Beiträge von fofowrc


    Was mich dazu aber noch interessiert: Wer zahlt für den Einsatz und bleibt es eine Einmalige Sache mit Prodrive ???


    Es wird vorerst eine einmalig Sache sein. Und bezahlt wird das ganze vom Veranstalter und Vodafone;) Im Prinzip wie 2008 als er den Vorauswagen(Focus WRC) fuhr. Diesmal aber im Wettbewerb=)


    siehe hier:


    "The Finn, 41, will drive a latest specification Impreza run by Prodrive, with backing from Rally Portugal and its sponsor Vodafone. He will be co-driven by his navigator since 1995, Timo Rautiainen.


    The appearance - which for now is being billed as a one-off - will be Gronholm’s first entry in a WRC rally since his retirement after Wales Rally GB in 2007. "


    Quelle: wrc.com



    Grüße
    fofowrc:)

    Glückwunsch an beide!!! Meine Fresse,... haben die´s knallen lassen:eek: Großartiger Sport!!!!!!!!=)
    Hoffentlich gibts noch n paar solche Rallyes dieses Jahr!!! Aber dann vielleicht mit nem anderen Sieger!? Hätt´s Mikko wirklich gegönnt, toll gekämpft!!!!!!!!
    Aber gegen nen Seb in Hochform iss halt kein Kraut gewachsen...:o


    Eins muss man aber festhalten: Hier wird auf Augenhöhe gekämpft!!!=)


    Grüße
    fofowrc:)


    Manchmal denke ich, dass nicht nur der Herr Loeb eine Klasse besser ist, sonder auch das Auto. Man hat fast immer das Gefühl, dass die Ford-Boys viel mehr pushen müssen, um die Zeiten vorne mitzugehen. Und der Herr Loeb verwaltet, und wenn's denn mal nicht passt, sind trotzdem noch reichlich Reserven da.


    Ich denk nicht das es am Auto liegt, gibt ja schon einige die beide getestet und es wurd immer gesagt das die Auto eigentlich gleich auf sind, sich aber unterschiedlich fahren lassen, was halt übereinstimmend von allen zu hören ist, das der C4 viel aggressiver sein soll. Und damit viele nicht zurecht kommen, ich denk aber auch das der C4 und auch der Xsara Loeb passen wie ein zweiter Anzug und auch so entwickelt werden!!!!


    Nein, ich denk viel mehr der Fahrer macht den Unterschied.
    Wie du schon sagst "die anderen müssen mehr pushen" und dabei bewegt Seb sich noch in der Sicherheitszone und die anderen sind schon im Risikobereich!!!!! Da legt der Seb die Latte halt recht hoch...
    Dadurch sind die anderen auch immer näher an Fehlern dran und Loeb kann immer noch nachlegen, ich stell mir das schon hart vor, wenn du im Ziel bist, total letzte Rille und musst feststellen er war wieder schneller und man selber weiß nicht warum, und das immer und immer wieder. Da braucht man schon n dickes Fell... naja "keep trying";)


    Grüße

    Alles richtig, das kann man Ihm aber wohl kaum zum Vorwurf machen, das er keinen Mist baut, schneller als Andere fährt, usw.


    Hirvonen ist meist schlicht und ergreifend zu langsam, Latvala (vom reinen Speed sicherlich besser) gast meist früh an, hat dann oft weniger Talent als Straße zur Verfügung, ausserdem sicherlich die meisten Reifenschäden. Zufall? Ich glaube nicht..... Loeb ist halt besser, in fast jeglicher Hinsicht, das muss man neidlos anerkennen. Punkt.


