Beiträge von VolkerK

    War eine Veranstaltung die sich gelohnt hat, trotz und gerade des beschiedenen Wetters wegen. Der Name Rallye 200 war allerdings etwas verwirrend, da es ja im Prinzip "nur" 2 Rallyesprints waren diese allerdings mit je 35WP Km. Leider konnten wir der weiten An/Abreise wegen nur Samsatgs die Rallye Hepperdange fahren, die 7Std Anreise haben sich denoch gelohnt. War eine tolle Veranstaltung, bei der es eigentlich nur 2 Sachen zu bemängeln gab
    1. Platz und Entfernung Regrouping/Parc Ferme zum Rallyezentrum (bzw Fußläufigkeit zur WP vom Regrouping).
    2. Lange Zwangspausen. Wobei hier durch eine "Nacht-WP" entstand, was natürlich auch was hatte.
    Wir werden nächstes Jahr wieder am Start sein.
    Team Luithard/Kirschbaum

    Moin Moin,
    bin auf der Suche nach Fotos von uns. Schwarzer 2er Golf mit weißer Motorhaube und weißer Heckklappe, Str.Nr.30, WN ..... . Wäre schön wenn sich was finden würde, bei der letzten WP im dunkeln gab es ja einiges an Blitzlichtgewitter. Es waren also nicht alle in Hermeskeil oder bei der RKA.
    Vielen Dank vorab!
    Motorsportliche Grüße
    Volker



    kirschbaum (et) remstal-klassik . de


    Ein paar hab ich hier gefunden:
    http://www.automobilsport.com

    Moin Moin,


    fahre die Federals in 205/50-15 auf nem 318is in der G19, muss sagen es sind mit Abstand die besten Strassenreifen die ich je hatte. Ich fand die Indys wenn sie richtig angefahren waren(also die Hälfte unten) um ein vielfaches besser ,da vor siegt der Federal deutlich. Das der Federal kein Semislick ist hört man ganz deutlich wenn man an und über den Grenzbereich kommt, da quietscht er schöner wie jeder Chinchong-Reifen(und es bleibt noch Zeit zum korrigieren ;) ).
    Mein Fazit: Bei genauso kleiner Kriegskasse wie meiner ist der Federal ein toller zu empfehlender Reifen(im trocknen und bei leichter feuchte).Den Leuten die Gewinnen wollen und immer hart am Limit fahren, würde ich raten nicht an der Verbindung Auto zu Straße zu sparen und in gute(und somit leider teure) Semislick zu investieren.
    motorsportliche Grüße
    Volker

    Moin Moin,


    bin auch auf der Suche nach Bildern von uns. (Videos werden auch gerne genommen ;) )
    Str.Nr.: 79 ,roter BMW E30, WN-VL ... ,Team:Kirschbaum/Schuster


    Vielen Dank vorab!


    Motorsportliche Grüße


    Volker



    Mehl: kirschbaum(ät)remstal-klassik.de

    Moin Moin,
    würden uns über bilder,auch bewegte von uns freuen.
    str.nr.: 67
    fahrzeug:roter bmw 318is
    kennz.: wn-vl ...
    team:kirschbaum/schenek
    mehl: kirschbaum (et) remstal-klassik.de


    Vielen Dank !!!
    motorsportliche Grüße
    Volker/Timo

    Hallo Rallyeknipser,
    Hallo [email protected],
    und
    Hallo alle anderen Fotokünstler,


    kann mich dem Lob über Eure Bilder nur anschliessen, auch wenn ihr mich auf den Bildern nie schneller hinbekommt wie ich bin und des obwohl ich Euch extra viel Zeit lasse,beim vorbei fahren.;-)
    Klar würde ich mich auch wieder über viele schöne Bilder von meinem is`le im Posteingang freuen.


