschauerpunkte mit Bewirtung, Rampenstart und Fahrervorstellung auf dem Marktplatz Hillesheim, sowie Freitag und
    Samstags große Rallyefete bei freiem Eintritt sind nur ein Teil unseres Rahmenprogramms. Zeltplatz und Camping sind nur wenige Gehminuten vom Start und Rally HQ entfernt.
    Unser Partner Toyo Tire stellt zusätzlich ein ordentliches Preisgeld für die Klassensieger zur Verfügung die auf der
    erfolgreichen Marke am Start sind. Eine weitere tolle Gewinnspielaktion für alle Teilnehmer plant unser langjähriger Partner HJS.


    Wir freuen uns auf viele Teams, Freunde und Fans bei unserer 46. Auflage des Klassikers in der Vulkaneifel.


    Alle weiteren Informationen,Ausschreibung,Nennformular usw. findet Ihr hier.: http://www.msc-oberehe.de


    See you ...by flat out 2017:cool::)

    Das waren wohl die einzigen Reifen die Pirelli pünktlich liefern konnten. Ist irgendwie eine komplizierte Nr.
    Vercheuren hat sich mit seinem Protest jedenfalls keine Freunde gemacht


    Das sehe ich genau so...für mich war Cherain der Mann der Rallye Spa..schade das er nicht die ganz Saison fährt.

    Escort - Quer Limit Spezialist P-J. Maeyaert ist auch umgestiegen auf einen R5..mal gespannt auf die Premiere..Die BRC wird eine spannenden Sache zwischen den beiden Skodas Princen und Verschueren, der Unterschied zum Peugeot war am Samstag mehr als eindeutig.

    Ja das war eine tolle Geschichte, wir hatten Molly Taylor und Seb.Marshall zu Gast bei der Oberehe, Mutter Coral Taylor und Rallyelegende Neal Beates reisten für den Einsatz der Tochter in Oberehe eigens aus Australien an. In Belgien organisierte der MSC Oberehe dann noch einen Asphalt Test..kein geringerer als der Vize-Weltmeister Thierry Neuville war vor Ort und gab der schnellen Lady wertvolle Tipps...eine tolle Geschichte wenn man jetzt zum Meistertitel gratulieren kann..Molly wird Irgendwann wieder in der Eifel zu Gast sein, das steht schon fest..aber mehr verraten ich noch nicht..

    Am 5. und 6. August 2016 veranstaltet der MSC Oberehe seine 45. ADAC Rallye, dieses Jahr als Rallye 70 und im Rahmen des DMSB Rallye Cup.
    Die Ausschreibung ist genehmigt und seit gestern kann online genannt werden.
    Das erste Top-Team hat auch schon genannt, Michael Rausch bringt wieder seinen gelben Ascona B 16V an den Start!
    Alle nötigen Informationen findet ihr unter http://www.msc-oberehe.de!


    Comeback des Gesamtsiegers 1990 Norbert Moufang bei der Oberehe 2016..:) wir freuen uns..knapp 60 KM richtiges schönes Eifel Geläuf wartet auf Euch..

    Klasse Veranstaltung fast wieder so wie früher. 9 super Stellen gesehen. Nur die Siegerehrung gestern Abend bot ein bisschen trauriges Bild.
    Da braucht Spa den Herrn Delettre nicht.


    Ja das stimmt, die Veranstaltung ist wieder back to the roots...DG Sport hat das als Veranstalter sehr gut umgesetzt,
    super war das die Hauptstraße auch gesperrt war..ein Zelt für Jedermann habe ich leider vermisst.. die Action an der Strecke
    und alles Drum her Rum war Super. Das Startfeld war Klasse, Loix und Princen sind schon eine Liga für sich..aber auch die vielen
    Privatteams mit kleinen Autos waren genial unterwegs..besonders beeindruckend einen unerschrockenen Stephan Hermann im alten Punto inmitten der Top Autos...eine Klasse Leistung von Hermann/Maraite. Für mich war es die 32 Spa und sicherlich nicht die Letzte.


    Schade...was wäre das ein toller HJS Cup geworden..Super von Kuhnqvist...Hut ab..!