    Nein, ein Vorwurf solls nicht sein, nur würd ich mir schon öfters wünschen das Seb auch mal a bissl kämpfen muß.
    Das Video von Hirvonen(Danke an Darkstar) zeigt das übrigens sehr schön was ich mein!!!! Die Jungs wie z.B. Mikko fahren meist Anschlag, sind immer auf Messers Schneide unterwegs und bei Seb siehts immer aus als ob er nur 50% fährt(vielleicht macht er´s ja auch:D) und somit gehts halt schnell das ihm die Fehler der anderen auch noch in die Karten spielen.
    Es hat halt immer den Anschein von einer Leichtigkeit und Unbeschwertheit bei Ihm. Im anderen Video von Ogier, ... das hätt auch Loeb sein können aber am Ende is er doch wieder schneller...:confused:
    Einzigst an Bosse hat er sich manchmal die Zähne ausgebissen:D
    Egal was die anderen machen er findet ein Mittel dagegen!!!!! Aber sowas macht halt den Unterschied!!! Iss halt soooo, Grönholm hat ja auch gesagt, Loeb is der Beste und er wirds wissen!!!
    Schön find ichs trotzdem nich...



    fofowrc:]

    Och menno, da iss die Rallye ja schon wieder gelaufen....:(:rolleyes:
    Ab morgen verwaltet dann Herr Loeb...:rolleyes:


    Wenn andere mal in der ersten Prüfung Probleme haben, iss für die meistens schon die Rallye gelaufen, der Sebl führt auch dann spätestens nach der 3-4ten SS wieder!!!!!!!:confused: Ich versteh das nich..., der hat keine Platten, keine techn. Probleme und keine Ausrutscher,... den hält halt nix auf!!!!!!!
    Auf ein spaaaaaaaaaaaaaaannnnnnnendes(gähn) Rallyewochenende....


    Grüße
    fofowrc

    Wow, der Jarri lässts aber fliegen heut morgen:eek:=) Und Aava scheint mit seinem neuen Arbeitsgerät auch bestens klar zu kommen!!!!! Feine Sache
    Hoffentlich halten se ihre Boliden auf der Strasse...


    Grüße



    P.S.: Vielleicht hat Seb2 sich seine Reifen bei Seb1 abgekuckt..., wenn wirklich an den Reifen liegt mit dem Rückstand...

    Guten Morgen allerseits=)


    Das war doch mal ne geile Monte!!!!!!!!!!
    Glückwunsch an Ogier, der hiermit dann doch wirklich seine Liste der gewonnenen Rallye´s wie sein Namensvetter mit der Monte beginnt.... mit einer Routine und Abgeklärtheit die mir irgendwie Angst macht...:eek:


    Wirklich Schade für Garde, hätte ihm die Platzierung oder auch den Sieg wirklich gegönnt!!!!
    Und Skoda hat wirklich ne tolle Vorstellung abgeliefert, Respekt und Glückwunsch!!!!


    Nicht zuletzt ein fettes Dankeschön an Eurosport und die anderen I-Net Dienste für die tollen Übertragungen!!!!!!!!! Weiter sooooooooo!!!!!



    VG
    fofowrc


    P.S.: Freu mich jetzt aber auf Irland und die großen Jungs!!!!;):]

    Scheiß auf zweite Liga, Scheiß auf kleines Starterfeld, das was da gerade läuft ist einfach nur der absolute Oberhammer!! Ich glaube nix und niemand hat jemals in so kurzer Zeit soviele Fans gewonnen, wie die IRC in diesen Minuten!


    Absolut Richtig!!!!!!!!!!!!!!!:D

    Nur bleibt zu hoffen, das Seb 2 nicht
    auch die IRC mit seiner schon jetzt auffälligen Routine
    zu Tode siegt!



    Ja...., ich kann den Kerl jetzt schon nicht leiden...:rolleyes::eek: (nur Spaß;))


    Aber irgendwie kommt der mir wie n Klon von einem gewissen anderen franz. Fahrer aus dem Zitronenlager vor,... kann mir da nicht helfen:confused::D
    Wobei der Vorname: Sebastian schon Rückschlüsse zulassen könnte...;)


    Man sieht keinerlei Gefühlsregung von ihm, im Auto nicht und außerhalb auch nich, kein Lachen kein Ärgern, keine Witzchen, das kann nur ne Maschine sein:D wie auch sein Namensvetter....;)


    Klar Talent hat er, das steht außer Frage, aber irgendwie kommt es mir vor als fällt ihm alles so zu, und andere die alles geben um erstmal n gutes Auto zu bekommen und in diesem dann richtig angasen, werden mit einer scheinbaren leichtigkeit übertölpelt.
    So hat es zumindest den Anschein für Außenstehende!!!!??????