    Gruß


    Volker


    kirschbaum(at)remstal-klassik.de

    Nun dann fange ich mal mit meinem Outing an.
    Ich persönlich habe mich und eine Begleitperson, zu 51+% wegen der Verlosung des Hubschrauber-Rundfluges und der Ermässigung beim Treffen angemeldet. Die ermässigte Karte für mich habe ich erhalten für die Begleitperson mußte ich den vollen Preis zahlen,was mich ein wenig verärgerte(was wohl so iO war, wenn ich mir des ganze jetzt im Nachhinein durchlese :o, aber warum konnte man dann Begleitpersonen angebeben ???) . Naja die 15€ die für das Wochenende ausgerufen wurden, waren sicherlich nicht zu viel und jeden Cent wert !!!
    Naja jedenfalls sind wir am Freitag mit im Jackenknopf fest geklemmten DIN A5 Foristiausweisen über das kompl. Stehrodrom gelaufen und haben, sicherlich nicht intensiv, aber doch mit offenen Augen nach der "Scheune" oder anderen Foristen gesucht (2 Foristen gesehen mit einem kurz gebabbelt an dieser Stelle nen Gruß an CW). Wir haben dann den gesamten Freitag an der einzigst gefunden Scheune, beim Schotterstück bis zum Ende der WP1 zugesehen, leider ohne von einem (der nicht gesehenen)Foristen angesprochen zu werden oder etwas von einem Treffen mit zubekommen. Am Samstag konnten wir leider sowieso nur bis 11:30 dableiben und haben da dann aus Vergesslichkeit ,Bequemlichkeit ,... die Ausweise nicht mehr angeknöpft.
    Ich bin nicht sonderlich enttäuscht darüber niemanden groß aus dem Forum getroffen zu haben, die mit denen man öfters Kontakt hat mit denen verabredet man sich ja eh so, andererseits hätten mich bei dem ein oder anderen schon einmal das Gesicht hinter dem Namen interessiert. Ich ärgere mich nur ,dass sich einige Leute richtig ins Zeugs gelegt haben um dieses Treffen zu organisieren und das ganze auch noch mit Eintrittsermässigungen und tollen(m) Preis(en) unterstützt haben,und Wir diesen mit unserem Benehmen tierisch vor den Kopf gestoßen haben und die freiwillige Arbeit und deren für uns geopferte Freizeit nicht gewürdigt haben. Bei diesen Personen möchte ich mich entschuldigen, dass auch ich mir hier keinerlei Mühe zum gelingen des Treffens gegeben habe.
    Grüßle aus dem wilden Süden
    Volker


    PS: Ansonsten ne tolle Veranstaltung der Sprint!!!
    Vielen Dank allen Organisatoren, Helfern und Unterstützern!!!

    Moin Moin,


    suche auch alles Bildmaterial von uns StrNr. 77(roter BMW E30 318is). Auch bei uns wäre es leider Klasse wenn unsere Umgrabearbeiten auf der WP6 festgehalten wurden :D .
    Vielen Dank vorab und Klasse dass ihr trotz des Wetters durchgehalten habt!!!


    motorsportliche Grüße


    Volker



    Bilder/Videos bitte an : kirschbaum (at) remstal-klassik.de

    wir haben zwar schon einiges an klasse es fehlt uns aber doch noch ne ganze menge an masse, würde uns freuen wenn doch noch nen paar aktive den weg zu uns finden, denn die strecke bietet doch einiges an fahrspass und tolle zuschauerpunkte!
    bitte denkt daran, dass wir nur bei vornennung euch in die entsprechenden startergruppen einteilen können(nat. werden wir auch am tag der veranstaltung unser bestes versuchen, aber einfacher und sicherer ist es bei vornennung)!!!


    bis samstag


    volker



    ps: gutes wetter haben wir schon bereit gestellt!


    _____________________________
    http://www.waiblinger-motorsportclub.de

    akt. Starterliste leider erst ab Dienstag online unter:
    http://www.waiblinger-motorsportclub.de
    Kleiner Vorgeschmack gefällig ? :
    Wallenwein Sandro(Subaru Impreza) , Schlenker Axel (Ford Escort Cosworth) ; Kölhler Fritz(BMW M3) ; Kopp Alexander(Peugeot 306) ; Markus Fahrner (Opel C-Kadett) ; Roger Maass (VW Golf 1) ; ....


    Im Moment stehen noch einige freie Plätze zur Verfügung, da viele erst nach der Grabfeld/Lebacherland nennen wollen (Wieso nur ?? :D ).
    Gruß
    Volker

    ja da muss ich die alt opel-fraktion leider ein wenig verstimmen, denn die randsteine sind nur für die ollen (wenn auch genialen) opels böse randsteine. den anderen autoles sind die gar net aufgefallen ;-).
    gruß
    volker


    ps: un wenn nen rädle in der luft ist einfach net soooo viel gas geben ;-). wir hoffen jedenfalls die 400er fraktion trotz randsteine wieder begrüßen zu dürfen.

    AW: 11.7. Rallyesprint Kornwestheim
    wurde die WP schon mal bei ne Winnenden Rallye gefahren?



    Ne ist in etwa der gleiche Kurs wie im letzten Jahr (Industriegebiet-Kreidler in Kornwestheim). Du verwechselst es wahrscheinlich mit der Prüfung Neustadt von der ehemaligen Rems-Murr-Rallye, diesen Kurs ist Winnenden letztes Jahr als Sprint gefahren.