    Es hat mal jemand über Loeb gesagt: "Es ist nicht schlimm das er schneller ist wie du, das schlimmere daran ist, du weißt nicht warum." ich weiß nicht wieso der spruch mir auch bei Ogier einfällt:confused::eek:


    Ich hoffe wirklich das Toni nochmal Druck machen kann und Ogier noch abfangen kann!!! Würds ihm gönnen, sonst kann auch Seb2 gleich ne Liste anfangen mit den Rallyes die er alle gewonnen hat, wie sie auch Seb1 mit der Monte begonnen hat!!!
    Ihr erinnert euch!!!!?????


    Ist aber trotzdem ne geile Monte dieses Jahr, da ist echt Abwechslung drin!!!!
    Freu mich schon auf die Christbäume an den Autos heut Abend=)


    VG
    fofowrc:)

    Mmmm, schade für Skoda..., aber sie haben gezeigt das sie´s drauf haben!!!
    Und der Jan ist ja noch dabei, mit guten Zeiten!
    Besonders Schade für Meeke, dem ich diese Chance, IRC zu fahren wirklich gegönnt habe, da er auch in der letzten Zeit, besonders nach Colins Tod eine sehr schwere Zeit hatte...
    Hoffentlich wird jetzt sein Programm nicht in Frage gestellt...?
    Aber wenn ich mich recht erinnere will ja Peugeot UK die komplette Saision mit ihm fahren, oder!?


    VG
    fofowrc

    Nur alles Nörgler!!! Seid froh das überhaupt was kommt


    Freut euch das zu einer normalen Zeit überhaupt was kommt und dann noch live! Ich habe nämlich leine Lust ständig bis 23:00 Uhr oder 0:00 Uhr zu warten und dann vielleicht noch Verschiebungen der Sendungen hinzunehmen.
    Ich freu mich für Skoda, hoffen wir das es morgen so gut weiter geht!


    Daumen hoch!


    Genau!!! Meine Rede...


    Seid doch einfach erstmal froh das überhaupt was kommt(zu ner normalen Zeit) und dann noch fast ne Stunde lang und das alles pünktlich!!!!


    Wenn garnix kommt wird genörgelt, aber kommt dann mal was werden nur Sachen gesucht die zu kritisieren sind, z.B. Pos. der Onboard bei einigen Fahrern...! Leute, das ist doch nicht dramatisch,....lässt sich ändern und war bei WRC Fahren auch schon!!!
    Sicher gibts immer Sachen zu verbessern, aber die ganze Sache wegen Kleinigkeiten in Frage zu stellen wie einige hier, halt ich für völlig unangebracht!!!!!!
    Eurosport hätt auch Eiskunstlauf weiter zeigen können das war auch LIVE!!!!


    Ich fands gut!!!!!:] Da kann sich die WRC ne Scheibe abschneiden...;)
    Es wurde versucht alles in die Übertragung reinzupacken was dazu gehört -->
    Außenaufnahmen, Onboard, Interviews, Zeiten, Start und Ziel!!!!!!!
    Das zeigt doch das man sich mit der Thematik beschäftigt hat....
    Man hätt auch ne Kamera an den Start stellen können und die Endzeiten dann 20.min säter einblenden können, oder!!!???
    Über die Verhältnissmäßigkeit lässt sich sicher streiten, der eine sieht lieber die Interviews und Berichte der Fahrer und der andere will nur bewegte Bilder ohne das Drumherum....!? Geschmackssache!!!! Allen kann man´s nie recht machen!!!;)


    Also Leute, freut euch einfach erstmal und denkt dran heut Nachmittag kommt "WIEDER RALLYE LIVE UND IN FARBE"!!!!!!!!!!!!!!:eek::]
    ---> kucken:D


    VG
    fofowrc